Jugend Meine IG Metall Mitglied werden

Das Traineeprogramm der IG Metall: die Projektarbeit
Was heißt Projektarbeit?

Die Arbeit an einem individuellen Projekt findet für die Trainees in einer der Organisationsgliederungen der IG Metall statt. Dort lernen Sie, im Team an Projekten zu arbeiten und sammeln erste Erfahrungen im Projektmanagement.



Die Arbeit an einem individuellen Projekt findet für die Trainees in einer der Organisationsgliederungen (Geschäftsstellen, Bezirksleitungen, Vorstandsverwaltung) der IG Metall statt, in der Regel in einer der Geschäftsstellen. Direkt oder indirekt geht es dabei um die Stärkung der gewerkschaftlichen Durchsetzungsmacht in den Betrieben.


Die Inhalte der Projektarbeit:

  • Planung und Erarbeitung eines Projekts nach grundlegenden Vorgaben
  • Zeitmanagement
  • Persönliche Arbeitsorganisation
  • Durchführung des Projektes
  • Übergabe der Ergebnisse an die Auftraggeberin oder den Auftraggeber
  • Projektmanagement
  • Projektdokumentation und -auswertung
Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen