Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Fairwandel-Aktionstag am 29. Oktober 2021 Wir demonstrieren für unsere Zukunft

Die Industrie ist im Umbruch, durch die Umstellung auf klimafreundliche Produktion und Produkte, durch die Digitalisierung. Hunderttausende Arbeitsplätze sind betroffen. Am 29. Oktober demonstrieren wir mit der IG Metall für die Zukunft unserer Arbeitsplätze.


Der neue Bundestag ist gewählt. Die Gespräche möglicher Koalitionspartner laufen. Die neue Regierung muss die Weichen stellen, um unsere Zukunft zu sichern. Denn die Transformation ist in vollem Gange: die Klima- und Energiewende, der Umstieg auf Elektroautos, die Digitalisierung.

Der Wandel gefährdet hunderttausende Arbeitsplätze. Und die Arbeitgeber investieren oft zu wenig in die Zukunft. Die IG Metall will den Wandel fair gestalten und gute Arbeit für unsere Zukunft sichern.


Wir machen Druck auf die Politik – mit einem bundesweiten Aktionstag am 29. Oktober 2021.

Seid dabei bei unserem FAIRWANDEL-Aktionstag!

 

Fragt Euren Betriebsrat, Eure IG Metall-Vertrauensleute oder Eure IG Metall vor Ort oder in der Region, wo es Infos zu lokalen Aktionen gibt. Bundesweit sind in mehr als 50 Städten Kundgebungen geplant – hier ein vorläufiger Überblick.


Unsere Positionen und Forderungen: Für eine Politik des fairen Wandels. (PDF, 46 Seiten)

Metallerinnen und Metaller rufen zum Aktionstag auf
Aktuelles zu Transformation und Fairwandel
Mitglied werden
Gemeinsam stark

Wer in einem Betrieb mit Tarifvertrag arbeitet, verdient nicht nur mehr, sondern ist auch in der Krise besser abgesichert. Aber: Tarifverträge fallen nicht vom Himmel – sie müssen erkämpft werden. Dabei gilt die alte Faustregel: Je mehr aktiv mitmachen und die IG Metall unterstützen, desto größer die Chance, einen guten Tarifvertrag durchzusetzen.

Mitglied werden
IG Metall vor Ort
Beratung, Service, Hilfe

Noch Fragen? Informiere Dich bei Deiner zuständigen IG Metall Geschäftsstelle.

Newsletter bestellen