IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Rechtsschutz_Gespraech_Hand_IG_Metall_200X200_Foto_Fotolia_FotolEdhar

© Fotolia/FotolEdhar

Ratgeber

Rechtsschutz für Gewerkschaftsmitglieder: So funktioniert's

05.12.2017 Ι Nicht gezahlter Lohn oder gar Kündigung: Bei Ärger mit dem Arbeitgeber können sich Gewerkschaftsmitglieder auf ihren Rechtsschutz verlassen - wenn nötig, durch alle Instanzen. Was man dazu wissen muss. mehr...
weihnachten_nikolaus_ig_metall_foto_300X300_photocase_tilla_eulenspiegel

© Photocase/Tilla Eulenspiegel

RECHT SO!

Muss ich Heiligabend und Silvester arbeiten?

04.12.2017 Ι Traditionell gilt die Zeit "zwischen den Jahren" als ruhige, beschauliche Zeit, in der nur arbeitet, wer Notdienst hat. Aber haben Beschäftigte wirklich frei? Gewerkschaftsjurist Dr. Till Bender erklärt die Rechtslage und räumt mit Irrtümern auf. mehr...
Ratgeber: Private Nutzung von Rechnern am Arbeitsplatz

© Martin Krause/panthermedia.net

Ratgeber: Private Nutzung von Rechnern am Arbeitsplatz

Überwachen mit Spähsoftware ist verboten

01.12.2017 Ι Der Einsatz von Keyloggern zum Überwachen des Arbeitsverhaltens ist unzulässig. Das hatte unlängst das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden. Mit dem Urteil setzten die obersten Arbeitsrichter für die verdeckte Überwachung von Mitarbeitern enge Grenzen. mehr...
Fotolia / Eschwarzer

© privat

Rechtsschutz für Mitglieder

Arbeitsrechtler im Interview: So helfen wir vor Gericht

29.11.2017 Ι Mobbing, Kündigung, ausbleibende Lohnzahlung: Wenn es am Arbeitsplatz Ärger gibt, kommt Rechtsschutzsekretär Till Bender ins Spiel. Im Interview verrät er, was er für Gewerkschafsmitglieder erreichen kann - und warum sich niemand vor dem Arbeitsgericht fürchten sollte. mehr...
RECHT SO!

© Fotolia/Syda Productions

RECHT SO!

Gericht stärkt Privatsphäre am Arbeitsplatz

13.10.2017 Ι Arbeitgeber dürfen private Internetchats ihrer Beschäftigten im Betrieb nur unter bestimmten Voraussetzungen überwachen. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden. Unternehmen müssen nach Ansicht des Gerichts ihre Mitarbeiter vorher aber über mögliche Kontrollen informieren. mehr...
Ratgeber Arbeitszeugnis

Ratgeber Arbeitszeugnis

Die Bewertung im Arbeitszeugnis

06.09.2017 Ι Arbeitnehmer haben Anspruch auf ein Arbeitszeugnis, wenn sie aus dem Betrieb ausscheiden, aber auch beim Wechsel des Vorgesetzten. Bei der Bewerbung um eine neue Stelle gehört das Arbeitszeugnis zu den wichtigsten Empfehlungen. Tjark Menssen vom DGB Rechtsschutz erläutert, was bei Form und Inhalt gilt und welche Noten bestimmte Standardsätze bedeuten. mehr...
RECHT_SO_Rechtstipp_DGB_Rechtsschutz_GmbH

RECHT SO! Wissenswertes für dual Studierende

Eine gute Kombi - duales Studium und Gewerkschaft

06.09.2017 Ι Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dual zu studieren. Doch welchen Status haben dual Studierende? Sind sie Auszubildende, Studierende oder beides? Tjark Menssen vom DGB Rechtsschutz erläutert die Unterschiede. mehr...

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
dgb_rechtsschutz
Rechtsschutz für IG Metall-Mitglieder

Gewerkschaftsmitglieder haben Rechtsschutz bei allen arbeits- und sozialrechtlichen Belangen. Dabei gilt: Die erste Anlaufstelle ist der Betriebsrat oder die IG Metall vor Ort. Sie vermittelt dann zum DGB-Rechtsschutz.

Werner Bachmeier
Jetzt Mitglied werden!

Es gibt viele Wege, Mitglied der IG Metall zu werden: Direkt im Betrieb, im örtlichen Gewerkschaftshaus oder über unser verschlüsseltes Beitrittsformular im Netz. Wer nicht online beitreten möchte, kann das PDF-Formular ausfüllen, ausdrucken und an die IG Metall vor Ort schicken.

Servicebereich