GlossarAusbildung von A bis Z

Dein Lexikon rund um Berufsbildung und duales Studium

Dein Lexikon rund um Berufsbildung und duales Studium



Erstellt am 7. März 2019Erstellt am 7. 3. 2019

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

Solltest Du Probleme in der Ausbildung haben und mehr Zeit fürs Lernen benötigen, dann kannst Du Dich durch ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) besonders fördern lassen. Ziel davon ist, dass Du Deine Berufsausbildung erfolgreich abschließt. Ein bis zweimal wöchentlich kannst Du an speziellen Förderkursen teilnehmen: entweder in der Freizeit oder freigestellt durch den Betrieb. In kleinen Arbeitsgruppen werden der Stoff wiederholt, die Hausaufgaben besprochen oder die Klassenarbeit vorbereitet. Außerdem kann man sich bei privaten, betrieblichen oder schulischen Problemen beraten lassen. Infos dazu bekommst Du bei Deiner JAV, dem Betriebsrat oder bei Deiner IG Metall vor Ort.