IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Ratgeber Betriebsratswahl. Foto: Fotolia

Ratgeber Betriebsratswahl

Haben Sie keinen? Wählen Sie einen!

17.05.2011 Ι Mit einem Betriebsrat sind Beschäftigte wesentlich besser gestellt. Sie haben mehr Rechte und sind besser in betriebliche Prozesse einbezogen. Aber wie wählt man eigentlich einen Betriebsrat? Was muss man dabei alles beachten?
Jemand hat gehört, dass es in diesem Jahr keine Prämien gibt oder dass wegen mieser Auftragslage Personal abgebaut werden soll. Doch keiner weiß etwas Genaues. Und auch sonst läuft einiges schief im Betrieb. Das geht auch anders: Der Betriebsrat hat in vielen Fragen ein entscheidendes Wörtchen mitzureden. Zum Beispiel, wenn es um betriebliche Arbeitszeit und Überstunden, um die Fort- und Weiterbildung oder um Sonderzahlungen geht.

Doch wie wählt man einen Betriebsrat? Was gilt es dabei zu beachten? Unser Ratgeber "Haben Sie keinen? Wählen Sie einen!" gibt erste Antworten.

Sie möchten unseren Ratgeber kostenlos bestellen?
Dann tragen Sie einfach in das unten stehende Formular Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten den Ratgeber umgehend als PDF.

 

Kontakformular
Datenschutzhinweise

* Pflichtfelder

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Mitbestimmungsgesetze
Die wichtigsten Gesetze auf dem Weg zur Mitbestimmung.
Servicebereich