Ratgeber
Dein Servicecenter auf igmetall.de

Wer sich auf der Website der IG Metall online registriert, kann im Servicecenter seine persönlichen Daten pflegen, Newsletter abonnieren und verwalten, Dokumente herunterladen und exklusive Angebote nutzen. Hier erfährst Du, welche Vorteile Dir ein Zugang verschafft.


Metallerinnen und Metaller, die sich auf der Website der IG Metall online registrieren, können nicht nur ihre persönlichen Daten, wie Adresse, E-Mail oder Telefonnummer bearbeiten und aktualisieren, sondern auch nützliche Dokumente herunterladen. Zudem kannst Du den IG Metall-Newsletter bestellen und verwalten, Deinen persönlichen Schlüsselfinder, die ISIC-Card für Studierende und im Falle eines Streiks Dein Streikgeld beantragen.

Wenn Du Deinen Gewerkschaftsbeitrag per Lastschrift vom Konto abbuchen lassen willst, kannst Du über Dein persönliches Benutzerkonto der IG Metall ein sogenanntes SEPA-Mandat erteilen. Alle Onlineservices kannst Du rund um die Uhr unkompliziert und schnell nutzen. Die IG Metall wird den Service im Portal um weitere Dienste ausbauen. Es lohnt sich also für Dich, einen Blick reinzuwerfen.

Unser Tipp: Als Funktionärin oder Funktionär der IG Metall hast Du mit dem Anlegen eines solchen Kontos auch direkt Zugriff auf das Extranet, dem Portal für Aktive.

Benutzerkonto erstellen

Zuerst musst Du auf igmetall.de/anmelden ein Benutzerkonto erstellen. Halte dazu Deine achtstellige Mitgliedsnummer bereit. Gib als Vor- und Nachname in exakt der gleichen Schreibweise wie auf Deinem IG Metall-Mitgliedsausweis und Dein Geburtsdatum an. Dein persönliches Passwort sollte mindestens aus acht Zeichen und einer Kombination von Klein- und Großbuchstaben, Zahlen sowie Sonderzeichen bestehen.

Nach erfolgreicher Registrierung kannst Du Dich im Mitgliederbereich einloggen und auf igmetall.de/servicecenter Deine persönlichen Daten wie Adresse, E-Mail und Telefonnummern checken, ergänzen oder aktualisieren.

Bitte beachte: Wenn Du Dein Benutzerkonto auf igmetall.de mehr als 24 Monate nicht genutzt hast, wird Dein Profil aus Datenschutzgründen gelöscht.

Selbstverständlich stehen Dir die Kolleginnen und Kollegen Deiner IG Metall vor Ort weiterhin für alle Fragen rund um Deine Mitgliedschaft zur Verfügung. Sie helfen Dir gern, wenn Du Daten wie Name oder Mitgliedsbeitrag korrigieren möchtest. Diese Angaben kannst Du in Deinem Benutzerkonto nicht selbst verwalten oder ändern.

Bitte kontaktiere in diesem Fall Deine zuständige IG Metall-Geschäftsstelle

Beitragsnachweise herunterladen

Du willst Deinen Gewerkschaftsbeitrag beim Finanzamt absetzen? Unter Downloads findest Du die Beitragsbestätigungen für die vergangenen vier Jahre, die Du alle als PDF herunterladen kannst.

SEPA-Mandat erteilen

Um Deinen Mitgliedsbeitrag per Lastschrift einziehen zu lassen, kannst Du der IG Metall Dein SEPA-Mandat erteilen. Hinterlege dazu im Servicecenter einfach Deine IBAN, bestätige, dass Du die Inhaberin oder der Inhaber des Kontos bist, und erteile das Mandat. Fertig! Übrigens: Auch Kontodaten lassen sich dort ändern.

Tarifliche Mitgliedervorteile nutzen

Diese Kachel wird Mitgliedern angezeigt, für die es einen tariflichen Mitgliedervorteil gibt. Hier findest Du aktuell die Mustervorlagen, um den Mitgliederbonus für Leihbeschäftigte sowie die tarifliche Freistellungszeit (T-ZUG) beantragen zu können.

Zudem gibt es dort eine personalisierte Mitgliedsbescheinigung als PDF zum Herunterladen, um sie dem Antrag beizulegen.

Sollte es auch für Dich einen tariflichen Mitgliedervorteil geben, dann schau regelmäßig vorbei, denn der Katalog wird ständig erweitert.

ISIC – die Karte für Studierende

Die International Student Identity Card (ISIC) ist der in 130 Ländern akzeptierte Ausweis für Studierende, Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler ab zwölf Jahren. Du bekommst dadurch Zugang zu exklusiven Vergünstigungen – etwa für Unterkünfte, Sprachkurse, Carsharing, Museen, Onlineshops und Auslandsreisen. In Notfällen kannst Du rund um die Uhr und weltweit die kostenlose Helpline anrufen. Die ISIC ist ab Ausstellung ein Jahr gültig.

Du willst die IG Metall-ISIC-Card kostenfrei bestellen? Dann fülle im Servicecenter unter ISIC-Card einfach das Bestellformular aus. Weitere Hinweise findest Du auch hier

Schlüsselfinder bestellen und verwalten

Der Schlüsselfinder ist ein kleiner nummerierter Anhänger mit IG Metall-Logo, den Du an Deinen Schlüsselbund hängen kannst. Wenn Du Deinen Schlüssel verlierst, kann die Finderin oder der Finder den Bund samt Anhänger in jeden Briefkasten der Deutschen Post werfen. Die Post stellt den Schlüssel der IG Metall zu, die Dich über die individuelle Nummer auf dem Anhänger als registriertes Mitglied identifiziert und Dich dann informiert. Dank des Anhängers kommt Dein Schlüssel wie von selbst zu Dir zurück. Du kannst insgesamt acht Schlüsselfinder bestellen und sie an Familienangehörige abgeben. Jeder Schlüsselfinder muss angemeldet werden.

Mehr Informationen findest Du im Serviceportal unter Schlüsselfinder oder hier

Newsletter abonnieren und verwalten

Vernetzt und informiert sein, wissen, was passiert – das ist der erste Schritt auf dem Weg, etwas zu verändern. Mach mit und trage Dich im Serviceportal unter Newsletter für den Infoservice der IG Metall ein! Du erhältst dann einmal im Monat unseren Newsletter mit aktuellen Informationen, Fakten und Hintergründen per E-Mail. Übrigens: Auch interessierte Nichtmitglieder können sich online registrieren und exklusive Informationen erhalten.

Den Newsletter kannst Du hier abonieren

Deine Daten sind sicher

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Dich persönlich bezogen sind, etwa Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse.

Die Datenschutzerklärung der IG Metall findest Du hier

Probleme bei der Registrierung?

Du hast Fragen zum Login im Mitgliederbereich, zum Online-Mitgliedsantrag oder zum Extranet, dem Portal für Aktive? Unsere Antworten auf die meist gestellten Fragen findest Du hier

 

Ratgeber

Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen