Gleiches Entgelt
Frauen endlich fair bezahlen

Am 24. Oktober ist Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit. Dieser Tag steht dafür, dass Frauen bis zum Jahresende arbeiten (müssen), um dasselbe Entgelt zu erhalten, was Männer bereits am 24. Oktober verdienen. Mit einem Gutschein laden wir Frauen zu Online-Seminaren zum Thema Entgelt ein.

23. September 202123. 9. 2021 |
Aktualisiert am 22. Oktober 202122. 10. 2021


Der Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit symbolisiert die gesamtgesellschaftliche Entgeltlücke von 18 Prozent. Selbst bei gleicher Qualifikation und Tätigkeit sind es 6 Prozent weniger im Portemonnaie einer Frau.

Wir möchten allen berufstätigen Frauen ein besonderes Angebot zu diesem Tag machen: Die kostenfreie Teilnahme an unseren Online-Seminaren rund um das Thema Entgelt im Zeitraum 1. bis 12. November 2021.

Wochen für gleiches Entgelt

Unsere Expertinnen: Ljubow Chaikevitch (Frau Verhandelt), Sophie Jänicke, Lena Lehmann, Jenifer Plater, Stefanie Geyer und Pia Bräuning (IG Metall). Themen und Termine:

Gutschein für Online-Seminare zum Thema Entgelt

Am 24. Oktober ist der Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit. Aus diesem Anlass laden wir Dich herzlich ein zu unseren Online-Seminaren zum Thema Entgelt, für den Du diesen Gutschein einlösen kannst.

Podcast IG Metall Frauen: Frau mit KopfhörerPodcast IG Metall Frauen: Frau mit Kopfhörer

Metallerinnen im Gespräch

Podcast zum Thema Entgeltgerechtigkeit Sechs Metallerinnen berichten von ihrem Kampf für Entgeltgerechtigkeit im Organisationsbereich der IG Metall und darüber hinaus. Moderiert wird die zweite Folge von „Die Metallerin“ von Linda Achtermann sowie Stefanie Geyer und Pia Bräuning vom IG Metall-Vorstand.Zum Podcast
Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten
Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen