IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Kfz-Handwerk: Erste Verhandlung in Niedersachsen endete ohne Ergebnis

© Heiko Stumpe

Kfz-Handwerk: Erste Verhandlung in Niedersachsen endet ohne Ergebnis

"Der Branche geht es wirtschaftlich sehr gut"

26.04.2017 Ι Die erste Verhandlung für das Kfz-Handwerk in Niedersachsen-Mitte und Osnabrück endete ohne Ergebnis. Die IG Metall fordert fünf Prozent mehr Geld und für Azubis ein überproportionales Plus. "Der Branche geht es insgesamt wirtschaftlich sehr gut", so IG Metall-Verhandlungsführer Wilfried Hartmann in der Presseinformation der IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. mehr...
Textilindustrie Ost: Tarifabschluss in der zweiten Runde

© IG Metall

Textilindustrie Ost: Tarifabschluss in der zweiten Runde

Mehr Einkommen, mehr Urlaubsgeld und wieder Altersteilzeit

26.04.2017 Ι Das Tarifergebnis für die rund 16 000 Beschäftigten der ostdeutschen Textilindustrie steht: Ab Juni gibt es 2,9 Prozent mehr Geld, ab September 2018 kommt ein weiteres Plus von 1,9 Prozent dazu. Für Azubis gibt es überproportional mehr. Zudem konnte die IG Metall weiterhin die Altersteilzeit, die Übernahme der Ausgebildeten sowie mehr Urlaubsgeld durchsetzen. mehr...
Tarifrunde Stahl 2010: Arbeitgeber provozieren Stahlarbeitgeber

Tarifrunde Stahl 2010: Arbeitgeber provozieren Warnstreiks

Beschäftigte machen Druck auf Stahlarbeitgeber

21.09.2010 Ι Die IG Metall hat die Stahlbeschäftigten aufgerufen, sich an den Warnstreiks in dieser Woche zu beteiligen. Damit reagiert die IG Metall auf die Blockadehaltung der Arbeitgeber. Diese hatten sich bei der zweiten Verhandlung am 17. September erneut geweigert, ein Angebot vorzulegen. Die Warnstreiks beginnen am morgigen Mittwoch, den 22. September 2010. In der aktuellen Stahltarifrunde geht es um Fairness beim Geld, für Leiharbeiter, Auszubildende und Ältere. mehr...
Stahl-Tarifrunde: IG Metall will auch im Osten sieben Prozent mehr

Stahl-Tarifrunde: IG Metall will auch im Osten sieben Prozent mehr

Das Gleiche bitte auch für ostdeutsche Stahlarbeiter

20.10.2011 Ι Wie im Nordwesten sollen die Einkommen auch in der ostdeutschen Stahlbranche um sieben Prozent steigen. Die Betriebe sollen alle Auszubildenden unbefristet übernehmen und mehr Ältere in Altersteilzeit gehen lassen. Das hat heute in Berlin die IG Metall-Tarifkommission für die rund 8000 Stahlbeschäftigten im Osten beschlossen. mehr...
Herrenmaßschneiderhandwerk: Tarifabschluss bringt mehr Geld. Foto: photacase.de

Herrenmaßschneiderhandwerk: Tarifabschluss bringt mehr Geld

''Besser statt billiger'' konnte sich durchsetzen

23.06.2010 Ι Die IG Metall hat in der Tarifverhandlung am 17. Juni die Arbeitgeberseite mit dem Argument "besser statt billiger" überzeugen können. Ab August 2010 steigen die Einkommen und das Urlaubsgeld der Herrenmaßschneiderinnen und -schneider bundesweit. Denn nur mit guter und fair bezahlter Arbeit können die "tapferen Schneiderlein" der zunehmenden Billigkonkurrenz in der Branche trotzen. mehr...
Leiharbeit: Schwierige Verhandlungen mit den Zeitarbeitsverbänden BAB und IGZ

Leiharbeit: Schwierige Verhandlungen mit den Zeitarbeitsverbänden BAB und IGZ

Blockade auf Kosten der Leiharbeiter

26.03.2012 Ι Die Verhandlungen mit den Verbänden der Leiharbeit stocken. Auch die zweite Runde letzte Woche in Frankfurt brachte keine Fortschritte. Die Positionen liegen noch weit auseinander. Dabei geht es um einen Branchenzuschlag, der die Lohnlücke möglichst schließen soll. Denn Leiharbeitnehmer verdienen für vergleichbare Arbeit bis zu 50 Prozent weniger. mehr...
Stahl-Tarifrunde: Antworten rund um den Warnstreik. Foto: Thomas Range

Stahl-Tarifrunde: sieben Fragen - sieben Antworten rund um das Streikrecht

Warum Warnstreiks?

16.11.2011 Ι Mit Warnstreiks machen die Stahlbeschäftigten zurzeit Druck auf die laufenden Tarifverhandlungen. Doch was können Warnstreiks bewirken? Und was unterscheidet sie von einem regulären Streik? Die IG Metall beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Streikrecht. mehr...

Tarif

Lohn, Gehalt und mehr.

Links und Zusatzinformationen
Einkommen, Urlaub und mehr ...

Was steht mir zu? Achtung: Nur Gewerkschaftsmitglieder haben einen Rechtsanspruch auf tarifliche Leistungen.

box_lohnspiegel
Tariferfolge auf einen Blick

Die wichtigsten tariflichen Erfolge in der Metall-, Elektro-, Textil- sowie in der Holz- und Kunststoffbranche.

Daten - Fakten - Informationen
Alle Tarifinfos auf einen Blick

Die Tarifabschlüsse der IG Metall haben in ihren zuständigen Branchen und Handwerken auch 2017 wieder deutliche Einkommenszuwächse gebracht. Alle Daten, Fakten und Infos (DFI) gibt es hier zum Bestellen. Für Mitglieder gibt es sie außerdem als PDF zum Herunterladen.

Servicebereich