IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Gute Arbeit 7 / 2009

Zeitschrift Gute Arbeit - Juli 2009

Mobbing: Was hilft dagegen? Was schützt davor?

Mobbing ist ein häufig eskalierender Prozess, der für die Betroffenen großes Leid und für das jeweilige Unternehmen wirtschaftliche Schäden mit sich bringt. Um Mobbing zu vermeiden und zu überwinden, müssen gute Arbeitsbedingungen geschaffen werden.

Mobbing hat erfahrungsgemäß mit erheblichen Mängeln in der Arbeitsorganisation zu tun. Psychische Belastungsfaktoren spielen dabei eine wichtige Rolle. Den Blick auf die Zusammenhänge innerhalb eines Betriebes, einer Klinik, einer Abteilung, eines Teams lenken und gute Arbeitsbedingungen schaffen: Das sind wichtige Voraussetzungen, um Mobbing den Boden zu entziehen. Der zentrale Hebel zu positiver Veränderung ist hier die Gefährdungsbeurteilung.

Was gegen Mobbing hilft und was davor schützt, beschreiben Christa Eggerdinger und Ursula Vogt von Mayer & Partner, Arbeitswissenschaften und Betriebsorganisation, in der Juli-Ausgabe.

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Gute Arbeit
Fachzeitschrift für Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung
Servicebereich