IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Dem Handwerk fehlt Nachwuchs

© Frank Rumpenhorst

Dem Handwerk fehlt Nachwuchs

IG Metall fordert attraktivere Ausbildung

13.10.2017 Ι Im Handwerk sind noch fast 19 000 Ausbildungsplätze unbesetzt. Für die IG Metall gibt es dafür einen klaren Grund: Die Ausbildung ist nicht attraktiv genug. Und das liegt vor allem daran, dass immer mehr Betriebe Tarifverträge ablehnen. Das sollte sich schnell ändern, fordert IG Metall-Vorstandsmitglied Ralf Kutzner. mehr...
Verkehrswende

Verkehrswende

So steuern wir für die Zukunft um

09.10.2017 Ι Die Autoindustrie muss sich neu erfinden und umweltfreundlicher werden. Sofort. Dabei können alle nur gewinnen: die Umwelt, die Gesundheit und die Autoindustrie mit ihren Hunderttausenden Beschäftigten. Sieben Forderungen der IG Metall zur aktuellen Debatte. mehr...
Brunkhorst_Christian

© IG Metall

Verkehrswende - Interview

"Wir müssen den Wandel gerecht gestalten"

04.10.2017 Ι Die Auto-Zuliefererindustrie steht vor gewaltigen Umbrüchen. Die IG Metall will dem Wandel mit einer Transformationsstrategie begegnen. Interview mit Christian Brunkhorst, der den Bereich Zulieferer und Fahrzeugbau beim IG Metall-Vorstand betreut. mehr...
hofmann_small

© Frank Rumpenhorst

Interview mit Jörg Hofmann

"Die Mobilität der Zukunft braucht politische Antworten"

27.09.2017 Ι Der IG Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann fordert von der künftigen Bundesregierung ein Konzept, wie die Mobilität in Deutschland künftig gestaltet werden soll. Und dass Elektro-Autos nicht nur in Deutschland entwickelt, sondern auch hier produziert werden. mehr...
IG_Metall_02_Demo_Bochum_23_09_2017_Thyssen_Krupp_Fusion_Foto_Thomas_Range

© Thomas Range

Thyssen-Krupp

Arbeitsgruppe soll Streit um Stahlfusion beilegen

25.09.2017 Ι Eine Arbeitsgruppe aus Vertretern des Managements und des Betriebsrats soll den Streit um die Abspaltung der Stahlsparte von Thyssen-Krupp beilegen. Das teilte der Konzern nach der Aufsichtsratssitzung am 23. September mit. mehr...
Elektromobilitaet_Ladestation_87_Foto_panthermedia_

© Panthermedia

IAA: Symposium zur Zukunft des Autos

Der Wandel ist gewaltig

20.09.2017 Ι Elektrifizierung, Digitalisierung, Automatisierung: Die Automobilindustrie steht vor ihrem größten Umbruch. Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, sowie Vertreter aus Politik und Industrie diskutierten beim gemeinsamen IAA-Symposium von IG Metall und VDA über neue Mobilitätskonzepte und die Zukunft der Branche. mehr...
Windenergie_Meinhard_Geiken_IG_Metall_Kueste_300X300_Foto_Peter_Bisping

© Peter Bisping

Windenergie

Politik behindert modernen, umweltfreundlichen Verkehr

12.09.2017 Ι Das Auto der Zukunft fährt mit Strom, und der wird durch Windkraftwerke erzeugt - davon träumen viele. Doch die Windbranche steckt in einer tiefen Krise. Warum das so ist, erklärt der IG Metall-Bezirksleiter der Küste Meinhard Geiken im Interview. mehr...

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
erstinformation_nichtmitglieder
box_newesletter_hellgrau
box_wsi_tarifarchiv
Mindestlöhne
Ab Januar 2015 gibt es in Deutschland einen einheitlichen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro. In einigen Branchen gelten außerdem tarifliche Mindestlöhne, die nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) für allgemeinverbindlich erklärt wurden und zum Teil deutlich über dem gesetzlichen Mindestlohn liegen.

Die aktuellen Branchenmindestlöhne
sind aufgelistet ...
Lohnspiegel_Augen
Online-Umfrage
Wer bekommt Urlaubsgeld und was sehen die Tarifverträge vor?
47 Prozent der Beschäftigten erhalten von ihrem Arbeitgeber ein Urlaubsgeld. Das hat das WSI-Tarifarchiv der Hans-Böckler-Stiftung ermittelt.
Servicebereich