Die IG Metall erklärt:
Gute Arbeit darf kein Glücksspiel sein

Mit der Kampagne „Gute Arbeit für Alle“ will die IG Metall allen Beschäftigten eines Betriebs – egal ob Stammbeschäftigte, Leihbeschäftigte oder Beschäftigte bei industrienahen Dienstleistern – gute Arbeitsbedingungen sichern.



Leiharbeit & Werkverträge
Gute Arbeit für alle

Industrieunternehmen gliedern immer mehr Arbeit aus, in Leiharbeit – oder an Industrienahe Dienstleister. Die Beschäftigten haben meist schlechtere Löhne und Arbeitsbedingungen als die Stammbeschäftigten. Wir wollen gute Arbeitsbedingungen auf dem Werksgelände durchsetzen – mit unserer Kampagne „Gute Arbeit für alle“.

Alles zur Kampagne
Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten
Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen