Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Bildung im Zentrum
Die IG Metall-Bildungszentren

Wir verfügen über sieben Bildungszentren: Bad Orb, Berlin, Beverungen, Lohr und Sprockhövel sowie die Kritische Akademie in Inzell und das Jugendbildungszentrum in Schliersee.


Bildungszentrum (BIZ) Bad OrbBildungszentrum (BIZ) Bad Orb

Bad Orb

Von Grund auf neu: Das Bildungszentrum Bad Orb im hessischen Spessart ist kernsaniert und präsentiert sich hell und modern. Die acht Seminarräume sind in Einrichtung und Technik sind auf dem neusten Stand. Eine Medialounge und begrünte Terrassen im Freien laden zum entspannten Arbeiten ein.Bildungszentrum Bad Orb
Bildungszentrum (BIZ) BerlinBildungszentrum (BIZ) Berlin

Berlin

Das Bildungszentrum Berlin bietet mit sieben Seminarräumen und modernster Technik optimale Standards für gemeinsames Lernen in entspannter Arbeitsatmosphäre. Die Angebote sind vielfältig, um sich neu zu orientieren, andere zu begeistern und Veränderungen selbstbewusst zu gestalten. Bildungszentrum Berlin
Bildungszentrum BeverungenBildungszentrum Beverungen

Beverungen

Das Bildungszentrum Beverungen liegt auf einem Berg unweit der Stadt Höxter und bietet eine fantastische Aussicht ins Weserbergland. Lange Zeit wurde das Haus als Schulungs- und Erholungseinrichtung der Gewerkschaft Textil-Bekleidung in Kooperation mit der Gewerkschaft Holz und Kunststoff geführt.Bildungszentrum Beverungen
Bildungszentrum (BIZ) InzellBildungszentrum (BIZ) Inzell

Inzell

Die Kritische Akademie Inzell inmitten der bayerischen Alpen bietet mit ihren großzügigen Seminar- und Gruppenräumen und der reizvollen Umgebung optimale Bedingungen zum Lernen. Das engagierte Hausteam und die abwechslungsreiche Küche runden einen angenehmen Aufenthalt in Inzell ab.Kritische Akademie Inzell
Bildungszentrum LohrBildungszentrum Lohr

Lohr

Das Bildungszentrum Lohr bietet mit acht Seminarräumen, professioneller Betreuung durch engagierte Teams sowie einem umfangreichen gastronomischen Angebot den optimalen Rahmen für erfolgreiche Veranstaltungen. Jeder Seminarraum ist mit Beamer, Laptop, Flipchart, Metaplanwänden und WLAN ausgestattet.Bildungszentrum Lohr
Bildungszentrum SchlierseeBildungszentrum Schliersee

Schliersee

Das Jugendbildungszentrum Schliersee in den bayerischen Alpen ist bestens für Jugendseminare ausgestattet: Zwei Seminarräume, die dazugehörigen Arbeitsgruppenräume sowie eine moderne Seminartechnik bieten vielfältige kreative Möglichkeiten und ermöglichen ein optimales Lernumfeld. Jugendbildungszentrum Schliersee
Bildungszentrum SprockhövelBildungszentrum Sprockhövel

Sprockhövel

Das Bildungszentrum Sprockhövel liegt zwischen Bergischem Land und dem südlichen Ruhrgebiet. Mit seiner geografischen Lage bietet das Haus das richtige Umfeld für Tagungen und Seminare, die sich mit Veränderung und Strukturwandel, Spannung zwischen Tradition und Moderne, auseinandersetzen. Bildungszentrum Sprockhövel

Was, Wie, Wo

neu auf igmetall.de
Beschäftigter bedient in einer Möbelfabrik eine Maschine zur Holzverarbeitung
Tarifrunde Holzhandwerk 2024Deutliches Plus im Holzhandwerk Hessen und Rheinland-Pfalz

Die Entgelte im Holzhandwerk Hessen und Rheinlandpfalz steigen ab 1. Januar 2025 deutlich in zwei Schritten. Die Ausbildungsvergütungen werden bereits ab August 2024 angehoben. Zudem erhalten alle Beschäftigten eine Inflationsausgleichsprämie in Höhe von 1.000 Euro.

Wehende IG Metall-Fahnen.
Tarifrunde Metall und Elektro 2024Metall-Tarifkommissionen fordern 7 Prozent

7 Prozent mehr Geld und eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen von 170 Euro: Diese Forderung haben heute die regionalen Tarifkommissionen beschlossen. Damit soll die IG Metall im Herbst in die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie gehen.

Tarifkommissionsmitglied aus Nordrhein-Westfalen
Ein demokratischer ProzessSo entsteht eine Tarifforderung

Tarifforderungen entstehen in einem demokratischen Prozess. Hierbei entscheiden die Gewerkschaftsmitglieder, wie viel oder was sie fordern und worüber sie mit dem Arbeitgeber verhandeln wollen. Die Tarifkommission spielt dabei eine zentrale Rolle.

