IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
abstimmung_gewerkschaftstag_2013

23. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall in Frankfurt

Die Mitglieder sind gefragt!

23.03.2015 Ι Im Herbst 2015 diskutiert die IG Metall auf ihrem Gewerkschaftstag über zentrale Fragen und Herausforderungen. Hier legt sie auch ihre Leitlinien für die nächsten vier Jahre fest. Der Vorstand der IG Metall hat ein ausführliches Debattenpapier vorgelegt und bietet allen Mitgliedern die Chance, sich mit den entscheidenden Themen auseinanderzusetzen und sich im Vorfeld des Gewerkschaftstags zu äußern.

Es ist das wichtigste Ereignis in der IG Metall: der Gewerkschaftstag. Im Herbst ist es wieder so weit. Vom 18. bis 24. Oktober findet in Frankfurt am Main der 23. Ordentliche Gewerkschaftstag statt. Fast 500 Delegierte, die gewählten Vertreter der Mitglieder, werden über zentrale politische Fragen sowie betriebspolitische Herausforderungen diskutieren und die Leitlinien der IG Metall für die nächsten vier Jahre festlegen. Damit alle Mitglieder sich frühzeitig und ausführlich mit den entscheidenden Themen auseinandersetzen und untereinander austauschen können, hat der IG Metall-Vorstand ein Debattenpapier verfasst.

Wichtige Fragen beantworten

Das Debattenpapier stellt zentrale gesellschafts-, organisations-, betriebs- und tarifpolitische Debatten und Herausforderungen vor und leitet daraus wichtige Fragestellungen ab. Es soll zur Diskussion anregen und dabei helfen, die Beratungen in den Delegiertenversammlungen zur Antragsstellung zu strukturieren. Das Debattenpapier bildet die Grundlage für die Beteiligung der Funktionäre und der antragsberechtigten Ausschüsse sowie der Mitglieder der IG Metall. Und: Es ist die Basis für drei Entschließungen, die drei wichtigsten Themenbereiche des Gewerkschaftstags.

Online mitmachen
Das Debattenpapier lag der Mitgliederzeitschrift metallzeitung bei und ist vollständig auf igm-gewerkschaftstag-2015.de online aufbereitet und veröffentlicht worden. Die Onlineplattform bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit, dem IG Metall-Vorstand über das Netz ihre Meinung zu den für sie wichtigen Themen mitzuteilen. Das ist bis Ende April 2015 möglich. Wie das geht? Ganz einfach! Mithilfe eines Fragebogens kann man sich zu den einzelnen Themenkomplexen äußern.

Hier geht es direkt zu den einzelnen Themen auf der Plattform:


I. Gesellschaftspolitik

II. Organisationspolitik

III. Betriebs- und Tarifpolitik


Wie geht's weiter?

Die Meinungsbeiträge der Mitglieder und das Meinungsbild, das über die Anträge in den Verwaltungsstellen beim Vorstand eingeht, werden ausgewertet. Beides findet Berücksichtigung in den Leitanträgen des Vorstands, die im Juni dieses Jahres beschlossen werden. Sie haben den Charakter eines Aktionsprogramms. Und damit ist die Antwort jedes Einzelnen relevant für die künftige Arbeit der IG Metall. Eure Meinung zählt.

Links und Zusatzinformationen
Rückblick Gewerkschaftstag 2015

box_newesletter_hellgrau
infoapp
Die wichtigsten Infos immer dabei
Servicebereich