Jugend Meine IG Metall Mitglied werden

Angleichung Arbeitszeit Ost
Keine Einigung bei Gesprächen über 35-Stunden-Woche in Berlin, Brandenburg und Sachsen

Die IG Metall hat die Gespräche zur Angleichung der Arbeitszeit Ost mit den Metall-Arbeitgebern für die Metall- und Elektroindustrie Berlin, Brandenburg und Sachsen nach rund eineinhalb Jahren beendet. Eine Einigung über die Einführung der 35-Stunden-Woche war mit den Arbeitgebern nicht möglich.


Weitere Informationen und Hintergründe auf der Internetseite der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen.

Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen