IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Tarif-Ticker: Dank an die 750 000 Warnstreikenden

Tarifticker Metall und Elektro

IG Metall startet Tarifverhandlungen

15.11.2017 Ι Heute beginnen die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie. Auftakt ist um 10 Uhr in den Tarifgebieten Niedersachsen sowie in Berlin, Brandenburg und Sachsen. Kurz darauf fällt der Startschuss an der Küste sowie am Nachmittag in Baden-Württemberg und in Osnabrück/Emsland. Mit unserem Tarifticker bleiben Sie auf dem Laufenden.
mehr...
Metall- und Elektroindustrie: zweite Stufe Tariferhöhung ab Mai. Foto: IG Metall

Metall- und Elektroindustrie: zweite Stufe Tariferhöhung

Der Mai beschert ein Plus von 2,2 Prozent

30.04.2014 Ι Ab Mai können sich die Metall- und Elektro-Beschäftigten auf mehr Geld freuen. Dann nämlich ist das zweite Tarifplus fällig, dass die IG Metall mit dem Abschluss vor einem Jahr durchgesetzt hat. 3,4 Prozent mehr Geld gab es im Juli letzten Jahres. Jetzt kommen weitere 2,2 Prozent hinzu. mehr...
Metall-Tarifrunde 2013: Bayerisches Ergebnis in allen Tarifbezirken übernommen

Metall-Tarifrunde: Bayerisches Ergebnis in allen Tarifbezirken übernommen

Tarifergebnis gilt jetzt bundesweit

04.06.2013 Ι Nun ist es geschafft. Der Tarifabschluss von Bayern ist in allen anderen Tarifgebieten übernommen worden. Als letzter Tarifbezirk hat Baden-Württemberg am 3. Juni zugestimmt. Bundesweit erhalten damit die Metallerinnen und Metaller mehr Geld in zwei Stufen: Ab 1. Juli steigen die Entgelte um 3,4 Prozent und ab 1. Mai 2014 um 2,2 Prozent. mehr...
Metall-Abschluss Bayern: Erste Tarifgebiete einigen sich auf Übernahme

Metall-Abschluss Bayern: Erste Tarifgebiete einigen sich auf Übernahme

Tarifergebnis stößt auf breite Zustimmung

21.05.2013 Ι Die ersten regionalen Tarifparteien haben den Pilotabschluss aus Bayern übernommen. Nachdem IG Metall und Arbeitgeber in München ein Ergebnis erzielt hatten, verhandeln derzeit die Tarifparteien die Übernahme des Abschlusses für die anderen Tarifgebiete. mehr...
Beitreten und mitmachen bei der IG Metall

Beitreten und mitmachen bei der IG Metall

Mitglieder haben mehr

08.07.2013 Ι Gute und faire Entgelte - dafür setzt sich die IG Metall gemeinsam mit ihren Mitgliedern in den Tarifrunden ein. Sie hat Erfolg, nicht nur in der Tarifpolitik. Mit ihren 2,3 Millionen Mitgliedern hat die IG Metall die Kraft, viel zu bewegen - im Betrieb und in der Politik. Das bringt Vorteile - auch jedem einzelnen Mitglied. mehr...
Metall-Tarifrunde 2013: Warnstreikimpressionen

Metall-Tarifrunde 2013: Warnstreikimpressionen

Danke für das kreative Engagement

17.05.2013 Ι Mit Fackelzügen, Trommelwirbeln, Boxkämpfen oder einem Tänzchen: Machtvoll und fantasievoll beteiligten sich 750 000 Metallerinnen und Metaller an den Warnstreiks und hatten damit Erfolg. Ohne ihren Einsatz hätte die IG Metall dieses Tarifplus nicht durchsetzen können. Dafür ein großes Dankeschön! mehr...
Warnstreiks ermöglichten einen fairen Tarifabschluss

Warnstreiks ermöglichten einen fairen Tarifabschluss

Hart erkämpft: Metaller dürfen sich auf ein gutes Plus freuen

16.05.2013 Ι Die Warnstreiks haben sich gelohnt: In der vierten Runde in Bayern erzielten IG Metall und Arbeitgeber ein Ergebnis, das den Metallern einen realen Lohnzuwachs und faire Teilhabe an der wirtschaftlichen Entwicklung sichert. Jetzt starten die Verhandlungen zur Übernahme des Münchner Pilotabschlusses für die anderen Tarifgebiete. mehr...
Helga_Schwitzer(2)

Tarifabschluss in Bayern: Interview mit Helga Schwitzer

"Es kommt darauf an, was hinten herausspringt"

15.05.2013 Ι Die Beschäftigten können sich nach dem Metall-Abschluss in Bayern mehr leisten. Die 3,4 Prozent ab Juli diesen Jahres und weitere 2,2 Prozent ab Mai 2014 sichern dauerhaft den Reallohnzuwachs und erhöhen damit die Kaufkraft. Helga Schwitzer, das für Tarif zuständige Vorstandsmitglied der IG Metall, bewertet das Tarifergebnis. mehr...
Tarifergebnis für die Metall- und Elektroindustrie

Tarifergebnis für die Metall- und Elektroindustrie

Ein Plus für uns - das passt!

