IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Ticker Metall-Tarifrunde 2016

Tarifticker Metall-Tarifrunde 2016

Metall-Tarifabschluss gilt jetzt bundesweit

Nachdem nun auch am 2. Juni die Tarifkommissionen in Bayern und Baden-Württemberg das Ergebnis angenommen haben, gilt der Pilotabschluss bundesweit für die Metall- und Elektroindustrie. Die Tarifparteien in NRW hatten sich am 13. Mai auf Entgelterhöhungen in zwei Stufen und eine Einmalzahlung von 150 Euro geeinigt. Das bringt den Metallerinnen und Metallern dauerhaft mehr Geld. mehr...
WhatsApp-Service der IG Metall

WhatsApp-Service der IG Metall

Jetzt anmelden und News zur Tarifrunde Metall und Elektro per Messenger erhalten!

06.12.2017 Ι Die wichtigsten Infos zu laufenden Tarifrunden wie in der Metall- und Elektroindustrie und weitere wichtige Nachrichten direkt aufs Handy: Wer sich für unseren Messenger-Service anmeldet, ist über WhatsApp, Telegram und Co. immer gut informiert. Und das mit nur wenigen Klicks. mehr...
vb_fahnen_igmetall

© IG Metall

Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

IG Metall startet Debatte um mehr Geld und Zeit

15.09.2017 Ι Die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie ist gestartet. Die gewählten Tarifkommissionen der Tarifgebiete haben die Debatte um die Forderungen der IG Metall eröffnet und ihre Vorschläge ausgesprochen: Mehr Geld. Und Wahlmöglichkeiten für Beschäftigte für eine vorübergehend verkürzte Arbeitszeit. Darüber diskutieren nun die Mitglieder und Vertrauensleute der IG Metall in den Betrieben. mehr...
Tarifbindung: In sechs Schritten zum Tarifvertrag

© Ursula Kurz

Tarifbindung: In sechs Schritten zum Tarifvertrag

Wie komme ich zu einem Tarifvertrag?

30.03.2017 Ι Ob bei Einkommen, Arbeitszeit oder Urlaubsanspruch - mit Tarifvertrag geht's im Betrieb gerechter zu. Für alle, deren Firma bisher nicht tarifgebunden ist, zeigen wir in sechs Schritten, wie sich das ändern lässt. mehr...
Metall- und Elektroindustrie: Ab April mehr Geld

© Christian v. Polentz

Metall- und Elektroindustrie: Zweite Stufe von Tarifabschluss steht an

Ab April gibt's zwei Prozent mehr Geld

28.03.2017 Ι Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie können sich über mehr Geld freuen. Die zweite Stufe des Tarifabschlusses von 2016 bringt ihnen ab 1. April ein Plus von zwei Prozent. mehr...
Die Gerechtigkeitslandkarte: Mehr Geld und mehr Tariftreue

Die Gerechtigkeitslandkarte: Mehr Geld und mehr Tariftreue

In 40 Betrieben Tarifverträge vereinbart

14.07.2016 Ι Die erste Etappe ist erreicht: Ein Haustarifvertrag ist durchgesetzt und beschert den Beschäftigten bei Schulte in Hemer ein Einkommnensplus von bis zu 7,25 Prozent. Der Automobilzulieferer im Sauerland ist ein Beispiel unter 40 Betrieben, in denen es der IG Metall während der Metall-Tarifrunde gelungen ist, die Tarifbindung herzustellen. mehr...
Metall- und Elektroindustrie: Ab 1. Juli gelten neue Entgelttarifverträge

Metall- und Elektroindustrie: Ab 1. Juli gelten neue Entgelttarifverträge

Ab Juli gibt's 2,8 Prozent mehr Geld

01.07.2016 Ι So lässt es sich gut in die Ferien starten: Ab 1. Juli können sich die Metallerinnen und Metaller auf mehr Geld freuen. Denn dann gelten die neuen Tarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie und bescheren ein Plus von 2,8 Prozent. mehr...
Joerg_Hofmann_GWT_2015

Interview mit Jörg Hofmann

Gerechtigkeit für alle

03.06.2016 Ι Mehr Geld für die Beschäftigten und mehr Tarifbindung - die IG Metall hat ihre Ziele in der Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie erreicht. Im Interview bewertet Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, das Ergebnis und bedankt sich bei den vielen Metallerinnen und Metallern, die mit ihrem Einsatz zum guten Tarifabschluss beigetragen haben. mehr...
Kolleginnen und Kollegen organisieren: Wir haben die Argumente

Kolleginnen und Kollegen organisieren: Wir haben die Argumente

Wir für mehr: Mehr Mitglieder, mehr Gerechtigkeit, mehr Tarif

23.05.2016 Ι Weniger Einkommen, längere Arbeitszeiten und weniger Urlaub - das geht nur in Betrieben ohne Tarifbindung. Wir kennen viele Wege in die Tarifbindung. Der erste Schritt heißt in jedem Fall: Viele Mitglieder für die IG Metall gewinnen. Und genau dafür haben wir die besten Argumente - kurz und knapp zusammengefasst: auf den Spickerkarten für die Mitgliederwerbung im Betrieb. mehr...
Deutschlandkarte: Aktivitäten zur Tarifbindung

Deutschlandkarte: Aktivitäten zur Tarifbindung

Die Landkarte zeigt: Tarifbindung ist ein großes Thema

17.05.2016 Ι In der Metall-Tarifrunde 2016 ging es auch darum, die Tarifbindung zu stärken. Das ist gelungen: In mehr als 200 Betrieben bundesweit hat die IG Metall die Tarifbindung zum Thema gemacht. In gut 100 Betrieben steht die IG Metall in konkreten Verhandlungen über tarifvertragliche Lösungen. In 40 Fällen ist es gelungen, die Tarifbindung für 10 000 Beschäftigte herzustellen. mehr...
Tarifergebnis für die Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen. Foto: Thomas Range

Tarifergebnis für die Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen

Ein fairer Anteil am wirtschaftlichen Erfolg

13.05.2016 Ι In der fünften Verhandlung in NRW gelang der Durchbruch. Für den IG Metall-Vorsitzenden Jörg Hofmann ist der Abschluss auch ein Beitrag für mehr Gerechtigkeit. "Die Beschäftigten bekommen eine deutliche Reallohnerhöhung und damit einen fairen Anteil am wirtschaftlichen Erfolg." mehr...
Wanzl in Leipheim: Beschäftigte fordern Tarifvertrag. Foto: Günter Frey

Wanzl in Leipheim und Kirchheim: Beschäftigte fordern Tarifvertrag

"Dynamik, Verlässlichkeit und Fortschritt" gehen nur mit Tarif

11.05.2016 Ι Wanzl ist nicht tarifgebunden. Trotzdem engagieren sich die Beschäftigten bei der Metall-Tarifrunde - etwa mit Solidaritätsaktionen. Dabei geht es ihnen nicht nur um Prozente. Die Mitarbeiter des Einkaufs- und Gepäckwagenherstellers im bayerischen Leipheim und in Kirchheim im Allgäu haben ein grundsätzliches Ziel: Einen Tarifvertrag, an den sich der Arbeitgeber halten muss. mehr...
Joerg_Hofmann_Tarif_2015

© IG Metall

Interview mit Jörg Hofmann, Süddeutsche Zeitung

"Eine Kehrtwende gibt es nicht"

09.05.2016 Ι Das sagt Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung". Hofmann erklärt, warum die IG Metall in der Tarifpolitik eine Kehrtwende ablehnt und für Kontinuität steht. Das Interview erschien am 7. Mai 2016. mehr...
hofmann_small

© Frank Rumpenhorst

IG Metall droht mit Urabstimmung und Streik

"Ohne Nachbesserung unbefristete Streiks"

03.05.2016 Ι In Deutschlands größter Branche, der Metall- und Elektroindustrie, sind am Freitag 110.000 Beschäftigte aus 400 Betrieben für fünf Prozent mehr Lohn in den Warnstreik getreten. Und es könnte für die Arbeitgeber noch dicker kommen, verrät IG-Metall-Chef Jörg Hofmann im Interview mit unserer Redaktion. mehr...
Tarifbindung: Wie sich Belegschaften ihren Tarifvertrag erstreiten

Tarifbindung: Wie sich Belegschaften ihren Tarifvertrag erstreiten

Wir sind es wert - Tarifvertrag jetzt

28.04.2016 Ι Es geht um höhere Einkommen, um Sicherheit, um Gerechtigkeit: Haben Belegschaften den Wert von Tarifverträgen erkannt, sind sie nicht mehr aufzuhalten und fangen an, für sie zu kämpfen. Wir zeigen drei Beispiele, wie sich Beschäftigte beharrlich für einen Tarifvertrag einsetzen. mehr...
vb_infofilm_tarif_2016

WIR für mehr - Infofilm zur Tarifrunde 2016

Darum fordert die IG Metall 5 Prozent

07.04.2016 Ι Die IG Metall fordert für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie ein Plus von fünf Prozent. Unser animierte Infofilm erklärt, warum die Forderung gerecht und gut für die Wirtschaft ist. mehr...

Tarif

Lohn, Gehalt und mehr.

Links und Zusatzinformationen
Gute Argumente


Mit einem Klick auf einen Blick:
Alle "Guten Argumente" zur Tarifrunde

- gibt es auch als Spickerkarten im Taschenformat unter ...

IG Metall goes WhatsApp
bilanzticker227
Logo_Box_Zeitleiste_Tarifrunde_2016
Metall-Tarifabschluss 2016

Für die Monate April bis Juni 2016 gibt es 150 Euro, für die Azubis 65 Euro. Ab Juli steigen Entgelte und Ausbildungs- vergütungen um 2,8 Prozent und ab April 2017 um weitere 2 Prozent. Am Ende der Laufzeit von 21 Monaten werden sich die Tabellen um 4,8 Prozent erhöht haben.

Tariferfolge auf einen Blick

Die wichtigsten tariflichen Erfolge in der Metall-, Elektro-, Textil- sowie in der Holz- und Kunststoffbranche.

Box_WSI_Verteilungsmonitor_5

Wie entwickeln sich Einkommen und Vermögen und wie verteilen sie sich? Dazu mehr im WSI-Verteilungsmonitor.

Servicebereich