Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

igmetall.de
Aktuellste Beiträge

Hier findest du die 32 neusten Meldungen.


Containerschiff im Hamburger Hafen

Risiken für die IndustrieproduktionKnappe Rohstoffe, keine Chips

Die Auftragsbücher vieler Betriebe sind proppenvoll. Doch die Hersteller leiden unter Knappheit bei Rohstoffen und Vorprodukten. Die IG Metall fordert von der Bundesregierung, dass in Deutschland und Europa wieder mehr Chips produziert werden, um Abhängigkeiten globaler Lieferketten zu reduzieren.

Fairwandel-Aktionstag in Berlin

KoalitionsvertragSo viel Gewerkschaft steckt in der Ampel-Koalition

Der Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien liegt auf dem Tisch – und damit der Fahrplan für die Politik der nächsten vier Jahre. Was Beschäftigte erwarten können. Und ob der Umbau der Industrie jetzt gelingen kann.

Näherin mit Maski in Textilfabrik

FAQ Corona-ArbeitsschutzverordnungEin wirksamer Infektionsschutz steht weiterhin im Zentrum

Seit dem 24. November gelten am Arbeitsplatz neue, teilweise verschärfte Corona-Regeln. Betriebliche Prävention und wirksame Schutzmaßnahmen, die eine Ansteckung mit dem Corona-Virus verhindern, bleiben weiter elementar. Wir geben Antworten auf die häufigsten Fragen.

Coronaimpfung bei Volkswagen

FAQ Impfen im BetriebWas Beschäftigte über das Impfen im Betrieb wissen müssen

In vielen Unternehmen können sich Beschäftigte von Betriebsärzten gegen Covid-19 impfen lassen. Was Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wissen müssen.

Einsame Frau sitzend auf Fußboden

Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen FrauenGewalt gegen Frauen vorbeugen – auch am Arbeitsplatz

Die Gewalt in Partnerschaften steigt erneut an und erreicht einen neuen Höchststand. Zum Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen belegen die Statistiken wieder einmal, wie dringend dieser Form der Gewalt begegnet werden muss – auch in den Betrieben.

Junge Frau arbeitet in ihrer Küche mit einem Laptop

CoronapandemieHomeoffice: Das sind die neuen Regeln

Um die Coronapandemie einzudämmen hat der Gesetzgeber beschlossen, dass Arbeitgeber ihren Beschäftigten wieder Homeoffice anbieten müssen, sofern die Tätigkeit das erlaubt. Und Beschäftigte müssen dieses Angebot annehmen, wenn ihrerseits keine Gründe entgegenstehen.

Infektionsschutz: Um sich vor dem Coronavirus zu schützen, arbeiten die Beschäftigten bei VW in Zwickau immer dann mit Maske, wenn sie Abstände nicht einhalten können.

Ratgeber Corona-Regeln im Betrieb3G am Arbeitsplatz – das müssen Beschäftigte wissen

Die 3G-Regel für die Arbeitswelt tritt in Kraft. Damit darf nur derjenige einen Betrieb betreten, der entweder geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet ist. Auch die Homeoffice-Regelung kehrt zurück. Wir geben einen Überblick, was jetzt gilt.

Arbeitnehmer beim Bedienen einer Maschine

Mitgliedervorteil LeiharbeitSo kommst Du an Deine Extrazahlungen

Leihbeschäftigte, die mindestens 12 Monate Mitglied der IG Metall sind, erhalten eine Extrazahlung zum Urlaubs- und zum Weihnachtsgeld, wenn sie länger als 6 Monate bei ihrem Verleihbetrieb beschäftigt sind. Achtung: Die Extrazahlung zum Weihnachtsgeld muss bis zum 30. November beantragt werden.

Bosch_Aktionstag in Buehl am 19.11.2021

Bosch-AktionstagBosch muss bleiben - gegen Stellenabbau und Verlagerungen

Bosch will abbauen und plattmachen. So geht Transformation nicht! Fast 2500 Beschäftigte haben für die Zukunft der Arbeitsplätze in Arnstadt/Thüringen, Bühl/Baden und München demonstriert. Beschäftigte aller Bosch-Standorte und vieler anderer Betriebe kamen - zum Solidaritäts-Aktionstag bei Bosch.

Demonstration für die Zukunft Mercedes Benz Berlin

Transformation Mercedes-Benz BerlinMercedes-Werk Berlin gerettet – Zukunft gesichert

Die Zukunft des Mercedes-Werks in Berlin-Marienfelde ist gesichert. Das haben Betriebsrat und IG Metall in Verhandlungen durchgesetzt. Mercedes wollte das Werk schließen. Doch die Beschäftigten haben für ihre Zukunft gekämpft. Jetzt kommen Elektromotoren und ein Kompetenzzentrum für Digitalisierung.

Warnstreik in Güstersloh am 15.10.21 anlässlich der Tarifrunde Holz- und Kunststoff 2021

Tarifrunde Holz und Kunststoff 2021Tarifabschluss jetzt auch in Sachsen-Anhalt und Thüringen

4,9 Prozent mehr Geld in zwei Stufen plus Corona-Beihilfe. Zudem wird der Demografiefonds für Altersteilzeit und Gesundheit verdoppelt. Diesen Tarifabschluss hat die IG Metall nun auch in Sachsen-Anhalt und Thüringen in der Holz- und Kunststoffindustrie erzielt.

Drei ältere Männer und eine Frau lachend während eines Seminars.

Die häufigsten Fragen und AntwortenBetriebsratswahlen: Das sollte man wissen

Bald sind wieder Wahlen - unsere Wahlen in den Betrieben: Von März bis Mai 2022 sind Betriebsratswahlen. Die Kandidatensuche läuft. In Betrieben, in denen es noch keinen Betriebsrat gibt, können Belegschaften jederzeit einen wählen. Wir beantworten Fragen, was bei Wahlen zu beachten ist.

Kampf gegen Stellenabbau bei Bosch Arnstadt

Kampf um Bosch in ArnstadtBosch steckt Beschäftigte in die Abstellkammer – Demo am Freitag

Ab Dezember hat Bosch keine Arbeit mehr für seine 103 Beschäftigten in Arnstadt in Thüringen. Dabei gilt eine Standortsicherung bis Ende 2022. Vorschläge für neue Produkte und Geschäftsmodelle wischt Bosch seit Jahren beiseite. So nicht. Am Freitag demonstrieren Bosch-Beschäftigte aller Standorte.

Besser mit BetriebsratJetzt für die Betriebsratswahl 2022 kandidieren

Im Frühjahr 2022 ist Betriebsratswahl – unsere Wahl in den Betrieben. Von März bis Mai wählen die Beschäftigten in den Betrieben ihre Vertreterinnen und Vertreter – Kolleginnen und Kollegen aus ihrer Mitte. Kandidieren können alle Beschäftigten, die dem Unternehmen mindestens sechs Monate angehören.

Die Geschäftsleitung zog alle Register, um einen Betriebsrat bei Rolladen Sauter zu verhindern. Doch das hat die Belegschaft um die Initiatoren um Reinhard Zachmann erst richtig zusammengeschweißt.

Besser mit BetriebsratWie eine Belegschaft Widerständen trotzte - und sich einen Betriebsrat wählte

Einstweilige Verfügung, gepfefferte Anwaltsschreiben, Einschüchterungsversuche: Die Geschäftsleitung zog alle Register, um einen Betriebsrat bei Rolladen Sauter zu verhindern. Doch das hat die Belegschaft um die Initiatoren um Reinhard Zachmann erst richtig zusammengeschweißt.

Mutter mit Tochter auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtsgeld 2021Mit Tarif fällt die Bescherung üppiger aus

Bald ist es soweit: Mehr als die Hälfte aller Beschäftigten in Deutschland kann sich auf Weihnachtsgeld freuen. Doch wem steht die Jahressonderzahlung zu und in welcher Höhe? Hier die wichtigsten Infos.

Digitalisierte Fertigung bei Pronorm Küchen in Vlotho: Betriebsrat Peter Engel (Mitte) im Gespräch mit Beschäftigten.

KoalitionsverhandlungenSichere Jobs und Mitbestimmung: So wird die Ampel eine Arbeitnehmer-Regierung

Jobs verändern sich rasant, Unternehmen verlagern Produktion und scheuen die Mitsprache der Beschäftigten. Für die angehende Ampel-Koalition gibt es viel zu tun. Wie der Wandel sozialer werden kann.

Betriebsräte-Preis 2021: Christiane Benner (rechts) mit den Gold-Preisträgern von Hauni

Betriebsräte-Preis 2021Ausgezeichnete Betriebsratsarbeit

Für ihren erfolgreichen Kampf gegen Verlagerung und Outsourcing wurden die Betriebsräte der Hauni Maschinenbau GmbH mit dem Deutschen Betriebsräte-Preis in Gold ausgezeichnet. Den Sonderpreis in der Kategorie „Zukunftssicherung“ erhielt die WMF Group aus Geislingen.

Paar beim gemeinsamen Wandern in der Natur

Brückentage 2022Feiertage für die Urlaubsplanung geschickt nutzen

Vorplanung ist alles, um mit den Urlaubstagen möglichst viel freie Zeit am Stück rauszubekommen. Wenn Du Dir im nächsten Jahr möglichst viele und lange Auszeiten gönnen willst, dann solltest Du schon jetzt den Kalender rausholen und die Brückentage 2022 checken.

Fairwandel-Aktionstag in Berlin am 29.10.2021

IG Metall-Schichtkalender 2022Auch 2022 gilt: FAIRWANDEL nur mit uns!

Unseren übersichtlichen Planer mit Ferienterminen finden Mitglieder als Beilage in der November-Ausgabe unseres metall-Magazins und hier zum Herunterladen.

Regierungsviertel in Berlin

KoalitionsverhandlungenDas Finanzloch der Ampel-Koalition – und wie es sich stopfen lässt

Milliardenschwere Investitionen – aber keine Steuererhöhungen und Festhalten an der Schuldenbremse? Die angehende Ampel-Koalition hat ein Finanzierungsproblem. Wie es sich lösen lässt und was Beschäftigte davon hätten.

Beschäftigte während Aktion zur Tarifbewegung 2021

Die wichtigsten TarifinfosTarifdaten und Abschlüsse 2021

Trotz der angespannten wirtschaftlichen Lage und der Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie hat die IG Metall auch 2021 gute Tarifergebnisse erzielt. Die aktualisierte Broschüre „Daten-Fakten-Informationen“ (DFI) bieten wir unseren Mitgliedern zum Herunterladen an.

BMW Leipzig: Um 12.30 Uhr legte die Frühschicht die Arbeit nieder.

Angleichung Ost35 Stunden im Osten - jetzt auch bei BMW in Leipzig

Die 35-Stunden-Woche im Osten kommt weiter voran: Auch bei BMW in Leipzig haben Betriebsrat und IG Metall die schrittweise Verkürzung der Arbeitszeit bis 2026 durchgesetzt, von derzeit 38 auf 35 Stunden, wie im Westen. Die Angleichung Ost läuft endlich - 31 Jahre nach der Einheit.

82 Kandidaten traten auf der IG Metall-Liste zur Betriebsratswahl beim Sägerhersteller Wikus an.

Betriebsrat gründenWikus-Beschäftigte zeigen Rückgrat - und wählen Betriebsrat

Die Beschäftigten des Sägenherstellers Wikus haben erstmals einen Betriebsrat gewählt – nach 60 Jahren ohne. Der Auslöser: 77 Entlassungen. Auch die als "Union Buster" bekannte Anwaltskanzlei Schreiner + Partner konnte sie nicht einschüchtern. Sie machten öffentlich Druck und setzten sich durch.

junge Frau in einer Werkstatt

Ratgeber AusbildungsplatzwechselDarf ich meinen Ausbildungsplatz wechseln?

Im Normalfall endet eine Berufsausbildung mit der bestandenen Abschlussprüfung. Wir zeigen, was Auszubildende tun können, wenn es ihnen im Betrieb nicht mehr gefällt oder sie einen anderen Beruf lernen wollen.

Beschäftigte von Bosch in München beim Fairwandel-Aktionstag der IG Metall am 29. Oktober 2021. Sie kämpfen für ihr Werk. Bosch will billig verlagern.

Transformation - FairwandelKampf gegen Schließung bei Bosch in München

Bosch will billig verlagern, statt in die Zukunft zu investieren. Neben Arnstadt und Bühl ist das Werk München mit 265 Beschäftigten bedroht. Sie kämpfen um ihre Arbeitsplätze, unterstützt von Bosch-Beschäftigten aller Standorte – beim Bosch-Solidaritätstag am 19. November.

Junger Mann steht vor Flipchart und erklärt etwas.

Richtig und sicher zum Betriebsrat mit der IG MetallBetriebsrat gründen: Wie geht das?

Mitbestimmung und Schutz von Arbeitnehmerrechten: In Betrieben mit Betriebsrat sind die Arbeitsbedingungen besser als ohne. Die Löhne sind höher, die Arbeit sicherer und gesünder. Wir erklären, wie Ihr einen Betriebsrat gründet und wie Euch die IG Metall dabei hilft.

Cover der

Zum Herunterladenmetall - Dein Magazin

"metall - Dein Magazin" ist das neue Mitgliedermagazin der IG Metall. Die aktuelle Ausgabe November/Dezember 2021 steht jetzt für Dich als E-Paper und barrierefreies PDF zum Download bereit.

Stromzähler an der Wand

Steigende Energiepreise treiben InflationSchluss mit der künstlichen Stromverteuerung

Die Energiepreise steigen rasant. Das gefährdet den Industriestandort Deutschland und belastet Bürgerinnen und Bürger. Wie die Politik gegen die Verteuerung vorgehen muss, weiß die IG Metall.

Wasserstoff-Energiespeicher aus Windkraftanlagen und Photovoltaik

FAQ WasserstoffWasserstoff: Schlüssel zur Klimaneutralität

Wie kann Wasserstoff Industrie und Mobilität auf klimaneutral stellen? Wieso aber ist sein Einsatz nicht überall sinnvoll? Wer soll den Zukunftsstoff produzieren? Und: Wie wird das flüchtige Gas transportiert? Wir beantworten die dringendsten Fragen.

Zimmermann arbeitet in Werkstatt mit Notebook

RatgeberDein Servicecenter auf igmetall.de

Wer sich auf der Website der IG Metall online registriert, kann im Servicecenter seine persönlichen Daten pflegen, Newsletter abonnieren und verwalten, Dokumente herunterladen und exklusive Angebote nutzen. Hier erfährst Du, welche Vorteile Dir ein Zugang verschafft.

Arbeiter in einer Gießerei

60 Jahre Anwerbeabkommen mit der TürkeiReise ins Ungewisse: Wie „Gastarbeiter“ zu Kollegen wurden

Vor 60 Jahren schloss die Bundesrepublik ein Anwerbeabkommen mit der Türkei. Heute leben die Enkelinnen und Enkel der ehemaligen „Gastarbeiter“ in Deutschland – und warten weiter auf so etwas wie Normalität.

Bianka Huber, DerLaden, im Gespräch mit einem Geflüchteten

Beratungstelle der IG Metall für GeflüchteteFluchtpunkt Laden

Viele Geflüchtete kommen mit nichts außer ihren Hoffnungen zur Beratungsstelle der IG Metall in Frankfurt. Doch das Team um Bianka Huber schafft es immer wieder, den Menschen dabei zu helfen, in Deutschland Fuß zu fassen und sich im Behördendschungel zurecht zu finden.

Eine Person zieht Geldscheine aus einem Geldbeutel.

KoalitionsverhandlungenRente, Pflege, Arbeitsmarkt: Was bringen die Ampel-Pläne?

SPD, Grüne und FDP haben Eckpunkte für die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik vorgelegt. Grundlegende Reformvorschläge fehlen aber bislang. Wo es noch hakt – und was die Pläne für Beschäftigte bedeuten.

Ein Formular zur Einkommenssteuererklärung.

Ratgeber EinkommensteuererklärungLohnsteuer-Abc 2021

Für viele ist die Steuererklärung eine mühselige Arbeit. Der DGB-Ratgeber„Lohnsteuer-Grundbegriffe 2021“ informiert über steuerliche Vergünstigungen und gibt nützliche Tipps und Hilfen zum Ausfüllen der Einkommensteuererklärung.

.

Tarifrunde Holz und Kunststoff 202114 000 Warnstreikende in der Holz- und Kunststoffindustrie

Die IG Metall macht weiter mit Warnstreiks Druck in der Holz- und Kunststoffindustrie - für die Übernahme des Tarifergebnisses aus Niedersachsen. Letzte Woche ist die IG Metall auch in Bayern in sechs Betrieben in die Warnstreiks eingestiegen. Bislang waren 14 000 Beschäftigte im Warnstreik.

Newsletter bestellen