Wirtschaft aktuell
Schwache Wirtschaftsentwicklung hält an, Wirtschaft Aktuell Nr. 5 | 2024

Seit dem Jahreswechsel 2021/2022 stagniert die deutsche Wirtschaft. Im ersten Quartal 2024 legte das BIP um 0,2 Prozent zu. Trotz einer sinkenden Inflationsrate und eines steigenden Realeinkommens ist eine Belebung des privaten Konsums ausgeblieben.

14. Juni 202414. 6. 2024


Deutsche Ausfuhren behaupten sich in schwierigem Marktumfeld, Wirtschaft Aktuell Nr. 4 | 2024

Bei einem um 1,9 Prozent sinkenden Welthandel sind die deutschen Exporte stabil geblieben. Die Importe sind jedoch kräftig gesunken. Das lag aber ausschließlich an Preis- und Wechselkurseffekten. Die Energiepreise sanken und der Eurowert stieg. Wichtigster Handelspartner blieb China, knapp vor den USA. Die Ausfuhren der M+E-Industrie erreichten 2023 einen Rekordwert von 915 Mrd. Euro. Auch dahinter verbergen sich vor allem Preiseffekte. In nominalen Wertenkonnten vor allem die Automobilindustrie und der Maschinenbau ihren Ausfuhrwert spürbar steigern. Beim realen Ausfuhrvolumen legten die Ausfuhren der Automobilindustrie immerhin noch um 4,1 Prozent zu (Wert: plus 9,0), während die Metallerzeugnisse einen Rückgang des Ausfuhrvolumens um 9,5 Prozent verbuchten.

Aktuelle Ausgabe und Präsentationen

...um alle Inhalte lesen zu können, melde Dich bitte an.

Schwache Wirtschaftsentwicklung hält an, Wirtschaft Aktuell Nr. 5 | 2024

Wirtschaft aktuell – alle Ausgaben

Schwache Wirtschaftsentwicklung hält an, Wirtschaft Aktuell Nr. 5 | 2024

Deutsche Ausfuhren behaupten sich in schwierigem Marktumfeld, Wirtschaft Aktuell Nr. 4 | 2024

Deutsche Wirtschaft stagniert - Erholung verzögert sich, Wirtschaft Aktuell Nr. 3 | 2024

Bilanz 4. Quartal 2023 - Unsicherheit sorgt für schwache Entwicklung, Wirtschaft Aktuell Nr. 2 | 2024

Kaum Wachstum - Haushaltskürzungen und Unsicherheit bremsen, Wirtschaft Aktuell Nr. 1 | 2024

Das Verfassungsgerichtsurteil und seine Folgen für die Konjunktur, Wirtschaft Aktuell Nr. 12 / 2023

Deutsche Wirtschaft ohne Kraft - M+E-Produktion sinkt, Wirtschaft Aktuell Nr. 11 | November 2023

Schwache Weltwirtschaft: Deutschland in der Rezession, Wirtschaft aktuell Nr. 10 / Oktober 2023

BIP stagniert im 2. Quartal - Stimmung trübt ein, Wirtschaft aktuell Nr. 9/ August 2023

Institute korrigieren Prognosen - BIP-Rückgang für 2023 erwartet, Wirtschaft aktuell Nr. 8/ Juli 2023

Deutschlands BIP sinkt leicht - M+E-Produktion über Vorkrisenniveau, Wirtschaft aktuell Nr. 7 / Juni 2023

Keine Rezession - aber steigende Zinsen belasten die Konjunktur, Wirtschaft aktuell Nr. 6 / April 2023

Indien - Neuer Partner im Osten?, Wirtschaft Aktuell Nr. 5 / April 2023

Preiseffekte führten zu Rekordwerten im Außenhandel 2022, Wirtschaft Aktuell Nr. 4 / März 2023

Geringe Bauinvestitionen und starke Importe bremsen die Konjunktur, Wirtschaft Aktuell Nr. 3 / 2023

Industrieproduktion erholt sich - Erwartungen hellen auf, Wirtschaft aktuell Nr. 2 | 2023

Gute Bilanz 2022 - Optimismus bei hohen Risiken, Wirtschaft aktuell Nr. 1 | 2023

Wachstum stärker als erwartet - Stimmung hellt sich auf, Wirtschaft Aktuell Nr. 10 | 2022

M+E-Unternehmen geben steigende Energiekosten weiter, Wirtschaft aktuell Nr. 9, Oktober 2022

Preisdynamik bedroht konjunkturelle Erholung, Wirtschaft aktuell Nr. 7, August 2022

