Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Die IG Metall für ein starkes Handwerk
Spannende Berufe, glänzende Zukunftsaussichten

Im Handwerk gibt es viele faszinierende Berufe mit hervorragenden Perspektiven. Eine hohe Qualität der Ausbildung, faire Entgelte auf der Basis von Tarifverträgen und gute Arbeitsbedingungen gehören für die IG Metall dazu.

Handwerk - Übersicht neuste Beiträge

Benjamin Heine ist Mitarbeiter der BMA in Braunschweig

Tarifrunde Metallbau und Feinwerktechnik 2024 Höhere Entgelte für Metallbauer und Feinwerker im Südwesten

Tarifabschluss im Metallbau und in der Feinwerktechnik Baden-Württemberg: 2025 steigen die Entgelte in zwei Schritten um 3,2 und 3,3 Prozent. Dazu kommen 1200 Euro steuerfreie Inflationsausgleichsprämie.

5. Juni 2024

Metallhandwerker mit Flex

Tarifrunde Metallhandwerk und Landbautechnik 2024Mehr Geld im Metallhandwerk und Landbautechnik Niedersachsen und Bremen

In Niedersachsen und Bremen können sich die Beschäftigten im Metallhandwerk und der Landbautechnik über ein kräftiges Einkommensplus freuen: Rückwirkend ab 1. April werden die Entgelte und Ausbildungsvergütungen um 6,25 Prozent angehoben.

17. Mai 2024

EIne Auszubildende arbeitet an einer Maschine

Tarifrunde Metallhandwerk 2024Metallhandwerker in Rheinland-Rheinhessen erhalten mehr Geld

Tarifabschluss im Metallhandwerk Rheinland-Rheinhessen: Die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen ab dem 1. Januar 2025 um 6,2 Prozent. Außerdem erhalten alle Beschäftigten eine Inflationsausgleichsprämie.

13. Mai 2024

Elektronikerin prüft die Spannung an einem Schaltschrank.

Tarifrunde Elektrohandwerk 2024Kräftige Entgelterhöhung im Elektrohandwerk Hessen und Rheinland-Pfalz

Die Beschäftigten im Elektrohandwerk Hessen und Rheinland-Pfalz erhalten deutlich mehr Geld: Die Entgelte steigen ab August 2024 um 6,2 Prozent und ab Juli 2025 um weitere 4,5 Prozent. Zusätzlich erhalten alle Beschäftigten eine Inflationsausgleichsprämie.

10. Mai 2024

Arbeiter an der Fräsmaschine

Kühlschmierstoffe in der Metallverarbeitung: Neue StofflisteGut geschmiert – aber gesundheitsgerecht

Wenn es läuft wie geschmiert, ist dies in der Regel Kühlschmierstoffen zu verdanken. Die haben es allerdings in sich. Die Stoffliste für Kühlschmierstoffe für die Metallbearbeitung wurde zum 23. Mal aktualisiert.

2. Mai 2024

Ein Handwerker überprüft auf seinem Laptop die Solaranlage

Tarifrunde Technische Gebäudeausrüstung 2024Mehr Geld in der Technischen Gebäudeausrüstung in Hessen

Ab September erhalten die Beschäftigten in der Technischen Gebäudeausrüstung in Hessen 6,5 Prozent mehr Geld. Dazu kommt eine Inflationsausgleichsprämie. Die Ausbildungsvergütungen steigen ebenfalls ab September.

19. April 2024

Metall-Arbeiter beim Schleifen

Tarifrunde Metallhandwerk 2024Höhere Entgelte für Metallhandwerker im Saarland

Tarifabschluss im Metallhandwerk Saarland: Ab 1. Dezember 2024 erhöhen sich die Entgelte der Beschäftigten, ab 1. September steigen bereits die Ausbildungsvergütungen. Außerdem erhalten die Beschäftigten eine Inflationsausgleichsprämie.

11. April 2024

Junger Mann arbeitet in einer Werkstatt mit Holz

Tarifrunde SchreinerhandwerkSchreiner in Bayern erhalten kräftige Entgelterhöhung

Tarifabschluss im Schreinerhandwerk Bayern. Die Entgelte steigen ab Juni 2024 um 9,5 Prozent in zwei Stufen. Die Beschäftigten erhalten außerdem eine Inflationsausgleichsprämie. Auch die Ausbildungsvergütungen werden erhöht.

9. April 2024

Handwerker fixiert ein Waschbecken im Badezimmer

Tarifrunde Sanitär-Heizung-Klima 2024Deutliches Plus für Beschäftigte im SHK-Handwerk Nordrhein-Westfalen

8,7 Prozent mehr Entgelt in zwei Stufen, höhere Ausbildungsvergütungen und eine Inflationsausgleichsprämie – das bringt der Tarifabschluss für die Beschäftigten im SHK-Handwerk Nordrhein-Westfalen.

14. März 2024

Junge Auszubildende schleift Schweißnähte in einer Werkstatt

Tarifrunde Metallhandwerk 2024Metallhandwerker in Berlin-Brandenburg erhalten mehr Geld

Die Beschäftigten im Metallhandwerk in Berlin und Brandenburg erhalten rückwirkend ab 1. Januar 4,8 Prozent mehr Geld. Ab 1. Januar 2025 gibt es weitere 3,5 Prozent. Die Auszubildenden können sich über eine überproportionale Erhöhung ihrer Vergütungen freuen.

14. März 2024

.

Tarifabschluss WISAG ElektrotechnikBei Wind und Wetter Kabel ziehen – bald für 10 Prozent mehr Geld

Sie bauen und warten die Stromversorgung in Fabriken und Krankenhäusern, bei Wind und Wetter. Jetzt haben die Beschäftigten von WISAG Elektrotechnik mit der IG Metall Lohnerhöhungen von insgesamt 10 Prozent durchgesetzt. Die sind auch dringend nötig, um Fachkräfte zu gewinnen und zu halten.

1. März 2024

Der Stand der IG Metall auf der Internationalen Handwerksmesse in München.

Kostenlose Tickets für die IHM 2024IG Metall lädt ihre Mitglieder zur Handwerksmesse ein

Vom 28. Februar bis 3. März 2024 findet in München die 75. Internationale Handwerksmesse statt. IG Metall-Mitglieder laden wir mit kostenlosen E-Tickets zum Messebesuch ein.

19. Februar 2024

Eine Zweiradmechanikerin arbeitet an einem Fahrrad in einer Werkstatt

Tarifrunde Metallhandwerk 2024Mehr Geld für Metallhandwerker in Bayern

Die Entgelte im Metallhandwerk Bayern (Mechaniker, Kälte/Klimatechnik, Zweiradmechanik) steigen ab 1. August 2024 in zwei Stufen. Dazu kommt eine Inflationsausgleichsprämie. Ab September werden auch die Ausbildungsvergütungen angehoben.

23. Januar 2024

Anlagenmechaniker wartet einen Heizungskessel

Tarifrunde Sanitär-Heizung-Klima 2024Höhere Entgelte im SHK-Handwerk Pfalz

Höhere Entgelte in zwei Stufen und eine Inflationsausgleichsprämie – darüber können sich die Beschäftigten im Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk in der Pfalz freuen. Auch die Ausbildungsvergütungen werden erhöht.

17. Januar 2024

Warnstreik Tarifrunde Metall Elektro 2022

Tarifrunden 2024Diese Tarifrunden gehen wir 2024 an

Im Tarif-Jahr 2024 stehen viele große Tarifrunden an. Wir geben einen Überblick, in welchen Branchen wann verhandelt wird.

11. Januar 2024

Auszubildender reguliert Messtechnik an Heizungsanlage

Tarifrunde Sanitär-Heizung-Klima 2023Beschäftigte im SHK-Handwerk Bremen erhalten mehr Geld

Tarifabschluss im SHK-Handwerk Bremen: Die Beschäftigten und Auszubildenden erhalten ab dem 1. Januar 2024 mehr Geld in zwei Stufen. Dazu kommt eine Inflationsausgleichsprämie.

4. Januar 2024

Tariftabellen

IG Metall vor Ort
Beratung, Service, Hilfe

Noch Fragen? Informiere Dich bei Deiner zuständigen IG Metall Geschäftsstelle.

neu auf igmetall.de
In Mitten einer größeren Menge recken zwei junge Menschen während einer Demonstration die Hände in die Luft.
Tarifrunde Metall und Elektro 2024„Wir wollen mehr Geld, weil wir es brauchen“

Die weiterhin hohen Preise belasten die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie. Deshalb ist für sie mehr Geld für mehr Kaufkraft am wichtigsten. Das zeigt eine Befragung der IG Metall zur Metall-Tarifrunde, die im September startet. Besonders belastet: Auszubildende und dual Studierende.

Treckingpaar sitzt vor Sonnenuntergang auf Felsgipfel
Urlaubsgeld 2024Mit Tarif mehr Urlaubstage und Extra-Plus für Reisekasse

Endlich Urlaub. Beschäftigte in tarifgebundenen Betrieben sind hier klar im Vorteil. Mit Tarif gibt es nicht nur mehr Urlaubstage, sondern auch ein Extra-Plus für die Reisekasse.

Umwelt, Energie, Solar, Solarenergie, Solarkraftwerk
Ratgeber HautschutzArbeiten im Freien – Schutz vor UV-Strahlung

Viele Beschäftigte arbeiten häufig im Freien - zum Beispiel auf Werften, an Windkraftanlagen oder in der Photovoltaikbranche. Damit sind sie im Beruf oft Stunden intensiver Sonnenbestrahlung ausgesetzt. Wir geben Tipps, wie Du Dich vor ultravioletter Strahlung schützen kannst.

Ein Team von Entwicklern sitzt vor den Rechnern und arbeitet
Aktuelle ITK-EntgeltanalyseMit Tarif über 14 Prozent mehr für ITK-Beschäftigte

ITK-Beschäftigte verdienen mit Tarif im Schnitt über 14 Prozent mehr als in Betrieben ohne Tarif. Gleichzeitig ist ihre durchschnittliche Arbeitszeit geringer. Das zeigt die neue ITK-Entgeltanalyse der IG Metall: Dort können ITK-Beschäftigte auch ihr eigenes Entgelt checken und vergleichen.

Beschäftigte von Miele bei einem Warnstreik für den Zukunfts- und Sozialtarif
„Weiße Ware“ – MieleVerlagerung bei Miele – Standorte bis 2028 sicher

Miele sichert den Erhalt der deutschen Standorte bis Ende 2028 zu – und Investitionen von 500 Millionen Euro. Miele bietet freiwillige Ausstiege, Abfindungen und Altersteilzeit an. Das hat die IG Metall mit Miele ausgehandelt. Jetzt stimmen die IG Metall-Mitglieder bei Miele darüber ab.

Eine Frau im roten T-Shirt lächelt in die Kamera.
Tarifrunde Textilindustrie Ost 2024Deutlich mehr Geld in der Textilindustrie Ost

Sie haben gestreikt, gekämpft, zusammengestanden – mit Erfolg. 10 Prozent mehr Geld, 1250 Euro Inflationsausgleichsprämie und eine Verlängerung der Altersteilzeit: Diesen Abschluss hat die IG Metall mit den Beschäftigten in der ostdeutschen Textilindustrie erreicht.

Ein Mann hält einen Schal mit der Aufschrift „Tarifbewegung jetzt“ hoch.
Tarifrunde Metall und Elektro 2024Metall-Tarifkommissionen debattieren über Forderungen

Im September starten die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie. Die Tarifkommissionen haben mit den Debatten über die Forderungen gestartet. Beschäftigte erwarten von den Arbeitgebern vor allem mehr Geld.

Warnstreik bei Continental in Gifhorn in der Metall-Tarifrunde Ende 2022
Transformation AutozuliefererContinental Gifhorn macht zu – Stiebel Eltron will übernehmen

Continental schließt das Werk Gifhorn. Doch Stiebel Eltron will dort Wärmepumpen bauen und 350 Beschäftigte übernehmen. Auch Siemens Mobility und Rheinmetall haben Interesse. Dafür haben sich Beschäftigte, Betriebsrat und IG Metall eingesetzt, mit Aktionen, im Aufsichtsrat und gegenüber der Politik.

Freiwillig Helfende Flutkatastrophe
HochwasserFreiwillig Helfende sind unfallversichert

Wer andere Menschen in einer Gefahrensituation vor Schäden bewahren will und dabei selbst zu Schaden kommt, ist gesetzlich unfallversichert. Das gilt auch für die vielen Helferinnen und Helfer in der aktuellen Flutkatastrophe.

Menschen räumen auf nach der Flut.
HochwasserkatastropheGewerkschaften rufen zu Spenden für Flutopfer auf

Ortschaften, die nur noch per Hubschrauber erreicht werden können, Straßen, die nur noch per Boot passierbar sind, Menschen, die Schutt und Schlamm beseitigen – so sieht es in vielen Orten in Deutschland aus. Die Gewerkschaften rufen deshalb zu Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe auf.

Benjamin Heine ist Mitarbeiter der BMA in Braunschweig
Tarifrunde Metallbau und Feinwerktechnik 2024 Höhere Entgelte für Metallbauer und Feinwerker im Südwesten

Tarifabschluss im Metallbau und in der Feinwerktechnik Baden-Württemberg: 2025 steigen die Entgelte in zwei Schritten um 3,2 und 3,3 Prozent. Dazu kommen 1200 Euro steuerfreie Inflationsausgleichsprämie.

Tarifrunde Textilindustrie Ost 2024Warnstreiks in der Textilindustrie Ost

Kein neues Angebot der Arbeitgeber bei den Tarifverhandlungen für die ostdeutsche Textilindustrie. Die IG Metall fordert 8,5 Prozent mehr Geld. Die Warnstreiks in den Betrieben laufen. Am Freitag wird erneut verhandelt.

Newsletter bestellen