Jugend Meine IG Metall Mitglied werden

Gute Argumente zur Metall-Tarifrunde 2020
Beschäftigung und Einkommen sichern

Die bevorstehende Transformation kann in den Betrieben zu Beschäftigungsproblemen führen. Die IG Metall fordert, dass die Probleme ohne Entlassungen gelöst und alle Möglichkeiten der Beschäftigungssicherung genutzt werden.




 

  • In der Transformation können Beschäftigungsprobleme auftreten. Zum Beispiel während des Umbaus von Produktion und Dienstleistungen oder beim Auslaufen oder der Umstellung von Produkten. Bei diesen Veränderungen muss gewährleistet werden, dass in allen Betrieben die Beschäftigung gesichert wird und keine Entlassungen stattfinden.
  • Die IG Metall will deshalb durchsetzen, dass die Unternehmen zusichern, bei Beschäftigungsproblemen zuerst alle Mittel auszuschöpfen, um die Beschäftigung durch Arbeitszeit- und Kapazitätsreduzierungen ohne Entgeltverlust zu sichern.
  • In den Betrieben soll eine Reihenfolge von Maßnahmen zur Sicherung der Beschäftigung eingehalten werden (siehe Schaubild Kaskade). Die IG Metall strebt dazu auch eine Aufzahlung zum gesetzlichen Kurzarbeitergeld und die verbesserte Regelung einer tariflichen Kurzarbeit an.
Tarifliche Zukunftspakete
Gute Argumente zur Metall-Tarifrunde 2020

In Zeiten der Transformation braucht es größtmögliche Sicherheit und Perspektiven für die Beschäftigten. Unsere Argumente für tarifliche Zukunftspakete ...

Newsletter bestellen