Preisdynamik bedroht konjunkturelle Erholung, Wirtschaft aktuell Nr. 7, August 2022

Gas-Embargo würde Deutschland in die Rezession treiben, Wirtschaft aktuell Nr. 6, März 2022

Ukraine-Krieg schockt Wirtschaft - Institute korrigieren Prognosen. Wirtschaft Aktuell Nr. 5 | März 2022

Außenhandel im Jahr 2021 — Erholung trotz Lockdowns und Staus, Wirtschaft Aktuell Nr. 4 (2022)

Krieg und Sanktionen schwächen die Konjunktur, Wirtschaft Aktuell Nr. 3 (2022)

Lieferengpässe bremsen M+E-Produktion bei vollen Auftragsbüchern, Wirtschaft Aktuell Nr. 2 (2022)

Wertschöpfung geht ins Lager - Materialmangel trübt Erwartung, Wirtschaft aktuell Nr. 9 / November 2021

Erholung verlangsamt sich - Versorgungsengpässe bremsen, Wirtschaft aktuell Nr. 8, September 2021

Trotz BIP-Erholung im 2. Quartal mit Unsicherheit ins zweite Halbjahr, Wirtschaft aktuell Nr. 7, August 2021

Prognosen leicht gesenkt - Stimmung im Aufwind, Wirtschaft aktuell Nr. 6, Juni 2021

Erstes Quartal 2021 im Lockdown - Erwartungen positiv, Wirtschaft aktuell Nr. 5, Juni 2021

China dominiert zunehmend den deutschen Außenhandel, Wirtschaft aktuell Nr. 4, April 2021

Dritte Infektionswelle verlängert Lockdown — Erholung verzögert sich, Wirtschaft aktuell Nr. 3 | März 2021

Lockdown verunsichert - gute Stimmung weckt Hoffnung, Wirtschaft aktuell Nr. 2 (Februar 2021)

Trotz Lockdown: Ausblick verhalten optimistisch, Wirtschaft aktuell Nr. 1 (Januar 2021)

Erholung im 3. Quartal - Licht und Schatten zum Jahresende 2020, Wirtschaft aktuell Nr. 8/ November 2020

Historischer BIP-Einbruch im 2. Quartal – Geschäftsklima hellt sich auf. Wirtschaft aktuell Nr. 7/2020

Absturz im 1. Quartal — Anzeichen für Stabilisierung im Mai, Wirtschaft aktuell Nr. 6/2020

Lockdown-Folgen heftiger als 2009 - Stimmung auf historischem Tief, Wirtschaft aktuell Nr. 5/2020

Corona Krise trifft auf schwachen Welthandel, Wirtschaft aktuell Nr. 4 (April 2020)

Deutsche Konjunktur im Griff des Corona-Virus, Wirtschaft aktuell Nr. 3/2020

Konsum stabilisiert bei unklarer Stimmungslage, Wirtschaft aktuell Nr. 2/2020

M+E-Industrie mit durchwachsener Jahresbilanz, Wirtschaft Aktuell Nr.1/2020

Rezession in Deutschland ist ausgeblieben Wirtschaft Aktuell Nr. 7/2019

Deutschland auf dem Weg in die Krise? Wirtschaft Aktuell Nr. 6/2019

Wachstum bleibt schwach - M+E-Beschäftigungsaufbau stockt, Wirtschaft aktuell Nr. 5, Mai 2019

Außenhandel 2018: Trotz Rekordwerten sinkende Überschüsse, Wirtschaft aktuell Nr. 4, April 2019

Hochkonjunktur läuft aus — Prognosen verhalten optimistisch, Wirtschaft Aktuell Nr. 3, April 2019

Binnenkonjunktur stabilisiert schwache Exportdynamik

Wachstumsdynamik geht weiter zurück — Unsicherheiten nehmen zu

Sonderfaktoren erzwingen Korrekturen in den Wachstumsprognosen

Zwei Wahrnehmungen: Gute Konjunktur und hohe Risiken, Wirtschaft aktuell Nr. 6, August 2018

Konjunkturdelle im ersten Quartal - Auslastung auf hohem Niveau, Wirtschaft aktuell Nr. 5/2018

Aufkeimender Protektionismus bedroht florierenden Außenhandel, Wirtschaft aktuell 3/2018

Deutschland nach acht Jahren Aufschwung in der Hochkonjunktur

Konjunktur bleibt auf Kurs

Wirtschaft aktuell 03/2017: Wirtschaft in guter Verfassung - Gute Auftragslage beflügelt die Stimmung

Robuste Konjunktur 2016/17 - M+E-Industrie schließt 2016 mit Erfolgsbilanz, Wirtschaft aktuell 01/2017

Konjunktur im Sommer 2016 - Stabil bei zunehmenden Risiken, Wirtschaft aktuell Nr. 1/ 2016

TTIP und die gewerkschaftlichen Herausforderungen, Wirtschaft aktuell Nr. 2/ 2014, Juli 2014

Wirtschaft aktuell 01/2014: Deutsches Verkehrsnetz – marode und unterfinanziert

Wirtschaft_aktuell_01-2005

Außenhandel: Entwicklung 2011 und Perspektive 2012, Wirtschaft aktuell Nr. 1/2012 vom 13. Juli 2012

Wirtschaft aktuell 05/2011:BRIC-Staaten für die deutsche Metall- und Elektroindustrie immer wichtiger

Wirtschaft aktuell 04/2011: Metall- und Elektroindustrie 2011 - Wirtschaftlicher Aufschwung ohne Beschäftigte

Wirtschaft aktuell 03/2011: Prognose der Institute - Stabile Konjunkturentwicklung trotz Risiken

Wirtschaft aktuell 02 2011: Katastrophe in Japan. Erste Einschätzung ökonomischer Folgen

Wirtschaft aktuell 01 2011: IG Metall Position zur Atomkraft und zur Energiepolitik

Wirtschaft aktuell 06/2010:Leiharbeit legt wieder drastisch zu - Zunehmender Ersatz für reguläre Beschäftigung

Wirtschaft aktuell 05/2010: G20: Sparpläne statt Bankenregulierung - Finanzmarktregulierung ist jetzt auf EU angewiesen

Wirtschaft aktuell 05/2010: G20: Sparpläne statt Bankenregulierung - Finanzmarktregulierung ist jetzt auf EU angewiesen

Wirtschaft aktuell 04/2010: Sparpaket gegen die Konjunktur - Konsolidierung trifft Arbeitslose am stärksten

Wirtschaft aktuell 03/2010: Die Rohstoffpreise steigen. Nicht nur eine Frage von Angebot und Nachfrage

Wirtschaft aktuell 02/2010: Metallkonjunktur im Februar 2010

Wirtschaft aktuell 01/2010: Industrieproduktion in Deutschland

Wirtschaft aktuell 22/2009 : Wirtschaftsweise und Industriepolitik nichts dazugelernt

Wirtschaft aktuell 21/2009 : Start in die falsche Richtung - Gesetz zur Wachstumsförderung läuft ins Leere

Wirtschaft aktuell 20/2009: Metallkonjunktur im Oktober 2009 - 400.000 Arbeitsplätze akut bedroht

Wirtschaft aktuell 19/2009: Neue Wachstumsprognosen - Konjunkturstabilisierung, aber hohe Risiken

Wirtschaft aktuell 18/2009 Finanzmarktregulierung. G20-Gipfel: Die wichtigsten Ergebnisse. 08.10.2009

Wirtschaft aktuell 17/2009: Finanzmarktregulierung - G20 müssen Versprechen umsetzen

Wirtschaft aktuell 16/2009: Auf dem richtigen Weg. Bundesregierung fördert Kreditvergabe an KMU. 04.09.2009

Wirtschaft aktuell 15/2009: Ende der Krise? Abwracker stützen wirtschaftliches Wachstum

Wirtschaft aktuell 14/2009: Private-Equity-Branche

Wirtschaft aktuell 13/2009: Kreditvergabe 2009

Wirtschaft aktuell 12/2009: M+E-DAX-Unternehmen

Wirtschaft aktuell 11/2009: Bad Bank-Modell der Bundesregierung - Risiken für die Steuerzahler bleiben hoch, Chancen für öffentlichen Einfluss verspielt

Wirtschaft aktuell 10/2009: Kurzarbeit sichert Beschäftigung

Wirtschaft aktuell 9/2009: Weltkonjunktur auf Talfahrt, Oberste Priorität: Beschäftigung sichern, 09/ 2009

Wirtschaft aktuell 9/2009: Weltkonjunktur auf Talfahrt,Oberste Priorität: Beschäftigung sichern, Wiaktuell 09/ 2009

Wirtschaft aktuell 8/2009: Unternehmen 2008 - Ergebnisse, Dividenden und Vorstandsgehälter

Wirtschaft aktuell 7/2009: Industriekonjunktur im April 2009 - Aufträge und Produktion im Abwärtstrend

Wirtschaft aktuell 6/2009: G20-Gipfeltreffen in London - Ergebnisse besser als erwartet

Wirtschaft aktuell 5/2009: Außenhandel - Entwicklung 2008 und Perspektive 2009

Wirtschaft aktuell 4/2009: Vermögen in Deutschland - Ungleiche Verteilung im Aufschwung verschärft

Wirtschaft aktuell 3/2009: Arbeitsmarktbilanz 2008/09 - Konjunktur brachte nochmals 582.000 neue Jobs

Wirtschaft aktuell 2/2009: Wachstumseinbruch Ende 2008 - Krise hat die Wirtschaft mit Wucht erreicht

Wirtschaft aktuell 01/2009: Fair value-Bewertung - Ergebnisfalle für Unternehmen

Wirtschaft aktuell 24/2008: Geld zurück - Kürzung der Pendlerpauschale verfassungswidrig

Wirtschaft Aktuell 23/2008: G20-Aktionsplan - Weltfinanzgipfel leitet Reform der Finanzmärkte ein

Mehr „Wirtschaftliche Publikationen & Analysen“
Bezahlen an der Supermarktkasse

 Wirtschaftspolitische InformationenM+E-Tarifrunde 2024 – Wirtschaftliche Rahmenbedingungen

Im ersten Quartal 2024 schrumpfte das reale BIP in Deutschland um 0,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. In der M+E-Industrie fällt die Bilanz des ersten Quartals 2024 noch schwächer aus. Für 2025 erwarten jedoch alle Prognosen eine Belebung mit einem Wachstum bis zu 1,5 Prozent.

Gelagerte Autoteile.

 Wirtschaftliche RahmenbedingungenFaktenspiegel - Konjunktur in Gesamtwirtschaft und M+E-Industrie

Im neuen Faktenspiegel findet Ihr die Daten zur Konjunktur in der Gesamtwirtschaft und der Metall- und Elektroindustrie. Außerdem findet Ihr hier die aktuelle Präsentation "Wirtschaftlichen Rahmenbedingungen" zum Download.

Bargeld auf einem Haufen

 Video BranchenTalkWas tun bei Inflation und Preisschock

Wie können wir Inflation und Preisschocks begegnen? Im BranchenTalk erklärt die Ökonomin Isabella M. Weber verständlich und informativ mit welchen Problemen wir konfrontiert sind, welche Besonderheiten die aktuelle Situation kennzeichnen und welche Handlungsmöglichkeiten bestehen.

Junge Männer arbeiten in einer Fabrik zur Möbelherstellung.

 Holz- und KunststoffDie Coronakrise lässt die Branchen Holz, Kunststoff und Möbel kalt

Die gute Auftragslage bringts: Die Holz- und Kunststoff verarbeitenden Industrie freut sich über steigende Kapazitätsauslastung.

Wirtschaft, Wirtschaftspolitik, Konjunktur, Export, Container, Hafen

 Dank Corona und BrexitExporte der Metall- und Elektroindustrie sind eingebrochen

Dank Corona und Brexit sind die Ausfuhren der Metall- und Elektroindustrie in die fünf wichtigsten Exportländer im Jahr 2020 stark eingebrochen.

Luftaufnahme eines Autobahnkreuzes.

 Wirtschaftspolitische InformationenM E-Tarifrunde 2021: Nach Corona - Spardiktat oder Investitionsoffensive

Die Prognosen erwarten eine Erholung der Weltkonjunktur. Diese ist abhängig vom Stand der Seuchenbekämpfung und den wirtschaftspolitischen Impulsen der Staaten und der Notenbanken.

Arbeiterin prüft im Materiallager einen Auftrag

 KonjunkturWirtschaft erholt sich - zweiter Lockdown bisher glimpflich

2021 erwarten Wirtschaftsforscher fast 5 Prozent Wachstum.

Produktionsstätte für Solarzellen.

 Einbruch beim Konsum senkt BIP drastischPrivater Konsum bricht ein - und bremst Wirtschaft

Im 2. Quartal 2020 ist das Bruttoinlandsprodukt um 11,3 Prozent eingebrochen. Hauptgrund: Der private Konsum ist um 6,9 Prozent zurückgegangen. Daher müssen wir die Einkommen unbedingt stabilisieren.

Vier weiße und zwei gelbe Flugzeugflügel.

 Wirtschaft aktuell Nr. 5/2020Lockdown-Folgen heftiger als 2009 - Stimmung auf historischem Tief

Die globale Wirtschaftsleistung wird in diesem Jahr um drei Prozent sinken. Im Unterschied zur Finanzkrise trifft der Einbruch nicht nur die Industrieländer (minus sechs Prozent), sondern auch die Schwellen- und Entwicklungsländer (minus ein Prozent).

Schwerpunktthemen

Metall-News für...