IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
gute-frage

Gute Frage: Detlef Wetzel im Dialog über Crowdworking - Mai 2015

Digitalisierung der Arbeitswelt

29.05.2015 Ι Was steckt hinter den Schlagworten "Industrie 4.0" und "Crowdworking"? Welche Veränderungen kommen auf die Beschäftigten zu und vor allem: Was tut die IG Metall, damit die Interessen der Beschäftigten in der Arbeitswelt der Zukunft nicht zu kurz kommen? Diese Fragen beantwortet Detlef Wetzel, Erster Vorsitzender der IG Metall, in seinem monatlichen Video-Format "Gute Frage!"

Beteiligung

Die IG Metall möchte eine Gewerkschaft der Beteiligung sein: Im Betrieb und darüber hinaus. Deshalb fragt sie die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, was sie bewegt - zum Beispiel in der großen Beschäftigtenbefragung 2013 und der Aktion "Neue Zeiten, neue Fragen". Detlef Wetzel lädt alle Mitglieder und Interessierte dazu ein, ihm direkt Fragen zu stellen, zu dem was sie im Alltag beschäftigt.
 


 

IG Metall

Interessen erfolgreich durchsetzen.

Links und Zusatzinformationen
Foto: panthermedia / Mykola Velychko
Engineering-Netzwerk der IG Metall

Für Ingenieure und technische Experten: Kontakte, Check-Ups, Überstunden- rechner und Beratungskoffer.

Mitgliederwerbeaktion
Mit Tarifvertrag geht's gerechter zu:

beim Entgelt, beim Urlaub, bei der Arbeitszeit - und es gibt Rechtsschutz. Aber: Nur Mitglieder haben einen Anspruch darauf.

ITK-Banner_227
Servicebereich