Ein Mann mit IG Metall- Kappe und Signaltröte in der Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2022
Tarifrunde Metall und Elektro 20247 Prozent mehr Geld – IG Metall-Vorstand empfiehlt Tarifforderung

7 Prozent mehr Geld für 12 Monate und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen. Diese Forderung empfiehlt der IG Metall-Vorstand für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie. Die Verhandlungen starten Mitte September.

Junge Menschen mit Rucksack
Fünf Tage bezahlte Lernzeit im JahrNimm Dir Deinen Bildungsurlaub

Ob Computerworkshop oder Sprachkurs: Wenn Du Dich weiterbilden und etwas für Dich oder Deine Karriere tun möchtest, kannst Du dafür Sonderurlaub beantragen. Wir geben Tipps für einen reibungslosen Ablauf der bezahlten Bildungszeit.

Junge Frau fädelt Faden an der Nähmaschine ein
Tarifrunde Miederindustrie 2024Beschäftigte in der Miederindustrie erhalten mehr Geld

Eine Erhöhung der Entgelte in zwei Stufen um insgesamt 6 Prozent, höhere Ausbildungsvergütungen sowie eine Inflationsausgleichsprämie – das bringt der Tarifabschluss für die Beschäftigten in der Miederindustrie.

In Mitten einer größeren Menge recken zwei junge Menschen während einer Demonstration die Hände in die Luft.
Tarifrunde Metall und Elektro 2024„Wir wollen mehr Geld, weil wir es brauchen“

Die weiterhin hohen Preise belasten die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie. Deshalb ist für sie mehr Geld für mehr Kaufkraft am wichtigsten. Das zeigt eine Befragung der IG Metall zur Metall-Tarifrunde, die im September startet. Besonders belastet: Auszubildende und dual Studierende.

Treckingpaar sitzt vor Sonnenuntergang auf Felsgipfel
Urlaubsgeld 2024Mit Tarif mehr Urlaubstage und Extra-Plus für Reisekasse

Endlich Urlaub. Beschäftigte in tarifgebundenen Betrieben sind hier klar im Vorteil. Mit Tarif gibt es nicht nur mehr Urlaubstage, sondern auch ein Extra-Plus für die Reisekasse.

Umwelt, Energie, Solar, Solarenergie, Solarkraftwerk
Ratgeber HautschutzArbeiten im Freien – Schutz vor UV-Strahlung

Viele Beschäftigte arbeiten häufig im Freien - zum Beispiel auf Werften, an Windkraftanlagen oder in der Photovoltaikbranche. Damit sind sie im Beruf oft Stunden intensiver Sonnenbestrahlung ausgesetzt. Wir geben Tipps, wie Du Dich vor ultravioletter Strahlung schützen kannst.

Ein Team von Entwicklern sitzt vor den Rechnern und arbeitet
Aktuelle ITK-EntgeltanalyseMit Tarif über 14 Prozent mehr für ITK-Beschäftigte

ITK-Beschäftigte verdienen mit Tarif im Schnitt über 14 Prozent mehr als in Betrieben ohne Tarif. Gleichzeitig ist ihre durchschnittliche Arbeitszeit geringer. Das zeigt die neue ITK-Entgeltanalyse der IG Metall: Dort können ITK-Beschäftigte auch ihr eigenes Entgelt checken und vergleichen.

Beschäftigte von Miele bei einem Warnstreik für den Zukunfts- und Sozialtarif
„Weiße Ware“ – MieleVerlagerung bei Miele – Standorte bis 2028 sicher

Miele sichert den Erhalt der deutschen Standorte bis Ende 2028 zu – und Investitionen von 500 Millionen Euro. Miele bietet freiwillige Ausstiege, Abfindungen und Altersteilzeit an. Das hat die IG Metall mit Miele ausgehandelt. Jetzt stimmen die IG Metall-Mitglieder bei Miele darüber ab.

Eine Frau im roten T-Shirt lächelt in die Kamera.
Tarifrunde Textilindustrie Ost 2024Deutlich mehr Geld in der Textilindustrie Ost

Sie haben gestreikt, gekämpft, zusammengestanden – mit Erfolg. 10 Prozent mehr Geld, 1250 Euro Inflationsausgleichsprämie und eine Verlängerung der Altersteilzeit: Diesen Abschluss hat die IG Metall mit den Beschäftigten in der ostdeutschen Textilindustrie erreicht.

IG Metall vor Ort
Beratung, Service, Hilfe

Noch Fragen? Informiere Dich bei Deiner zuständigen IG Metall Geschäftsstelle.

Newsletter bestellen