IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Interview mit Jörg Hofmann in der Südwest Presse

© IG Metall

Interview mit Jörg Hofmann in der "Südwest Presse"

"Hamsterrad dreht sich schneller"

09.01.2017 Ι Im Grundsatz sei gegen Flexibilisierung nichts einzuwenden, doch die Beschäftigten brauchen im Gegenzug mehr Selbstbestimmung in ihren Arbeitszeiten. Das erklärt Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, im Interview mit der "Südwest Presse". mehr...
Joerg_Hofmann_mz_08_2016

Interview mit Jörg Hofmann im Tagesspiegel

"Wir müssen vom Gackern zum Eierlegen kommen"

20.12.2016 Ι Die Digitalisierung darf auf Dauer nicht dazu führen, dass Menschen unter die Räder kommen. Daher fordert Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, im Interview mit dem "Tagesspiegel" eine Neuorientierung bei der beruflichen Weiterbildung. mehr...
joerg_hofmann_120

© IG Metall

Stuttgarter Nachrichten: Interview mit Jörg Hofmann

"Autoregion braucht neue Perspektiven"

05.12.2016 Ι Die Autoindustrie setzt voll aufs E-Auto - weil die Technik vorankommt und der für die Klimabilanz wichtige Diesel in Verruf geraten ist. Jörg Hofmann, Vorsitzender der IG Metall, erläutert im Interview mit den "Stuttgarter Nachrichten", was das für die Arbeitsplätze und die Automobilfirmen bedeutet. mehr...
Joerg_Hofmann_Zeit_Interview

© IG Metall

Interview mit Jörg Hofmann in der Saarbrücker Zeitung

Lernen als Chance begreifen

17.11.2016 Ι Die Digitalisierung in den Betrieben kann nur gelingen, wenn die Arbeitnehmer und Gewerkschaften einbezogen werden. Um die Arbeitswelt von morgen bewältigen zu können, müssen sich Hunderttausende beruflich neu orientieren. Da muss der Arbeitsplatz zum Lernort werden. Das betont Jörg Hofmann, Vorsitzender der IG Metall, im Interview mit der "Saarbrücker Zeitung". mehr...
Joerg_Hofmann_GWT_2015

Jörg Hofmann zu Abgasnormen und die Zukunft des Elektroautos

"Balance zwischen Klimazielen und Beschäftigung"

16.11.2016 Ι Der Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann fordert im Interview der "Automobilwoche" eine offensive Debatte um CO2-Grenzwerte. Die IG Metall rechnet mit einem deutlich schnelleren Übergang zu rein elektrischen Fahrzeugen als allgemein erwartet. mehr...
Joerg_Hofmann_Zeit_Interview

© IG Metall

Neue Osnabrücker Zeitung: Interview mit Jörg Hofmann

"Arbeitgeber spalten die Gesellschaft"

04.11.2016 Ι Warum, das erklärt Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, am Beispiel Rente im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". So versuchen die Arbeitgeber die Menschen hinters Licht zu führen, indem sie vor höheren Belastungen durch steigende Rentenbeiträge warnen und stattdessen mehr private Vorsorge fordern. Die Kosten dafür müssen jedoch die Arbeitnehmer allein tragen. Außerdem gibt der Gewerkschafter Antworten auf wichtige Zukunftsfragen. mehr...
Jörg Hofmann: Betriebliche Mitbestimmung ist wertvoll und notwendig

Jörg Hofmann: Betriebliche Mitbestimmung ist wertvoll und notwendig

Der Markt richtet es nicht

26.10.2016 Ι Regierung, Tarifparteien und Betriebsräte müssen den Sozialstaat zukunftsfest machen, sagt IG Metall-Vorsitzender Jörg Hofmann in seinem Gastkommentar im "Handelsblatt". Die Zukunftsfähigkeit des "Sozialstaats 4.0" werde davon abhängen, "dass er täglich von den Beschäftigten gemeinsam erfahren und gelebt wird". mehr...

IG Metall

Interessen erfolgreich durchsetzen.

Links und Zusatzinformationen
box_newesletter_hellgrau
Die wichtigsten Infos immer dabei
Servicebereich