IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Siemens_Demontration_Berlin_23_11_IG_Metall_300X300_Foto_Christian_von_Polentz

© Christian von Polentz

Siemensianer protestieren in Berlin

Zusammenstehen gegen den Stellenabbau

23.11.2017 Ι Der Widerstand nimmt Fahrt auf: Heute Morgen demonstrierten in Berlin rund 2500 Beschäftigte von Siemens-Standorten aus der ganzen Republik gegen die angekündigte Streichung von 6900 Arbeitsplätzen. "Wir werden die Beschäftigten nicht alleine ihrem Schicksal überlassen", sagt Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall. mehr...
GST_Global_Sfty_Textiles_Daumen_hoch_IG_Metall_02_300X300

© IGM Freiburg/Lörrach

Zukunftstarifvertrag bei GST

GST-Beschäftigte streiken und sichern ihre Jobs

22.11.2017 Ι Die Geschäftsleitung des Airbagherstellers Global Safety Textiles (GST) hatte bereits Projekte und Maschinen nach Rumänien verlagert. Gemeinsam mit der IG Metall streikten die Beschäftigten für ihre Zukunft - und erreichten einen Tarifvertrag, der Investitionen und Arbeitsplätze sichert. mehr...
20171117cvp005_Siemens_Demonstartion_Stellenabbau_300X300_Foto_Christian_von_Polentz

© Christian von Polentz

Siemens: Drastischer Arbeitsplatzabbau angekündigt

Breiter Widerstand gegen rigorose Abbaupläne

20.11.2017 Ι Wegen Problemen in der Kraftwerks- und Antriebssparte will Siemens weltweit rund 6900 Arbeitsplätze streichen, etwa die Hälfte davon in Deutschland. Die Standorte in Görlitz und in Leipzig sollen geschlossen werden, auch die Standorte in Offenbach und das Dynamowerk in Berlin stehen vor dem Aus. Beschäftigte, Betriebsräte und IG Metall kämpfen gegen den angekündigten Kahlschlag. Neuigkeiten gibt es auf der IG Metall-Seite "Siemens Dialog". mehr...
Krefeld-Print3508x2480-117_OT

© Josef Pröll

Aktionstag in der Bahnindustrie

Das System Schiene stärken - Arbeitsplätze sichern

06.11.2017 Ι Die Bahnindustrie befindet sich im Wandel, der globale Wettbewerb hat sich verschärft. Auf einem von der IG Metall organisierten Aktionstag in den Betrieben der Bahnindustrie setzen Beschäftigte und Betriebsräte ein starkes Zeichen, die Zukunft der Bahnindustrie zu sichern. Jürgen Kerner, Hauptkassierer der IG Metall, fordert von der neuen Bundesregierung, einen Bahnkoordinator einzuführen. mehr...
IG Metall

© IG Metall

Jürgen Kerner im Interview

"Werksschließungen sind für uns eine rote Linie"

23.10.2017 Ι Seit die neuen Jobabbaupläne von Siemens bekannt sind, geht bei den Beschäftigten die Angst um. Wieder mussten die Mitarbeiter aus den Medien von den Vorhaben erfahren. IG Metall-Hauptkassierer und Siemens-Aufsichtsratsmitglied Jürgen Kerner ist verärgert. Im Interview mit der "Augsburger Allgemeinen" kündigt er Widerstand an. mehr...
Dieter_Holzportz

© Ingo Dumreicher

Qualifizierung statt Überwachung

Wie Metaller die Digitalisierung gestalten

12.10.2017 Ι Das Luft- und Raumfahrtunternehmen MT Aerospace hat die Fertigungssteuerung digitalisiert. Das hat Auswirkungen auf die Arbeit der Belegschaft. Der Betriebsrat dringt auf Qualifikation der Beschaftigten. mehr...
Tarif bei Dormakaba in Schwenningen

© Ralf Altmann

Tarif bei Dormakaba in Schwenningen

Schluss mit der Kappung von Überstunden

11.10.2017 Ι Massig Überstunden für die Firma arbeiten, die dann einfach verfallen - und das ausgerechnet bei einem Hersteller von Terminals für die Zeiterfassung. Die Beschäftigten von Dormakaba in Schwenningen hatten die Nase voll. Gemeinsam mit der IG Metall holten sie sich einen Tarifvertrag. mehr...

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Cora_Netzwerk
rights for people
Jetzt unterschreiben!

Mit dieser Petition an die EU-Kommission unterstützt ihr die Forderung, dass in der EU ansässige Unternehmen Menschen und Umwelt eine höhere Priorität als ihren Profiten einräumen müssen.

Das IG Metall-Arbeitslexikon

Begriffe aus dem Arbeitsleben - einfach erklärt.

Zeitungen für einzelne Betriebe
Servicebereich