IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
wolfgang_lemb_120

© IG Metall

Wolfgang Lemb zur Neuausrichtung von Europa

Europas. Zukunft. Neu. Denken.

19.10.2017 Ι Europa braucht eine Neuausrichtung. Dazu muss das Spardiktat beendet und die Wirtschaftspolitik erneuert werden, erklärt das geschäftsführende Vorstandsmitglied Wolfgang Lemb zum Europapolitischen Tag der IG Metall in der "Frankfurter Rundschau". mehr...
Gastbeitrag von Wolfgang Lemb im "Handelsblatt"

Gastbeitrag von Wolfgang Lemb im "Handelsblatt"

Das Feigenblatt

20.12.2016 Ι Die EU-Kommission will der Investitionsschwäche Europas mit einer Reihe von Investitionsprojekten entgegenwirken. Doch der "Juncker-Plan" greift zu kurz. Damit Europa nicht weiter zerfällt, müssen Alternativen her, die wirtschaftlich, sozial und ökologisch nachhaltig wirken. Das erklärt Wolfgang Lemb in seinem Gastbeitrag im "Handelsblatt". mehr...
Investitionen: Wolfgang Lemb warnt davor, die öffentliche Infrastruktur privat zu finanzieren

Investitionen: Wolfgang Lemb warnt davor, die öffentliche Infrastruktur privat zu finanzieren

Investitionen vorrangig aus Steuermitteln finanzieren

24.09.2015 Ι Marode Straßen mit riesigen Schlaglöchern, unbefahrbare Brücken, Investitionsstaus bei Schiene, Schiffsverkehr, Energie- und Breitbandnetzen: In Deutschland wird seit Jahren zu wenig investiert - sowohl vom privaten Sektor als auch von der öffentlichen Hand. Das hat mittlerweile erhebliche Auswirkungen auf Branchen und Standorte, schreibt Wolfgang Lemb in seinem Gastbeitrag im "Handelsblatt". mehr...
vb_wolfgang_lemb

© Frank Rumpenhorst

Keine private Finanzierung öffentlicher Infrastruktur

Priorität beim Staat

23.09.2015 Ι Öffentliche Investitionen sollten vorrangig aus Steuermitteln finanziert und zudem von der Schuldenbremse ausgenommen werden. Das schreibt Wolfgang Lemb, geschäftsführendes Vorstandmitglied der IG Metall, in seinem Gastbeitrag fürs "Handelsblatt". mehr...
Investitionen für die Arbeitsplätze von morgen - Fragen an Wolfgang Lemb

© IG Metall

Investitionen für die Arbeitsplätze von morgen - Fragen an Wolfgang Lemb

Die IG Metall mischt sich in die Debatte ein

05.06.2015 Ι Deutschland lebt von der Substanz und die bröckelt. Dem Staat fehlt Geld für Brücken, Schulen oder Datennetze. Eine Expertenkommission hat jetzt Vorschläge gemacht, wie mehr investiert werden kann. Das Ziel teilen auch IG Metall und andere Gewerkschaften - schlagen aber andere Wege vor. Wolfgang Lemb, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, bewertet den Bericht der Kommission. mehr...

IG Metall

Interessen erfolgreich durchsetzen.

Links und Zusatzinformationen
Buch_Welche_Industrie_wollen_wir
Buchtipp

Ein anderes Wirtschaftsmodell ist möglich. Die Beiträge in dem von Wolfgang Lemb herausgegeben Sammelband zeigen, wie der Wechsel von einem ressourcenintensiven zu einem klima- und sozialverträglichen Wirtschaftswachstum gelingen kann.

Erneuerbare haben Vorfahrt

Vorfahrt für Sonne, Wind und Biogas
Servicebereich