IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
rechtso-120ericon-2

Recht so

Nebenjob in der Ausbildung - ist das erlaubt?

09.09.2016 Ι Wenn Auszubildende mit ihrer Vergütung versuchen, den ersten Hausstand zu managen, reicht oft das Geld nicht aus. Darum verdienen sich viele in ihrer Freizeit ein paar Euro dazu. Ob das erlaubt ist, erläutert Tjark Menssen. mehr...
RECHT_SO_Rechtstipp_DGB_Rechtsschutz_GmbH

RECHT SO! Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben ziehen

Wenn die Arbeit weit in das Privatleben vordringt

06.09.2016 Ι Ob Beschäftigte am Arbeitsplatz privat telefonieren oder surfen dürfen, mussten Gerichte schon oft entscheiden. Im umgekehrten Fall, wenn Beschäftigte abends oder am Wochenende zu Hause arbeiten, gibt es dagegen noch zu wenig Klarheit, erklärt Tjark Menssen von der DGB Rechtsschutz GmbH. mehr...
RECHT SO! Den Sommer auch am Arbeitsplatz gut überstehen

RECHT SO! Hitze am Arbeitsplatz - diese Rechte haben Beschäftigte

Den Sommer auch im Job gut überstehen

25.08.2016 Ι Mit steigenden Temperaturen erhöht sich meist auch die Stimmung. Sie kann jedoch schnell einen Dämpfer erhalten, wenn es zu Problemen im Betrieb kommt. Gewerkschaftsjurist Dr. Till Bender erklärt, was Arbeitnehmer beachten müssen, um die warme Jahreszeit auch am Arbeitsplatz gut zu überstehen. mehr...
Foto: Fotolia/Contrastwerkstatt

RECHT SO! Smartphone am Arbeitsplatz - was ist erlaubt?

Verbot nur im Ausnahmefall

17.08.2016 Ι Smartphone rausholen, Nachrichten checken, antworten - inzwischen ganz normal. Aber wie sieht das am Arbeitsplatz aus? Ist die private Nutzung des kleinen Alleskönners auch dort erlaubt? Gewerkschaftsjurist Dr. Till Bender erklärt, was Beschäftigte beachten müssen mehr...
rechtso-120ericon-2

RECHT SO!

Überstunden als Azubi: Nur freiwillig und bezahlt

16.08.2016 Ι Viele Chefs nehmen es mit der Pünktlichkeit ihrer Azubis nicht so genau - allerdings nur beim Feierabend. Wie lange Azubis täglich höchstens arbeiten dürfen und ob der Chef sie zu Überstunden verdonnern darf, erläutert Tjark Menssen. mehr...
Fotolia_studiostoks_PT

Foto: Fotolia/studiostoks

Fristlos gekündigt

Kann man den Chef mit Emojis beleidigen?

15.08.2016 Ι Ein Mann postet Beleidigungen bei Facebook - keine Wörter, sondern Emojis. Gemeint sind offenbar Vorgesetzte. Folge: Fristlose Kündigung. Was das Arbeitsgericht zu dem Fall sagt und was Beschäftigte dazu wissen müssen. mehr...
Smartphone_Fotolia_Picture-Factory_OT

Fotolia/Picture-Factory

Arbeitsrechtler im Interview

Darf ich am Arbeitsplatz Pokémon Go spielen?

12.08.2016 Ι Das Handy-Spiel Pokémon Go hat eine wahre Hysterie ausgelöst: Überall jagen Spieler nach den bunten virtuellen Monstern. Doch geht das auch am Arbeitsplatz? Antworten gibt DGB-Rechtsschutzsekretär Till Bender. mehr...

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
dgb_rechtsschutz
Rechtsschutz für IG Metall-Mitglieder

Gewerkschaftsmitglieder haben Rechtsschutz bei allen arbeits- und sozialrechtlichen Belangen. Dabei gilt: Die erste Anlaufstelle ist der Betriebsrat oder die IG Metall vor Ort. Sie vermittelt dann zum DGB-Rechtsschutz.

box_beitreten
Jetzt Mitglied werden!

Es gibt viele Wege, Mitglied der IG Metall zu werden: Direkt im Betrieb, im örtlichen Gewerkschaftshaus oder über unser verschlüsseltes Beitrittsformular im Netz. Wer nicht online beitreten möchte, kann das PDF-Beitrittsformular ausfüllen, ausdrucken und an die IG Metall vor Ort schicken.

Servicebereich