IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
gute-frage

Gute Frage: Detlef Wetzel im Dialog - August 2014

Bessere Chancen für einen Aufstieg durch Bildung

06.08.2014 Ι Die IG Metall möchte in der Metall-Tarifrunde bessere Aufstiegschancen durch Bildung ermöglichen. In der August-Ausgabe seines Podcasts "Gute Frage!" erkärt der Erste Vorsitzende der IG Metall Detlef Wetzel, was hinter der Idee der Bildungsteilzeit steckt.

Ein Hauptanliegen der Beschäftigten ist die Arbeitszeit. Das ergab die große Umfrage der IG Metall, bei der über eine halbe Million Menschen mitmachten. Jetzt will die IG Metall das Thema anpacken. Erste Schritte geht sie in der Metall-Tarifrunde 2015. Der IG Metall-Vorstand hat den Tarifkommissionen empfohlen, Modelle der Bildungs- und Altersteilzeit als qualitative Forderungen zu diskutieren. In seinem Video-Dialog "Gute Frage!" spricht Detlef Wetzel, der Erste Vorsitzende der IG Metall, darüber, wie die IG Metall allen Beschäftigten Chancen eröffnen möchte, durch Bildung beruflich aufzusteigen.

 

Beteiligung

Die IG Metall möchte eine Gewerkschaft der Beteiligung sein: Im Betrieb und darüber hinaus. Deshalb fragt sie die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, was sie bewegt - zum Beispiel in der großen Beschäftigtenbefragung 2013 und der Aktion "Neue Zeiten, neue Fragen". Detlef Wetzel lädt alle Mitglieder und Interessierte dazu ein, ihm direkt Fragen zu stellen, zu dem was sie im Alltag beschäftigt.
 

 

Links und Zusatzinformationen
Mitgliederwerbeaktion
Mit Tarifvertrag geht es gerechter zu:

beim Entgelt, beim Urlaub und es gibt Rechtsschutz. Aber: Nur Mitglieder profitieren davon.

Servicebereich