IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
betriebsraetepreis_gold

Deutscher BetriebsräteTag 2012

Betriebsrat von Vorwerk gewinnt Gold

25.10.2012 Ι Jobs streichen, Standorte schließen. Das ist die übliche Vorgehensweise, wenn die Nachfrage sinkt. So wollte auch der Staubsaugerhersteller Vorwerk seine Probleme lösen. Doch Betriebsrat und Beschäftigte ließen nicht locker und machten Druck. Statt viele Jobs zu streichen, führte Vorwerk ein neues Geschäftsmodell ein. Für sein Engagement wird der Betriebsrat mit dem Betriebsrätepreis in Gold geehrt. mehr...
Hasan_Cakir_BR_Vorsitzender_SZFG_120

Betriebsrätepreis 2012: Mitbestimmungsakademie für Vertrauensleute

Mehr wissen heißt auch mehr mitbestimmen

23.10.2012 Ι Mitbestimmung heißt Einfluss nehmen und die Rechte der Beschäftigten vertreten. "Wer das macht, braucht vielfältige Kompetenzen, ein gutes Netzwerk und Unterstützung von Kollegen", so Hasan Cakir, Vorsitzender des Betriebsrats der Salzgitter Flachstahl GmbH. Aus diesem Grund hat der Betriebsrat eine Mitbestimmungsakademie eingerichtet, die politische Theorie mit der Praxis verzahnt. mehr...
Betriebsrätepreis 2012: IAV GmbH in Gifhorn. Foto: Mirko Lukas

Betriebsrätepreis 2012: IAV GmbH in Gifhorn

Bewusstsein für Mehrarbeit schaffen

22.10.2012 Ι Lange Arbeitszeiten, eine hohe Einsatzbereitschaft und Selbstausbeutung - das ist bei der IAV GmbH in Gifhorn Alltag. Kein Wunder, dass die Beschäftigten über gesundheitliche und private Probleme klagen. Mit dem Projekt "Arbeiten an der Belastungsgrenze" geht der Betriebsrat dagegen vor. Dafür wurde er für den Betriebsrätepreis 2012 nominiert. mehr...
Beschäftigungsbrücke bei Sterling SIHI in Tönning. Foto: Sönke Martens

Beschäftigungsbrücke bei Sterling SIHI in Tönning

Alte Beschäftigte in Altersteilzeit - Azubis in den Betrieb

18.10.2012 Ι Fachkräftemangel und demographischer Wandel fallen den Betrieben irgendwann auf die Füße. Es sei denn, man tut was dagegen. Wie das geht, hat der Betriebsrat von Sterling SIHI in Tönning gezeigt. Dafür wurden die Gewerkschafter nun für den Betriebsrätepreis 2012 nominiert. mehr...
Festo_Monika_Heim_120

Entgeltgerechtigkeit bei Festo

Kulturwandel für mehr Chancengleichheit

01.03.2013 Ι Betriebsrätinnen bei Festo in Esslingen kämpfen für mehr Chancengleichheit und Entgeltgerechtigkeit von weiblichen Beschäftigten. Für ihr Engagement wurden sie beim deutschen Betriebsrätepreis ausgezeichnet. Mit neuem Schwung gehen sie nun weitere Schritte wie eine Betriebsvereinbarung zu Homeoffice an. Es geht langfristig um einen Kulturwandel. mehr...
mathias_moericke_120

Betriebsrätepreis 2012: Fotoprojekt zu "Guter Arbeit" bei Volkswagen Braunschweig

Gute Arbeit hat viele Gesichter

27.09.2012 Ι Die Belegschaften von Volkswagen durchlaufen seit einigen Jahren einen Veränderungsprozess, den "Volkswagen-Weg". Der Betriebsrat am Standort Braunschweig beobachtete, dass das Thema Arbeitsbedingungen dabei in den Hintergrund geriet und startete das Fotoprojekt "Gute Arbeit hat viele Gesichter". Dafür gibt es jetzt vielleicht den Deutschen Betriebsrätepreis. mehr...
Deutscher Betriebsrätepreis 2012: Schließungen von Vorwerk-Shops verhindert. Foto: Heidrun Schenk

Deutscher Betriebsrätepreis 2012: Schließungen von Vorwerk-Shops verhindert

Vom Hinterhof in die Eins-A-Lage

17.09.2012 Ι Drei Monate lang haben sich die Vorwerk-Beschäftigten nach Feierabend im Wuppertaler Brauhaus getroffen. Dort brauten sie Argumente und Ideen zusammen. Sechzehnmal verhandelte der Betriebsrat mit dem Vorstand. Das Ergebnis: Von den 63 bedrohten Service-Centern wurden nur elf geschlossen. Ein Expansionsplan sieht 50 neue Shops vor. Ein klarer Fall für den Betriebsrätepreis. mehr...

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Betriebsrätepreis 2012
Worum es geht
Auf Initiative der Zeitschrift "Arbeitsrecht im Betrieb" wird einmal jährlich der "Deutsche Betriebsrätepreis" verliehen. Mit dem Preis wird die vorbildliche Arbeit von Betriebsräten anerkannt, gewürdigt und ausgezeichnet.

Sechs IG Metall-Betriebsräte nominiert
In diesem Jahr sind für den Betriebsräte- preis drei Gremien aus dem Organi- sationsbereich der IG Metall nominiert. Darunter der Betriebsrat von Festo AG & Co. KG in Esslingen, von Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG in Wuppertal und von Salzgitter Flachstahl GmbH.

Für die Sonderpreise "Fair statt Prekär", "Gute Arbeit", "Innovative Betriebsrats- arbeit" und "Zukunftssicherung" sind nominiert: Der Betriebsrat von IAV GmbH in Gifhorn, von Sterling SIHI GmbH in Tönning und vom VW-Werk in Braunschweig.
Servicebereich