Jugend Meine IG Metall Mitglied werden

Debattenpapier zum Gewerkschaftstag
Deine Meinung ist gefragt!

Unter dem Motto „Miteinander für morgen – solidarisch und gerecht“ findet der 24. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall vom 6. bis 12. 10. 2019 statt. Fast 500 gewählte Vertreterinnen und Vertreter aus ganz Deutschland schnüren hier das Arbeitspaket für die nächsten vier Jahre.


Natürlich können nicht alle 2,2 Millionen Mitglieder in Nürnberg mitdiskutieren. Doch jede Metallerin und jeder Metaller soll die Möglichkeit haben, sich im Vorfeld des Gewerkschaftstags in die inhaltlichen Debatten einzubringen. Dafür hat der Vorstand der IG Metall ein Debattenpapier verfasst.


Es geht um Deine Erfahrungen!

Das Debattenpapier gibt Mitgliedern die Möglichkeit, sich über die zentralen Themen zu informieren und auszutauschen. Die Rückmeldungen werden bei der Erstellung der Entschließungen und Leitanträge des Vorstands berücksichtigt.

Es geht um Deine Einschätzungen und Erfahrungen. Sie sind wichtig für die Debatten am Gewerkschaftstag und darüber hinaus. Darum: Macht mit!


Mitmachen – so geht's:

  • Debattenpapier durchlesen und mit Freunden, Kollegen oder in IG Metall-Gremien diskutieren. Hier geht's zum Debattenpapier.

  • Teile uns Deine Antworten, Einschätzungen und Hinweise mit. Hier kannst Du Deine Rückmeldungen erfassen.

  • Rückmeldungen kannst Du bis zum 1. März abgeben. Die Beiträge werden anschließend ausgewertet und bei der Erstellung der Entschließungen und Leitanträge des Vorstands berücksichtigt.

Falls Du keine Möglichkeit hast, die Fragen online zu beantworten, kannst Du zwischen dem 7. Januar und dem 8. Februar unter dieser Nummer einen Papierfragebogen bestellen: 0800 446 4357.

Neu auf igmetall.de
Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten

Newsletter bestellen