Seminare 2023
Das zentrale Bildungsprogramm ist da

Das Bildungsprogramm der IG Metall für Aktive und Funktionär:innen für das Jahr 2023 liegt vor. Ab dem 04.10.2022 könnt ihr euch anmelden. Das Anmeldeverfahren läuft über eure Geschäftsstelle.

Das zentrale Bildungsprogramm besteht aus zwei Heften:

·         Heft 1 richtet sich mit Seminaren an alle "Aktiven in Betrieb und Gesellschaft", die insbesondere nach den Bildungsfreistellungsgesetzen der Bundesländer und/oder nach § 37.7 BetrVG besucht werden können. Also vorwiegend an aktive IG Metall-Mitglieder, Vertrauensleute und an Referent:innen der IG Metall.

·         Heft 2 richtet sich an Mitglieder des Betriebsrats, der Jugend- und Auszubildendenvertretung und der Schwerbehindertenvertretung sowie an Mitglieder des Aufsichtsrats (Freistellungsarten § 37.6 BetrVG und 179.4 SGB IX).

Digitaler Bildungsplaner

Mit dem digitalen Bildungsplaner kannst du ganz bequem mit deinem Gremium die nächsten Seminare systematisch planen. Du hast Zugriff auf regionale und bundesweite Termine und kannst im Handumdrehen Jahrespläne einfach und übersichtlich entwickeln.

Nach den Betriebsratswahlen: praxisnahe, inhaltsstarke und passgenaue Angebote

Die BR-Gremien sind weiblicher und jünger geworden. Viele der neu gewählten Betriebsräte sind erstmalig in ihr Amt gewählt worden. Wir laden euch ein, schnell für eure wichtige Aufgabe fit zu werden, euch als Gremium schlagkräftig aufzustellen - um als Team die anstehenden Herausforderungen gemeinsam mit den Belegschaften anzupacken.

Das Bildungsangebot reicht vom Ausbildungsgang »BR kompakt« als ideale Grundlagen-Bildung für das neue Amt, bis zu fachspezifischen Vertiefungsseminaren, Teamentwicklung, Coaching und Strategieworkshops für ganze Gremien. Projektbezogene Ausbildungsreihen zu inhaltlichen Schwerpunktthemen und betrieblichen Veränderungsprojekten unterstützen die Entwicklung von Zielbildern und deren erfolgreiche Umsetzung.

Zukunft gestalten

Zukunft gestalten – das Leitbild des Bildungsprogramms 2023. Wir wollen, gemeinsam mit euch, eine offensive Betriebsratsarbeit stärken, um die gegenwärtigen Herausforderungen aktiv anzugehen. Unsere Grundlagenbildung und passende, zielgenaue Qualifizierungsformate bilden das Fundament für eine gestaltende und durchsetzungsstarke Mitbestimmung. Wir bieten auch Beratung und Coaching für Interessenvertretungen an.

Bildung in Bewegung

Unter www.igm-bildung-in-bewegung.de findest du unsere online Seminare und zahlreiche spannende Themen  in informativen Webtalks und Podcasts.

Bildung in der Region

Für neu gewählte Betriebsräte ist unsere regionale Bildungsarbeit die erste Anlaufstelle. Dort findet eine Grundlagenqualifizierung betriebs- und praxisnah statt und ermöglicht, regionale Netzwerke zu entwickeln und den Austausch über das Seminar hinaus zu pflegen.

Demokratie stärken

Neben der Vertrauensleute-Qualifizierung und der Qualifizierung neu gewählter Betriebsrät:innen ist der Einsatz für demokratische Werte und einen fairen, sozialen und ökologischen Wandel  gerade in diesen Zeiten besonders wichtig. Gesellschaftspolitische und ökonomische Fragen nach Verteilungsgerechtigkeit greifen wir unter anderem im Kontext des Forums Politische Bildung unter dem Motto „Wofür wir streiten“ auf.

Bildungsprogramm 2023 für Aktive in Betrieb und Gesellschaft

Bildungsprogramm 2023 für Betriebsräte, Schwerbehindertenvertretungen und JAVen

Transformation auf einen Blick - Ein Auszug aus dem Bildungsprogramm 2023

SBV-Seminare auf einen Blick - Ein Auszug aus dem Bildungsprogramm 2023

Transnationale Unternehmenspolitik auf einen Blick - Ein Auszug aus dem Bildungsprogramm 2023

Bildungsprogramm 2023: Künstliche Intelligenz auf einen Blick

Schwerpunktthemen