IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:

© IG Metall

Inhalt
     
Tarifrunde_2018_Anzeigen_Cosano_Teaser_150X150

© Stephen Petrat

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie: Vereinbarkeit

Mehr Zeit für die Familie

"Wir haben hier gerade sehr viel Arbeit und schaffen deshalb auch an den Wochenenden. Der Arbeitgeber sagt nun mal: Die Maschinen müssen ausgelastet sein. Das ist ja einerseits gut. Aber für die Kolleginnen und Kollegen ist das eine Belastung: Die Familien leiden darunter."

~ Maria Dolores Fernandez Cosano, 55,
Produktion Procter & Gamble, Marktheidenfeld


Mehr Zeit für die Kinder

Eltern, die Kinder betreuen und in Vollzeit arbeiten, stehen heute schlecht da. Oft fehlt es ihnen an Zeit oder sie können sich nicht zum richtigen Zeitpunkt freinehmen. Deshalb wünschen sich über 80 Prozent der Beschäftigten die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit vorübergehend abzusenken, um mehr Zeit für Kinder, Pflege oder Weiterbildung zu haben.Die Unternehmen haben viele Möglichkeiten, die Arbeitszeiten der Beschäftigten zu verlängern. Aber die Beschäftigten haben kaum Chancen, ihre Arbeitszeit zu verkürzen, wenn sie das wollen oder brauchen.


Arbeitszeiten, die zum Leben passen

Die Beschäftigten brauchen Arbeitszeiten, die zum Leben passen. Dazu gehört, die Arbeitszeiten auch mal an die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können. Flexibilität darf nicht länger nur zu Gunsten der Unternehmen gestaltet sein und vor allem in Verlängerung der Arbeitszeit bestehen. Wir wollen einen Anspruch für alle Beschäftigten, ihre Arbeitszeit eine Zeit lang zu reduzieren - ohne Angabe von Gründen gegenüber dem Arbeitgeber. Rückkehrrecht auf Vollzeit inklusive. Das nennen wir: Wahloption auf kurze Vollzeit.


Zuschuss für Beschäftigte mit Kindern

In bestimmten Fällen ist die Möglichkeit, die Arbeitszeit eine Zeit lang zu verkürzen, besonders wichtig. Zum Beispiel zum Ausgleich für belastende Arbeitszeiten wie Schichtarbeit, für Kinderbetreuung oder Pflege. Daher fordert die IG Metall einen Entgeltzuschuss, wenn Beschäftigte aus diesen Gründen ihre Arbeitszeit verkürzen. Denn Gesundheit und Vereinbarkeit dürfen nicht vom Einkommen abhängig sein.


Mehr erfahren:

Tarif

Lohn, Gehalt und mehr.

Links und Zusatzinformationen
Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
Servicebereich