IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
tarif_button_kfz_hell_gelb_02

© IG Metall

Gute Argumente zur Kfz-Tarifrunde 2017

Positiver Trend bei Umsatz und Beschäftigung

10.05.2017 Ι Dem Kfz-Handwerk geht es gut, die Umsätze steigen. Auch für 2017 rechnen die Betriebe mit einem weiteren Umsatzplus. Das wirkt sich auch positiv auf die Beschäftigung aus.



Wir für mehr!
 

  • Betriebe und Werkstätten sind gut ausgelastet, die Beschäftigungszahlen im Aufwind: Die Auslastung der Mechaniker stieg 2016 von rund 80 Prozent im Oktober auf 90 Prozent im November. (Kfz-Betrieb 49/2016)
     
  • Seit 2014 wachsen im Kfz-Handwerk wieder die Umsätze: 2015 um 6 Prozent, 2016 um weitere 5,2 Prozent. Für 2017 gehen mehr als die Hälfte der Unternehmen von stabilen Umsätzen aus. Über 40 Prozent rechnen mit einem weiteren Umsatzplus.
     
  • 2016 wurden rund 3,4 Millionen Neufahrzeuge zugelassen. Das entspricht einem Plus von 4,5 Prozent. Damit ist der Trend der Neuzulassungen weiter positiv.

Tarif

Lohn, Gehalt und mehr.

Links und Zusatzinformationen
Mit Tarifvertrag geht's gerechter zu:

beim Entgelt, beim Urlaub, bei der Arbeitszeit - und es gibt Rechtsschutz. Aber: Nur Mitglieder haben einen Anspruch darauf.

Servicebereich