IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Alle Fakten - unser Angebot für Mitglieder

Leiharbeit

Alle Fakten - unser Angebot für Mitglieder

Leiharbeiter arbeiten meistens für weniger Geld, haben weniger Urlaubsanspruch, bekommen kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld und können schneller gekündigt werden. Seit fünf Jahren ist das so. Jetzt regen sich Öffentlichkeit und Politik.

Leiharbeiter haben Nachteile
Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) regelt die Überlassung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitsnehmern durch ihren Arbeitgeber (Verleiher) zur Arbeitsleistung an Dritte (Entleiher). 2004 wurde das Gesetz im Zuge der Hartz-Gesetze in wesentlichen Punkten geändert: Das Befristungsverbot, das Synchronisationsverbot, das Wiedereinstellungsverbot und die Beschränkung der Überlassungsdauer auf höchstens zwei Jahre wurden aufgehoben. Der so genannte Gleichstellungsgrundsatz wurde zwar im Gesetz verankert, schützt aber nicht vor ungleicher Bezahlung bei gleicher Arbeit. Es können nämlich Tarifverträge mit nach unten abweichenden Regelungen abgeschlossen werden.

Leiharbeiter haben gegenüber regulär Beschäftigten viele Nachteile:


Unsere Leistungen für Leiharbeiter
Die IG Metall hilft: Für alle Fragen rund um die Leiharbeit hat die IG Metall für Leiharbeitnehmer, die Mitglied sind, ein Beratungstelefon eingerichtet. Unter der Hotline 0800 - 4463488 werden sie kostenlos beraten:

  • Mo, Di, Do 10.00 bis 16.00 Uhr
  • Mi               10.00 bis 18.00 Uhr
  • Fr                 9.00 bis 12.00 Uhr

Wer noch nicht Mitglied ist, kann sich auf gleichearbeit-gleichesgeld.de trotzdem in unserem umfangreichen Online-Angebot für Leiharbeiter über seine Rechte informieren.
Wer uns im Kampf für die EInschränkung und faire Gestaltung von Leiharbeit unterstützen will, kann das per E-Card oder als Unterstützer tun. Denn der Schlecker-Skandal zeigt eines: gesetzlich sind diese Vorgänge legitimiert, deshalb muss der öffentliche Druck so groß werden, dass Unternehmen und Politik inne halten.

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich