IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:

Gut gegen Stress

Gute Arbeit gestalten,
Mitbestimmung weiterentwickeln
und Schutzregeln beachten.

mehr ...

Mehr Rente - mehr Zukunft

Warum wir eine neue Rentenpolitik brauchen.

mehr ...

Mobil, agil, innovativ

Mit Beteiligung zu 
guten Arbeitsbedingungen 

mehr ...

Tarifbindung

Warum es Gerechtigkeit nur
mit Tarifvertrag gibt

mehr ...

Arbeit neu denken

Die Arbeitszeitkampagne
der IG Metall

mehr ...

Schichtarbeit besser takten

Ein perfektes Schichtmodell gibt es nicht,
doch Verbesserungen sind möglich.

mehr ...

125 Jahre IG Metall

Gemeinsam für ein
gutes Leben

mehr ...
Inhalt
Boesner

Samstag- und Mehrarbeit bei Burger Küchen neu geregelt

Die Arbeit auf mehr Schultern verteilt

02.12.2016 Ι Wenn Beschäftigte samstags in den Betrieb müssen, stößt das selten auf Begeisterung. Bei Burger Küchenmöbel hat der Betriebsrat jetzt eine Regelung vereinbart, die Überbelastung für den Einzelnen vermeidet und bewirkt hat, dass mehr Mitarbeiter eingestellt werden. mehr...
Duales-Studium

© Fotolia / contrastwerkstatt

Einheitliche Ausbildungsbedingungen gesichert

Vereinbarung für dual Studierende bei Continental

02.12.2016 Ι Ab Februar 2017 gelten für alle dual Studierenden des Technologiekonzerns Continental bundesweit einheitliche Ausbildungsbedingungen. Die Voraussetzung dazu schafft eine Tarifvereinbarung, die IG Metall und IG BCE gemeinsam mit dem Konzern ausgehandelt haben. mehr...
Leiharbeit: Abschluss in der dritten Verhandlungsrunde

Leiharbeit: Abschluss in der dritten Verhandlungsrunde

Mehr Geld für Leiharbeitnehmer

01.12.2016 Ι Die DGB-Tarifgemeinschaft und die Leiharbeitsverbände IGZ und BAP haben in der dritten Verhandlung einen Abschluss erzielt: Die Entgelte für Leiharbeitnehmer steigen im Westen jährlich zwischen 2,5 und 3,2 Prozent pro Stunde. Im Osten sind es bis 4,82 Prozent. Die vollständige Ost-West-Angleichung in den Entgeltgruppen erfolgt zum 1. April 2021. mehr...
Bosch_Neusinger_web

Betriebsrätepreis 2016: Betriebsvereinbarungen zur Psychischen Gesundheit bei Bosch

Balsam für die Seele am Arbeitsplatz

01.12.2016 Ι Stetiger Wandel und immer komplexere Aufgaben - steigende Anforderungen im Arbeitsalltag können die Psyche der Beschäftigten belasten. Wie ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement mit Fokus auf psychische Gefährdungen aussehen kann - Bosch macht es vor. mehr...
Fotolia_bilderstoeckchen_OT

© Fotolia/bilderstoeckchen

Rente: Koalitionsbeschlüsse und Nahles-Konzept

Die Rentenpläne der Regierung im IG Metall-Check

30.11.2016 Ι Mehr Schutz gegen Altersarmut und Ost-West-Angleichung: In die Rentenpolitik kommt Bewegung. Doch was taugen die Beschlüsse des Koalitionsausschusses? Und reichen die Pläne von Arbeitsministerin Andrea Nahles wirklich aus? mehr...
Thorsten_Wottrich

© Thorsten Wottrich

Gedia Automotive Group in Attendorn

Stress erfahrbar machen - um ihn zu reduzieren

30.11.2016 Ι Stress ist ein schwer greifbares Phänomen. Doch viele Beschäftigte leiden darunter. Was kann man dagegen unternehmen? Darüber hat sich der Betriebsrat der Gedia Automotive Group im sauerländischen Attendorn Gedanken gemacht und gemeinsam mit dem Team des betrieblichen Gesundheitsmanagements "fit for work" eine Idee entwickelt. Sie bauten einen Stresstunnel. Beschäftigte und Geschäftsführung kamen so miteinander ins Gespräch. mehr...
vb_metall_12_2016

© IG Metall

metallzeitung Nr. 12 / Dezember 2016

Abgaskrise, Klimaziele - die IG Metall hat Antworten

30.11.2016 Ι Die Autoindustrie seht auf dem Prüfstand: Erderwärmung, Klimaziele und Abgasnormen zwingen zum Handeln. Notwendig ist jetzt eine umfassende Wertschöpfungsstrategie. Die IG Metall legt einen Plan vor, wie die Branche die neuen Herausforderungen als Chance nutzen kann. Weitere Themen: Stahlaktionstag in Brüssel und was beim Weihnachtsgeld zu beachten ist. mehr...
vb_stress_junger_mann

© Antonio Guillem/Fotolia

Interview mit der Arbeitspsychologin Renate Rau

"Stress kann krank machen"

29.11.2016 Ι Arbeitsbelastungen beeinträchtigen die Gesundheit. Das belegen neue Studien. Termin- und Leistungsdruck, aber auch Schichtarbeit und überlange Arbeitszeiten sind Risikofaktoren. Ein Interview mit der Arbeitspsychologin Renate Rau. mehr...
Elektroauto_120

Auto und Klima

So bekommt die Autoindustrie die Kurve

29.11.2016 Ι Diesel-Skandal und E-Mobilität sind die aktuellen Herausforderungen der Autoindustrie. Viele Beschäftigte der Branche sorgen sich um ihre Zukunft. Die IG Metall hat einen Plan vorgelegt, wie die Automobilbranche die Herausforderungen als Chance nutzen und Arbeitsplätze sichern kann. mehr...
Links und Zusatzinformationen
Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
Stahl
faircrowdwork.org_link_box_rechts_ig_metall_neu_4
box_newesletter_hellgrau
Die IG Metall auf Twitter
Servicebereich