Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Pressemitteilungen und Statements


Zeitraum auswählen
Heute
Gestern
Vergangene 7 Tage
Vergangene 30 Tage
Diesen Monat
Letzter Monat
Dieses Jahr
Letztes Jahr
Kein Zeitraum
Zeitraum auswählen
Heute
Gestern
Vergangene 7 Tage
Vergangene 30 Tage
Diesen Monat
Letzter Monat
Dieses Jahr
Letztes Jahr
Kein Zeitraum

607 Suchergebnisse:

PRESSE-STATEMENTIG Metall zur Rente mit 68

Dr. Hans-Jürgen Urban, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, zur Rente mit 68

Presse-StatementLieferkettengesetz: Entscheidender Schritt hin zu mehr menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten

Wolfgang Lemb, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, zum Kompromiss zum Lieferkettengesetz

PRESSE-STATEMENTBetriebsrätemodernisierungsgesetz ist erster Schritt auf dem Weg zu einer zeitgemäßen Mitbestimmung

Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, zum Betriebsrätemodernisierungsgesetz

PRESSEMITTEILUNG NR. 25/2021Durchbruch bei der Angleichung der Arbeitsbedingungen

Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen übernimmt Pilotabschluss aus NRW +++ Verhandlungsverpflichtung im Flächentarif zu Tarifrahmen für betriebliche Lösungen der Angleichung +++ Vereinbarung von Stufenplänen zur Angleichung der Arbeitszeit in mehreren Unternehmen

PRESSE-STATEMENTIG Metall zur Novellierung der Handwerksordnung: Vertane Chance für mehr Tarifbindung

Ralf Kutzner, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, zur Verabschiedung der geänderten Handwerksordnung heute im Bundestag

PRESSEMITTEILUNG NR. 23/2021IG Metall-Vorstand beschließt weitere 24-Std.-Warnstreiks für Tarifliches Angleichungsgeld im Osten

Tarifauseinandersetzung in Berlin, Brandenburg und Sachsen geht weiter +++ Jörg Hofmann: „Arbeitgeber müssen endlich ihre Blockadehaltung aufgeben. Die Angleichung der Arbeitsbedingungen ist eine Frage der Gerechtigkeit und der Verantwortung“

PRESSEMITTEILUNG NR. 22/2021IG Metall fordert Transformationsfonds zum grünen Umbau der Stahlindustrie

10 Milliarden Euro für einen Transformationsfonds für die Stahlindustrie bis 2030 nötig +++ Jürgen Kerner: „Unternehmen brauchen jetzt eine substanzielle und verbindliche Zusage und Planbarkeit. Andernfalls drohen mittelfristig Arbeitsplätze unwiederbringlich verloren zu gehen.“

PRESSEMITTEILUNG NR.21/2021IG Metall-Vorstand: Klare Unterstützung für Forderung nach Tariflichem Angleichungsgeld

Verhandlungen und Warnstreiks in Berlin-Brandenburg-Sachsen gehen weiter +++ Jörg Hofmann: „Ungleichbehandlung der Beschäftigten im Osten jetzt beenden!“

DIGITALE PRESSEMAPPE ZUM 1. MAIIG Metall zum 1. Mai: Gewerkschaften sorgen in der Coronakrise für Sicherheit und Stabilität

Jörg Hofmann: „Die Krise hat gezeigt: Wir sind handlungsfähig. Das macht Mut für die Zukunft.“ +++ Kosten der Krise nicht einseitig bei den Beschäftigten abladen +++ Politik muss bei E-Mobilität und Energiewende entschlossener handeln

PRESSEMITTEILUNG NR. 19/2021Branchenreport Textilmaschinenbau: Mehr in Ausbildung investieren, attraktiver werden für Fachkräfte

Premiere: Erstmals detaillierte Branchenuntersuchung aus Arbeitnehmersicht veröffentlicht +++ Produktion in Deutschland sichern +++ Wolfgang Lemb: „Die qualifizierten Beschäftigten der Branche sind das Rückgrat für Innovationen und die Herstellung der High-Tech-Produkte“

Pressemitteilungen abonnieren