IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
vb_recycling

Klimagipfel

Gutes Signal für sozial gerechten Wandel

14.12.2015 Ι Die IG Metall sieht in den Beschlüssen von Paris Chancen, dass sich im Klimaschutz endlich etwas bewegt. In dem Abkommen steht ausdrücklich, dass der Strukturwandel gerecht vor sich gehen muss und die Interessen der Beschäftigten eine wichtige Rolle spielen. mehr...
Foto: IG Metall

UN-Klimagipfel in Paris

Wie wir Klima UND Beschäftigte schützen

04.12.2015 Ι Beim UN-Klimagipfel ringen die Regierungschefs um ein neues Abkommen zum Schutz der Erde. Auch die IG Metall ist vor Ort. Im Interview erklärt Wolfgang Lemb, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, worauf es beim Klimaschutz ankommt. mehr...
enercon_windrad

UN-Klimakonferenz in Paris

Das bedeutet der Klimawandel für deutsche Arbeitsplätze

03.12.2015 Ι Der Kampf gegen den Klimawandel muss nicht mit Jobverlusten verbunden sein. Im Gegenteil: Richtig gemanagt kann er zu einem echten Jobmotor werden - gerade für die deutsche Industrie. mehr...
Fotolia_kamasigns

Klimaschutz vor Ort

Ökologisch und sozial: Eine Industriestadt erfindet sich neu

02.12.2015 Ι Schweinfurt hat fast so viele Pendler wie Einwohner. Seit einem Jahr krempelt ein Bündnis aus Unternehmen, Gewerkschaften, Behörden und Umweltschützern die Stadt um. Auf frostsichere Fahrradständer und neue Buslinien folgt als nächstes die energieeffiziente Produktion. mehr...
Foto: Norsk Hydro

Klimakonferenz in Paris

Warum nur Technik das Klima retten kann

01.12.2015 Ι In Paris diskutiert die Welt über die Klimarettung. Der Schlüssel dazu heißt nicht: "Alles abschalten!". Er heißt: Energieeffizienz. Deutsche Industrieunternehmen arbeiten längst an den nötigen Technologien - und erzielen oft enorme Effekte. mehr...
Klimagipfel in Paris. Foto: 1xpert / Panthermedia.net

Klimagipfel in Paris

Worauf es beim Klimaschutz jetzt ankommt

30.11.2015 Ι Verbindliche Klimaziele für alle: Darum geht es ab heute beim UN-Gipfel in Paris. Die IG Metall ist bei der Konferenz dabei - um zu zeigen, wie Klimaschutz fair und sozial funktioniert. mehr...
IG Metall und Klimapolitik: Do You Speak Climate? Foto: PantherMedia / Elena Elisseeva

IG Metall und Klimapolitik

Do You Speak Climate?

25.09.2015 Ι Es geht um die nächsten dreißig bis vierzig Jahre. Um die Erderwärmung auf zwei Grad Celsius zu begrenzen und damit die wirtschaftlichen und sozialen Schäden des Klimawandels einzudämmen bleibt nur noch wenig Zeit. Wenn klug gesteuert wird, kann daraus ein Wachstumsmotor werden. In der Broschüre "Do you speak climate?" behandelt die IG Metall Aspekte einer zeitgemäßen Industrie- und Klimapolitik. mehr...

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Buch_Welche_Industrie_wollen_wir
Buchtipp

Ein anderes Wirtschaftsmodell ist möglich. Die Beiträge in dem von Wolfgang Lemb herausgegeben Sammelband zeigen, wie der Wechsel von einem ressourcenintensiven zu einem klima- und sozialverträglichen Wirtschaftswachstum gelingen kann.

Servicebereich