15.05.2013 Ι Gestern, am späten Abend, erzielten die IG Metall und die Arbeitgeber nach der vierten Verhandlungsrunde in Bayern ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann: Für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie erhöhen sich die Entgelte ab 1. Juli 2013 um 3,4 Prozent und ab 1. Mai 2014 um weitere 2,2 Prozent. mehr...
Metall-Tarifrunde: Warnstreiks nach Ende der Friedenspflicht

Metall-Tarifrunde: Warnstreiks nach Ende der Friedenspflicht

Jetzt auf die Pauke hauen

29.04.2013 Ι Zwei Monate gar nichts, danach elf Monate 2,3 Prozent mehr Geld: Das erste Angebot der Metallarbeitgeber war für die Beschäftigten enttäuschend. Damit haben die Arbeitgeber wieder einmal gezeigt, dass es ohne harte Auseinandersetzungen nicht geht. Jetzt stehen die Zeichen auf Warnstreiks. Jede und jeder ist aufgerufen mitzumachen. mehr...
Metall-Tarifrunde: Interview mit Helga Schwitzer zum Arbeitgeberangebot

Metall-Tarifrunde: Interview mit Helga Schwitzer zum Arbeitgeberangebot

Arbeitgeber haben Chance in der ersten Halbzeit verspielt

22.04.2013 Ι Am 19. April präsentierten die Metall-Arbeitgeber in Bayern und in Baden-Württemberg ein erstes Angebot. In dieser Woche gehen die Verhandlungen in der zweiten Runde weiter. Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld für zwölf Monate. Wie die IG Metall das Angebot einschätzt, darüber sprachen wir mit Helga Schwitzer, das für Tarif zuständige Vorstandsmitglied. mehr...
Metall-Tarifrunde 2013: IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld

Metall-Tarifrunde 2013: IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld

Mehr Einkommen = mehr Konsum = gut für Konjunktur

15.03.2013 Ι 5,5 Prozent mehr Geld für eine Laufzeit von zwölf Monaten. Das hat heute der IG Metall-Vorstand beschlossen und folgte damit dem einheitlichen Votum der regionalen Tarifkommissionen. Mit dieser Forderung geht die IG Metall in die Metall-Tarifrunde. Davon betroffen sind 3,7 Millionen Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie. mehr...
Metall-Tarifrunde 2013: Startklar für mehr Geld

Metall-Tarifrunde 2013: Startklar für mehr Geld

Die Beschäftigten haben bis zu 5,5 Prozent mehr verdient

04.03.2013 Ι Die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen für die rund 3,7 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie sollen um bis zu 5,5 Prozent steigen. Diese Forderung empfiehlt der IG Metall-Vorstand den regionalen Tarifkommissionen. "Das ist angemessen, von den Unternehmen finanzierbar und kann dem privaten Konsum Auftrieb verschaffen", erklärte Berthold Huber, Erster Vorsitzender der IG Metall. mehr...
Eurobild_Zweite_Stufe_Tarif

Tarifrunden im Frühjahr 2013

Das Ergebnis zählt

26.02.2013 Ι Rund zwölf Millionen Arbeitnehmer in Deutschland erwarten in den nächsten Monaten höhere Einkommen. Mehrere Gewerkschaften verhandeln über neue Tarifverträge. Für etwa 4,3 Millionen Beschäftigte führt die IG Metall die Verhandlungen. Die Forderungen in den einzelnen Branchen unterscheiden sich - weil wirtschaftliche und andere Ausgangslagen unterschiedlich sind. mehr...
Im Vorfeld der Metalltarifrunde 2013

Im Vorfeld der Metalltarifrunde 2013

Wie viel darf's denn mehr sein?

25.01.2013 Ι Schon zu Jahresbeginn 2013 hat in der Öffentlichkeit eine Debatte über die Forderung für die Metalltarifrunde begonnen. Wie viel Plus steht den Beschäftigten zu und wie viel kann die Wirtschaft verkraften? Darüber diskutieren die Beschäftigten zurzeit in den Betrieben. mehr...
Tarifrunden 2013

Tarifrunden 2013

Höhere Löhne stützen die Wirtschaft

21.01.2013 Ι Die IG Metall verhandelt in den nächsten Monaten über mehr Geld für mehr als vier Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Was soll sie fordern in einer Zeit, in der sich Europa in einer schweren Krise befindet und in der unklar ist, wie sich die Wirtschaft entwickelt? mehr...

Tarif

Lohn, Gehalt und mehr.

Links und Zusatzinformationen
Tarif 2013: Berthold Huber zum Pilotabschluss in Bayern
Tarif 2013: Jürgen Wechsler zum Pilotabschluss in Bayern
Tariferfolge auf einen Blick

Die wichtigsten tariflichen Erfolge in der Metall-, Elektro-, Textil- sowie in der Holz- und Kunststoffbranche.

Servicebereich