IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
arbeitszeit_120

"Mein Leben - meine Zeit": Was wir wollen

Eine neue Arbeitszeitkultur

10.08.2016 Ι Früher gab es klare Grenzen, heutzutage hat die Arbeitszeit ihre Konturen verloren. Sie ist zerstückelt, flexibilisiert und intensiviert worden. Mit der Kampagne "Mein Leben - meine Zeit: Arbeit neu denken" will die IG Metall das Thema Arbeitszeit im Interesse der Beschäftigten wieder angehen. mehr...
Kampagne "Mein Leben - meine Zeit": Gespräch mit Jörg Hofmann

Kampagne "Mein Leben - meine Zeit": Gespräch mit Jörg Hofmann

Bei der Arbeitszeit alle mitnehmen

08.08.2016 Ι Wir werden alle Fragen der Arbeitszeit nicht von heute auf morgen beantworten. Dafür hat das Thema zu viele Facetten. Aber gute Arbeit gibt es nicht, wenn Arbeitszeitregeln nicht dazu beitragen, dass Arbeit sicherer, gerechter und selbstbestimmter wird, sagt Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall. mehr...
Interview Jörg Hofmann zur Arbeitszeitkampagne

Interview Jörg Hofmann zur Arbeitszeitkampagne

"Arbeitszeit ist ein Thema, das zündet"

29.07.2016 Ι Im Interview mit dem "Neuen Deutschland" spricht der IG Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann über die Gestaltung von Arbeitszeit als zentraler Herausforderung für die nächsten Jahre. Die Arbeitszeitdebatte sei im öffentlichen Diskurs virulent und in vielen Politikfeldern präsent, so Hofmann. mehr...
Die verschenkte wertvolle Zeit. Foto: fotolia

Arbeitszeitverfall: Die verschenkte wertvolle Zeit

Das Milliardengeschenk an die Arbeitgeber

12.07.2016 Ι Zeit ist Geld. Dass das nicht nur eine Binsenweisheit ist, wird klar, wenn man sich anschaut, wie viel Geld Beschäftigte in Deutschland ihren Arbeitgebern pro Jahr schenken - durch unbezahlte Überstunden und nicht erfasste Arbeitszeit. mehr...
125 Jahre IG Metall: Die Geschichte der Arbeitszeit. Foto: Moderne Zeiten

125 Jahre IG Metall: Die Geschichte der Arbeitszeit

Wem gehört die Zeit?

01.07.2016 Ι Die IG Metall wird in diesem Jahr 125 Jahre alt. Die Geschichte der IG Metall ist geprägt von Kämpfen um humanere und kürzere Arbeitszeiten. "Wem gehört die Zeit?" Diese Frage zieht sich bis heute wie ein roter Faden durch die Historie der Arbeiterbewegung. Dabei ging und geht es im Kern immer um die Frage: Wer bestimmt über die Arbeitszeit? mehr...
Interview mit Hilde Wagner, Arbeitszeitexpertin der IG Metall. Foto: IG Metall

Interview mit Hilde Wagner, Arbeitszeitexpertin der IG Metall

Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben sind oft fließend

29.06.2016 Ι Dank Smartphones und Laptops kann fast ­jeder überall und rund um die Uhr arbeiten. Aber wollen wir das? Und ist das gesund? Im Interview fordert die IG Metall-Arbeitszeitexpertin Hilde Wagner die Chancen der Digitalisierung für den gesellschaftlichen Fortschritt im Sinne der Arbeitnehmer zu nutzen. mehr...
Jörg Hofmann im Deutschlandfunk: Arbeitszeit stärker an die Lebenslagen anpassen

Jörg Hofmann im Deutschlandfunk: Arbeitszeit stärker an die Lebenslagen anpassen

"Es muss ein Recht auf Privatheit geben"

02.05.2016 Ι Immer mehr Beschäftigte sind von der ständigen Erreichbarkeit im Job genervt. Nach Ansicht des IG Metall-Vorsitzenden Jörg Hofmann müssten die Menschen selber autonom bestimmen, wann die Arbeit aufhört und wann das Privatleben beginnt. Es müssten neue Regelungen gefunden werden, die ein modernes Arbeitsleben von heute abbilden, ohne, dass es zulasten der Arbeitnehmer geht. mehr...

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Der IG Metall-Arbeitszeit-Check

Lässt Ihnen Ihre Arbeitszeit Zeit für ein gutes Leben? Im Bedarfsfall sind Sie als Erstes gefragt, Grenzen zu ziehen.

Servicebereich