Jugend Meine IG Metall Mitglied werden

Gute Argumente zur Kfz-Tarifrunde 2017
Positive Ertragslage im Kfz-Handwerk

Die Branchenzahlen des Kfz-Handwerks sind insgesamt positiv. Die wirtschaftliche Situation der einzelnen Betriebe kann aber sehr unterschiedlich sein.




Wir für mehr!

  • Seit 2009 erwirtschaftet das Kfz-Gewerbe wieder eine Rendite, die die nachhaltige Entwicklung der Branche sichert. Dieser Trend wird sich 2017 mit einer durchschnittlichen Umsatzrendite von bis zu 1,9 Prozent fortsetzen.
  • Die Mehrheit der Kfz-Betriebe geht davon aus, dass sich die Ertragslage stabil oder sogar positiv entwickeln wird (90,7 Prozent). Sinkende Ertragswerte erwarten lediglich 8,5 Prozent der Unternehmen.
  • Innerhalb der Branche unterscheidet sich die Ertragslage erheblich. Die freien Werkstätten erwirtschaften eine höhere Umsatzrendite als die Vertragshändler der Automobilhersteller.
Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen