Ergebnis der M+E-Tarifrunde 2022 kommunizieren
Dieser Sommer hat es in sich

Anfang des Jahres gab es die erste Hälfte der Inflationsausgleichsprämie. Im Juni können sich Metallerinnen und Metaller auf die Tariferhöhung von 5,2% freuen. Das ist aber noch nicht alles.

19. Juni 202319. 6. 2023


Damit kann man werben

Dieser Sommer hat es in sich

Die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie können sich jetzt auf die Tariferhöhung von 5,2% freuen. Die war Teil des Tarifergebnisses von 2022, das wir gemeinsam durchgesetzt haben. Um alle Inhalt sehen zu können musst du dich anmelden!

Sommer, Sonne, mehr Prozente


Material zum Ergebnis der Metall-Elektro-Tarifrunde

Voransicht 550-Euro-Geldscheinflyer Jugend

Geldscheinflyer 3000 Euro

Geldscheinflyer 750 Euro

Ergebnisbroschüre GEHT DOCH!

Einordnung Tarifergebnis M+E und Entlastungspakete

Würden Sie das unterschreiben? (Verzichtserklärung)

Danke-Plakat

Plakat: Gemeinsam erkämpft: Mehr Geld für Auszubildende und Dual Studierende

Plakat: Starkes Ergebnis gemeinsam erkämpft!

Tarifliche Leistungen Metall- und Elektroindustrie 2023/2024

Zugehörige Dokumente:

Tarifergebnis Metall- und Elektroindustrie

Zugehörige Dokumente:

Warnstreikaktion in Mülheim am 15.11.2022 Warnstreikaktion in Mülheim am 15.11.2022

FAQ: Fragen und Antworten zum Metall-Tarifergebnis 2022

Wie viel Geld bekomme ich jetzt mehr durch das neue Tarifergebnis in der Metall- und Elektroindustrie? Wann gibt es die 5,2 und 3,3 Prozent Erhöhung? Bekomme ich auch die Inflationsausgleichsprämie? Wann und wie viel? Wir beantworten die brennendsten Fragen in unserem FAQ.

FAQ zum Tarifergebnis in der Metall- und Elektroindustrie