IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:

Geschafft!

3,4 Prozent mehr ab April 2015
+ 150 Euro im März
     55 Euro für Auszubildende
+ verbesserte Altersteilzeit
+ Einstieg in die Bildungsteilzeit

mehr ...

Einstieg

in die Bildungsteilzeit
geschafft!

mehr ...

Bessere Altersteilzeit

geschafft!

mehr ...

Beitreten

und "WIR" werden!

mehr ...
Inhalt
     
wirsindmehr15

Viel bewegen mit einer starken Gemeinschaft

Wir sind mehr: Mitglieder!

02.04.2015 Ι Die IG Metall ist eine starke Gemeinschaft. Das hat die Tarifrunde 2015 wieder einmal gezeigt. Unsere Mitglieder haben sich engagiert und entschlossen beteiligt: Mehr als 870 000 Beschäftigte machten mit bei den Warnstreiks und haben gezeigt: Wir sind mehr! mehr...
Mehr für Metallerinnen und Metaller: Ab 1. April gelten die neuen Tarifverträge. Foto: IG Metall Küste

Metall-Elektro: Ab 1. April gelten neue Entgelttarifverträge

Sonnige Einkommensaussichten

30.03.2015 Ι Ab 1. April bescheren die neuen Tarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie den Beschäftigten deutlich mehr Geld im Portemonnaie. Bereits mit der März-Abrechnung konnten sie einmalig 150 Euro verbuchen und die Azubis 55 Euro. Jetzt kommen noch mal 3,4 Prozent dazu. mehr...
Metall-Tarifrunde 2015: Interview mit Jörg Hofmann zum Tarifergebnis

Metall-Tarifrunde 2015: Interview mit Jörg Hofmann zum Tarifergebnis

Der hohe Einsatz hat sich gelohnt

05.03.2015 Ι 3,4 Prozent mehr Geld plus Einmalzahlung, Einstieg in die Bildungsteilzeit und eine verbesserte Altersteilzeit - das Tarifergebnis in der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg ist bundesweit übernommen worden. Auch der Vorstand der IG Metall hat dem Abschluss zugestimmt. Im Interview bewertet der Zweite Vorsitzende Jörg Hofmann das Tarifpaket und gibt einen ersten Ausblick auf die tarifpolitischen Herausforderungen der Zukunft. mehr...
Metall-Tarifrunde 2015: Abschluss in allen Tarifbezirken übernommen. Foto: Heiko Stumpe.

Metall-Tarifrunde 2015: Abschluss in allen Bezirken übernommen

Paket bundesweit unter Dach und Fach

04.03.2015 Ι Der Böblinger Abschluss ist in allen Tarifgebieten übernommen. Der Vorstand hat zugestimmt. Jetzt müssen noch einige Tarifkommissionen dafür votieren - dann ist der Weg frei für die neuen Tarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie. mehr...
Metall-Tarifrunde 2015: Resümee mit Warnstreikimpressionen

Metall-Tarifrunde 2015: Resümee mit Warnstreikimpressionen

Entschlossen und kreativ zum Abschluss

04.03.2015 Ι Die richtigen Forderungen, jedoch erst mal kaum Bewegung bei den Arbeitgebern - über 870 000 Metallerinnen und Metallen beteiligten sich bei der Tarifrunde an Warnstreiks. Weder Eis, noch Karneval hat sie davon abgehalten, für ihre Tarifforderungen jeden Tag aufs Neue auf die Straße zu gehen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir haben die schönsten Bilder und Videos zusammengestellt. mehr...
Metall und Elektro: Tarifticker. Foto: IG Metall Bayern

Metall und Elektro: Tarifticker

Mit Sachsen-Anhalt haben jetzt alle übernommen

03.03.2015 Ι Mit dem heutigen Abschluss in Sachsen-Anhalt gibt es jetzt in allen Tarifgebieten ein Tarifergebnis. Nach dem Votum des Vorstandes müssen noch einige Tarifkommissionen zustimmen - dann gelten neue Tarifverträge, die den 3,7 Millionen Metallerinnen und Metaller bundesweit mehr Geld bescheren sowie eine verbesserte Altersteilzeit und der Einstieg in eine Bildungsteilzeit. mehr...
Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg

Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg

Zukunftsweisendes Ergebnis stabilisiert die Konjunktur

24.02.2015 Ι 3,4 Prozent mehr Geld, eine Einmalzahlung von 150 Euro, erste Schritte in Richtung geförderter Bildungsteilzeit sowie eine verbesserte Altersteilzeit: Der Einsatz von allen, die sich an den Warnstreiks der vergangenen Wochen beteiligt haben, hat sich gelohnt. Nach fünfzehnstündigen Verhandlungen haben in Baden-Württemberg die Tarifvertragsparteien ein Ergebnis erzielt, das sich sehen lassen kann. mehr...
hofmann_small(1)

Tarifrunde Metall-Elektro: Ab Aschermittwoch wieder mehr Warnstreiks

Kraftvolle Warnstreiks für Bewegung am Verhandlungstisch

18.02.2015 Ι Das Angebot der Arbeitgeber ist weit entfernt von einer akzeptablen Lösung. Damit die Arbeitgeber sich bewegen, müssen wir weiter mit Warnstreiks Druck machen und Kampfbereitschaft zeigen. Am 23. Februar ist die nächste Verhandlung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Südwesten. mehr...
Tarifrunde 2015: Bildungsteilzeit

Tarifrunde 2015: Bildungsteilzeit

Zukunftsfest mit Bildungsteilzeit

18.02.2015 Ι Eine gute Qualifikation eröffnet nicht nur bessere Zukunftschancen für die Menschen, sondern macht die Industrie auch wettbewerbsfester. Doch gut qualifizierte Fachkräfte fallen nicht vom Himmel. Deshalb verhandelt die IG Metall in der Metall-Tarifrunde über eine geförderte Bildungsteilzeit. mehr...
Wir für mehr - nur gemeinsam: Interview mit Tarif-Rapper Ömer Yagiz

Wir für mehr - nur gemeinsam: Interview mit Tarif-Rapper Ömer Yagiz

Auch mir hat Zeit und Geld für ein Studium gefehlt

13.02.2015 Ι Rapper Ömer Yagiz hat einen Song und Videoclip zur Metall-Tarifrunde gemacht. Mit dem Song ist er in einem Kinospot zu sehen und auch live bei Tarifaktionen. Ömer ist selbst aktiver Metaller. Der gelernte Zerspanungsmechaniker arbeitet bei den Norddeutschen Seekabelwerken in Nordenham und ist dort Leiter der IG Metall-Vertrauensleute. mehr...
Metall-Tarifrunde: Warum ein Tarifvertrag Altersteilzeit?

Metall-Tarifrunde: Warum ein Tarifvertrag Altersteilzeit?

Altersteilzeit - auch Betriebe haben etwas davon

13.02.2015 Ι Die IG Metall will den Tarifvertrag zur Altersteilzeit verbessern und fortsetzen. Das lehnen die Arbeitgeber ab. Sie wollen nur diejenigen gehen lassen, die krank und kaputt sind. Altersteilzeit darf kein Gnadenbrot für ausgepowerte Beschäftigte sein. Eine solche unsoziale Entsorgungsmentalität nutzt weder den Menschen noch den Betrieben. mehr...
Starker Auftakt: Tarifrunde Metall und Elektro 2015: Foto: IG Metall NRW

Tarifrunde Metall und Elektro 2015

In Trippelschritten zur Lösung?

12.02.2015 Ι In Sindelfingen endete gestern die dritte Verhandlung für Baden-Württemberg mit "kleinen Trippelschritten" der Arbeitgeber. "Langsam wird's eng", so der IG Metall-Bezirksleiter Roman Zitzelsberger. Obwohl bereits bundesweit eine halbe Million Warnstreikende eindrucksvoll für die Forderungen demonstriert haben, ist weiterer Druck nötig. Für Baden-Württemberg wird am 23. Februar in Böblingen weiterverhandelt. mehr...
Tarifforderung Bildungsteilzeit. Foto: Thomas Range

Tarifforderung Bildungsteilzeit, Aussagen von Tarifkommissionsmitgliedern

Weshalb Bildung so wichtig ist

06.02.2015 Ι Die IG Metall fordert in der Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie neben mehr Geld und einer neuen Altersteilzeit auch eine Bildungsteilzeit. Die Forderung nach mehr Zeit und Geld für Bildung ist richtig, notwendig und durchdacht. Das bestätigen uns auch die Beschäftigten. mehr...

Tarif

Lohn, Gehalt und mehr.

Links und Zusatzinformationen
Gemeinsam geschafft

Das haben WIR gemeinsam geschafft.
Ob Tarifverträge, Urlaubsgeld oder Rechtsschutz: Nur Mitglieder haben Anspruch darauf. Wer jetzt ein Mitglied wirbt, erhält einen Gutschein über 15 Euro.
Icon
WIR für mehr - Tarifrunde 2015
Gute Tarifargumente im Taschenformat
gibt es zum Bestellen unter ...
Mehr Infos zur Tarifrunde:
Box_WSI_Verteilungsmonitor_5

Wie entwickeln sich Einkommen und Vermögen und wie verteilen sie sich? Dazu mehr im WSI-Verteilungsmonitor.

Servicebereich