Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Mitglied werden
Zusammen stark

Für sichere, gute und fair bezahlte Arbeit – warum Du Mitglied werden solltest.


Gemeinsam für ein gutes Leben

Du willst Dich für sichere, gute und fair bezahlte Arbeit engagieren? Wir auch. Wir sind über 2,2 Millionen Mitglieder und setzen uns konsequent für faire Einkommen, gute Arbeitsbedingungen und mehr Gerechtigkeit ein. Das tun wir, weil Arbeit ein bestimmendes Element unseres Lebens ist. Mit unserer starken Gemeinschaft wollen wir ein gutes Leben mit guter Arbeit ermöglichen. Gründe, um Teil dieser Gemeinschaft zu werden, gibt es viele.

Beitritts- und Änderungsformulare als PDF und in anderen SprachenUnsere Satzung sieht folgende Beitragshöhen vor

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten der Mitglieder (PDF)


Erfolgreiche Tarifpolitik

Unsere stärkste Leistung sind unsere Tarifverträge. Wir setzen uns dafür ein, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am Erfolg ihrer Unternehmen beteiligt werden. Die Entgelte in der Metall- und Elektroindustrie haben sich überdurchschnittlich gut im Vergleich zu anderen Branchen entwickelt.

 

Mitbestimmung im Betrieb

Wir stehen für Mitbestimmung und Demokratie im Betrieb und unterstützen unsere Mitglieder Regelungen und Rahmenbedinungen mitzugestalten.


Erfolgreiche Zukunftskonzepte

Besser statt billiger, innovative Ideen statt einfallsloser Standardrezepte – wie das geht, wissen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer oftmals besser als Manager, die nur den Eigentümern und Aktionären verpflichtet sind. Wir setzen nachhaltige Geschäftsstrategien statt kurzfristiger Profite.


Sichere und faire Arbeit

Billiglöhne, befristete Beschäftigung, unsichere Arbeitsverhältnisse – diesem Trend schieben wir einen Riegel vor: mit betrieblichen Regelungen, Tarifverträgen und konzentrierten öffentlichen und politischen Kampagnen. Wer sich der IG Metall anschließt, setzt auf sichere und faire Arbeit.


Kompetenz vor Ort

Engagierte Betriebsräte und Vertrauensleute in den Betrieben, über 150 Geschäftsstellen in ganz Deutschland und kostenlose Rechtsberatung sowie Rechtsschutz – wir bieten unseren Mitgliedern überall kompetente Ansprechpartner.

Die IG Metall - Eine Gewerkschaft stellt sich vor
Erstinformationen für Nichtmitglieder

Sie sind an einer Mitgliedschaft interessiert, möchten aber vorher gerne mehr wissen? Kein Problem. Hier können Sie kostenlos unser Infopaket "Wir. Die IG Metall" bestellen.

Infopaket bestellen
Kontakt zu IG Metall
Fragen zu Mitgliedschaft und Leistungen

Hier kannst Du angeben, zu welchen Themen Du gerne weiterführende Informationen von uns erhalten möchten. Wir werden Dich dann per Post, E-Mail oder Telefon informieren - ganz so wie Du es wünschst.

Kontakt aufnehmen

Leistungen der IG Metall

Eine Frau und ein Mann in einer Gesprächssituation im IG Metall Gebäude

Ratgeber RechtsschutzRechtsschutz für Gewerkschaftsmitglieder: So funktioniert’s

Ob im Betrieb, während der Ausbildung oder des Studiums, bei Erwerbslosigkeit oder in der Rente – als Teil einer großen Gemeinschaft haben Metallerinnen und Metaller viele Vorteile. Speziell den gewerkschaftlichen Rechtsschutz.

Eine Gruppe junge Männer mit roten Streikwesten.

Streik und MaßregelungStreikgeld: Was Mitgliedern im Arbeitskampf zusteht

Streiks sind das letzte Mittel, um Arbeitgeber zum Einlenken zu bringen. Gewerkschaftsmitglieder haben in solchen Fällen Anspruch auf Streikgeld.

Mitarbeiter von EAB bei der Arbeit am Computer

Bildung & SeminareJetzt erst recht – Bildung in der Krise

Unsere Seminare vermitteln Know-how aus der betrieblichen Praxis sowie Rechts- und Tarif-Wissen. Aktuell bieten unsere Bildungszentren zudem verschiedene Onlineseminare zu diversen Themen an – wie etwa „BR Handeln in Zeiten von Corona“ oder zur Kurzarbeit.

Entgelt, Urlaub, ArbeitszeitTarifbindung: Was sie bringt, wem sie nutzt

Nirgends zeigt sich der Nutzen von Gewerkschaften so stark wie beim Thema Tarif. Wer in einem Betrieb mit Tarifvertrag arbeitet, verdient meist deutlich mehr als tariflose Beschäftigte. Und das ist längst nicht der einzige Pluspunkt.

Junge Frau in der Werkstatt bedient ein Tablet.

Informationen mobilIG Metall InfoApp

Unsere Informationen für Mitglieder und Interessierte direkt auf dem Handy oder Tablet.

Eine Frau an einer Kletterwand.

FreizeitunfallversicherungUnfall in der Freizeit: IG Metall-Mitglieder sind versichert

Beim Klettern, beim Skifahren, bei der Hausarbeit: In der Freizeit passieren viele Unfälle. IG Metall-Mitglieder können sich dann auf ihre Freizeitunfallversicherung verlassen. Wie der Schutz funktioniert.

Eine Frau spricht mit einem Mann und legt ihm dabei die Hand auf die Schulter.

Hilfe für AngehörigeSterbegeld: Unterstützung im Todesfall

Auch wenn es zum Schlimmsten kommt, hilft die IG Metall: Bei Todesfällen unterstützen wir die Hinterbliebenen unserer Mitglieder. Wie diese Leistung funktioniert.

Junge Menschen mit Rucksack

IG Metall ServicegesellschaftVorteilhafte Angebote für Mitglieder

Ob Lohnsteuerhilfe, Ökostrom mit Sonderkonditionen, Urlaubsreisen oder Büchertipps: Die IG Metall Servicegesellschaft bietet unseren Mitgliedern zahlreiche Vergünstigungen.

IG Metall vor Ort
Beratung, Service, Hilfe

Noch Fragen? Informiere Dich bei Deiner zuständigen IG Metall Geschäftsstelle.

neu auf igmetall.de
Frau arbeitet mit Mundschutz in einem Industriebetrieb an einer Maschine
FAQ Arbeitsunfall Covid 19Covid 19 als Arbeitsunfall: Auf was Beschäftigte achten müssen

Eine COVID-19-Erkrankung kann grundsätzlich einen Versicherungsfall der gesetzlichen Unfallversicherung darstellen. Unter welchen Voraussetzungen ist die Erkrankung als Arbeitsunfall zu werten? Auf was sollten die Beschäftigten achten? Welche Leistungen stehen ihnen zu? Antworten in unserem FAQ.

Eine junge Frau lehnt an einem Gabelstapler.
Tipps für FerienbeschäftigteWas beim Ferienjob zu beachten ist

Ferien sind nicht nur eine gute Gelegenheit, um auszuspannen, sondern auch, um die eigenen Finanzen aufzubessern. Ein Ferienjob eignet sich gut dafür, aber es gibt einige Regeln zu beachten. Wir erklären, welche das sind.

Mitarbeiter mit Lernschwäche im Betrieb
Wahlen der Schwerbehindertenvertretungen 2022Von einer starken SBV profitieren alle Beschäftigten

Im Oktober und November stehen die Wahlen der Schwerbehindertenvertretungen an. Die Vorbereitungen laufen bereits. In vielen Betrieben werden Kandidatinnen und Kandidaten gesucht.

junge Frau sitzt müde in ihrem Bett
Ratgeber: Richtig krankmelden im BetriebWie formuliere ich eine Krankmeldung?

Wer krank ist, sollte nicht zur Arbeit gehen – zu groß ist das Risiko, die eigene Gesundheit zu gefährden oder Kolleginnen und Kollegen oder Kunden anzustecken. Doch wie geht eine korrekte Krankmeldung? Hier erfährst Du, wie Du Dich richtig beim Chef krankmeldest.

Mann mit Brille, der sich selbst porträtiert
Tarifrunde Metall und Elektro 2022Fotoaktion „Gesicht zeigen“

In der Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie müssen wir stark und sichtbar sein! Auf Bannern und Plakaten möchten wir zusammen mit Tausenden unserer Kolleginnen und Kollegen Gesicht zeigen für unsere Forderungen - im Betrieb, in der Geschäftsstelle, im Bezirk.

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und eine Krankenkassenkarte
Diagnosecodes knackenWas steht auf meiner Krankmeldung?

MfG, H2O, mp3 – überall im Leben begegnen Dir Abkürzungen und geheimnisvolle Codes mit einer wichtigen Bedeutung. Selbst für die Diagnose auf Deiner Krankmeldung stehen Abkürzungen. Wir verraten Dir, was dahintersteckt.

älterer Beschäftigter mit Akkuschrauber in Fabrik
Gesetzliche RenteRentenalter hoch? Diese Argumente sprechen dagegen

69, 70 oder gar 72 Jahre: Immer wieder werden Rufe nach einem höheren Rentenalter laut. Mit der Lebensrealität der Beschäftigten hat das wenig zu tun. Unsere Argumente gegen das Arbeiten ohne Ende.

Zwei Frauen und zwei Männer mit Trillerpfeifen.
IG Metall WerbeaktionTarifbewegungen 2022 – Mehr für mehr Prozente!

Wir sind viele, wollen aber noch stärker werden. Denn: Gemeinsam können wir bei den anstehenden Tarifbewegungen mehr erreichen. Wenn Du Kolleginnen und Kollegen für eine Mitgliedschaft gewinnst, bedanken wir uns mit einem tollen Geschenk bei Dir.

Podcast „Maloche und Malibu“
 Podcast „Maloche und Malibu“Ausbildung nur noch mit Abi?

Was tun, wenn mein Chef mich mobbt? Welcher war der größte Streik der Geschichte? Im Podcast „Maloche und Malibu“ besprechen wir die großen Fragen der Arbeitswelt. Unsere fünfte Folge beschäftigt sich mit der Frage: "Gibt es eine Ausbildung nur noch mit Abi?"

Ein Arbeitsvertrag liegt auf einem Schreibtisch, darauf liegt eine Brille, daneben steht ein Laptop, an dem jemand arbeitet
Ratgeber ArbeitsvertragAlle Antworten zum Arbeitsvertrag

Einen Arbeitsvertrag unterschreiben die meisten Beschäftigten nicht allzu oft. Wir erklären, was drin stehen muss, wie man ihn kündigen kann, welche Klauseln einen stutzig machen sollten – und welche gesetzlichen Änderungen ab August 2022 gelten.

Sven Heße ist Mitarbeiter in der PSA Stellantis Peugeot Werkstatt in Berlin
Kfz-HandwerkLohncheck für Kfz-Mechatroniker

Verdienst Du genug als Kfz-Mechatronikerin oder -mechatroniker? Mach den Check auf lohnspiegel.de. Am besten verdienst Du übrigens in Betrieben mit Tarifvertrag – das Gehaltsplus be­trägt 15 Prozent gegenüber tariflosen Arbeitgebern.

Eingangsbereich Agentur für Arbeit
ArbeitsmarktStatt Hartz IV: Was bringt das neue Bürgergeld?

Die Ampel-Koalition will Hartz IV beerdigen. Stattdessen soll es künftig ein Bürgergeld geben. Dabei ändert sich mehr als nur der Name. Bei einem Punkt hakt es allerdings.

Newsletter bestellen