Jugend Meine IG Metall Mitglied werden

Die IG Metall auf der CeBIT 2017
Von Entgelt bis Arbeitsvertrag

Verdienstmöglichkeiten, mobiles Arbeiten, Tipps zu Bewerbung, Gehaltsverhandlung und Arbeitsvertrag – nur einige Themen, über die wir vom 20. bis zum 24. März an unserem Stand auf der CeBIT in Hannover informieren.


Auf der Weltleitmesse der Informationstechnologie CeBIT mischt die IG Metall bereits seit mehr als 16 Jahren mit. In diesem Jahr ist unser Messestand an einem neuen Platz zu finden: In Halle 11 „job and career“, Stand D10-1 beraten unsere Experten Beschäftigte und Berufseinsteiger zu aktuellen Themen der ITK-Branche, zu Verdienstmöglichkeiten, Arbeits- und Tarifverträgen.

Bilder: Entgelt, Arbeitsvertrag, Tarifverträge – auch im vergangenen Jahr gefragte Themen.


Bei den Messebesuchern heiß begehrt ist stets unsere Erhebung „Entgelt in der ITK-Branche“, die zur CeBIT wieder in aktualisierter Auflage erscheint: Als extra Service für unsere Mitglieder untersuchen wir jedes Jahr die Einkommen in der IT- und Telekommunikationsbranche. Mit mehr als 37 000 Entgeltdaten aus 152 Betrieben erreicht die Erhebung die höchste Erfassungsbreite aller einschlägigen Gehaltsstudien.

Die Broschüre liefert fundierte Informationen über Gehälter und deren Entwicklung in diversen Jobfamilien. Aufgeschlüsselt nach typischen Berufen beziehungsweise Tätigkeiten der Branche. So lässt sich leicht herausfinden: Bekomme ich ein faires Gehalt? Ein Blick lohnt sich – die Entgeltgefälle in der ITK-Branche sind teils drastisch. Einige Exemplare der Analyse liegen an unserem Messestand zum Stöbern aus.

Neben der individuellen Beratung halten unsere Experten auch Vorträge. Diese stellen ebenfalls die Interessen der Beschäftigten in den Fokus – und vermitteln jede Menge wertvolle Tipps:


Montag, 20. März 2017
  • 10 bis 17.30 Uhr – „Digital Summit: Digitale Arbeitswelten“ (Konferenz): Durch die neuen Chancen, Herausforderungen und Lösungen der Digitalisierung verändert sich auch die Arbeitswelt. Dieser Wandel wird nur im Schulterschluss mit Gewerkschaften und mit Mitbestimmung der Beschäftigten ein Erfolg. Die Konferenz zeigt neue Lösungsansätze, Beste Practices und Herausforderungen auf.

Mittwoch, 22. März 2017
  • 12.25 bis 12.55 Uhr – „Crowdworking – Arbeit auf digitalen Plattformen“ (Podiumsdiskussion)
    Arbeiten wann und wo man will – was tut sich auf digitalen Plattformen? Welche Arbeiten werden dort erledigt? Was sind die Chancen und Risiken dieser neuen Beschäftigungsform? Woran erkennt man eine „gute“ Plattform?

Freitag, 24. März 2017
  • 10.55 bis 11.40 Uhr – „Verdienstmöglichkeiten in der ITK-Branche“, Bühne im Bereich Job & Career

Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen