Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

ServiceSuchergebnis


Möglichkeiten über das "Suche" Eingabefeld:

  • Verwende "UND" zwischen Wörtern, um Seiten zu finden, die beide Worte enthalten.
  • Verwende "ODER" zwischen Wörtern, um Seiten zu finden, die diese Worte alle enthalten.
  • Verwende "NICHT" vor einem Wort, um Seiten zu finden, das Wort nicht enthalten.
  • Verwende das Stern-Zeichen "*" vor oder hinter einem Wort, um nach Bestandteilen eines Wortes zu suchen.

Weitere Möglichkeiten der erweiterten Suche:

  • Über "Zeitraum" kannst Du Seiten finden, deren Veröffentlichungsdatum in den Zeitraum fallen.
  • Über "Formate" kannst Du Seiten, die einem bestimmten Format zugeordnet wurden, finden.
  • Über "Themen" kannst Du Seiten, die einem bestimmten Thema zugeordnet wurden, finden.
  • Über "Quelle" kannst Du auf Seiten, die aus den Bereichen igmetall.de, metallzeitung.de und den Pressemitteilungen stammen, einschränken.
  • Über "Sortieren" nach kannst du festlegen, ob das Suchergebnis nach Relevanz oder nach Veröffentlichungsdatum sortiert sein soll.
Wie funktioniert die Suche?
Zeitraum auswählen
Heute
Gestern
Vergangene 7 Tage
Vergangene 30 Tage
Diesen Monat
Letzter Monat
Dieses Jahr
Letztes Jahr
Kein Zeitraum
Zeitraum auswählen
Heute
Gestern
Vergangene 7 Tage
Vergangene 30 Tage
Diesen Monat
Letzter Monat
Dieses Jahr
Letztes Jahr
Kein Zeitraum

500 Suchergebnisse:

MetallRenteMetallRente: Beiträge reduzieren oder stunden

MetallRente, das gemeinsame Versorgungswerk von Gesamtmetall und IG Metall, bietet wegen der coronabedingten Sondersituation weiterhin die Möglichkeit, die Beiträge für die Altersvorsorge oder Versicherungen gegen Berufs- und Erwerbsunfähigkeit zu reduzieren oder zu stunden.

Recht soCorona: Pflichten für Arbeitnehmer

Das Virus beeinflusst unseren Alltag. Doch auch in Zeiten der Pandemie gilt das Arbeitsrecht grundsätzlich weiter. Welche Rechte und Pflichten Beschäftigte und Arbeitgeber haben, beantwortet Tjark Menssen.

MontageNix Corona, Miller

Während Deutschland gegen die zweite Welle der Coronapandemie kämpft, sind Metaller und Metallerinnen aus Deutschland weltweit im Einsatz. Maximilian Wild ist einer von ihnen. Dass der Monteur des Abfüllanlagenherstellers Krones sicherer arbeiten kann, dafür sorgen Betriebsräte wie Robert Jaros.

ProjektIG Metall vom Betrieb aus denken

Bei John Deere gab es ein ungerechtes Leistungsbewertungssystem. Das wollte Marc Möller ändern. Deshalb hat sich der 30-Jährige entschlossen, Veränderungspromotor zu werden – so wie 1000 Metallerinnen und Metaller überall. Mit ihrer Arbeit geben sie Impulse für die Weiterentwicklung der IG Metall.

Fahrzeuginterieur-MechanikerMessen, spannen und kaschieren

Autos, Lkws, Traktoren, Flugzeuge und Züge haben heutzutage ein beeindruckendes Innenleben mit viel Technik und jeder Menge Extras. Für den Beruf des Fahrzeuginterieur-Mechanikers braucht man Genauigkeit und Gespür für einen guten Materialmix.

Kommunikation in Corona-ZeitenGewerkschaft lebt – auch in Zeiten der Pandemie

Dieses Jahr findet Gewerkschaftsarbeit unter anderen Voraussetzungen statt. Wegen der Coronaregeln ist vieles nicht möglich. Doch Metallerinnen und Metaller fanden schon immer Mittel und Wege, kreativ für ihre Ziele einzutreten. Motto: Geht nicht, gibt's nicht.

metallzeitungAusgabe Dezember 2020

Tarifbewegung 2021, Transformation, Beschäftigungssicherung - das sind die Themen unserer Dezemberausgabe 2020.

Jetzt Zukunft sichernDie IG Metall startet in die Tarifbewegung 2021

Beschäftigung sichern, Zukunft gestalten, Einkommen stärken: Mit diesen Zielen geht die IG Metall in die Tarifverhandlungen. In zwei Wochen geht es los in der Metall- und Elektroindustrie. Parallel starten auch Verhandlungen in der Textilindustrie und bei VW. Die Stahlindustrie folgt im Januar.

Transformation„Viele Zulieferer stehen zu Unrecht im Schatten“

Das Auslaufen der Verbrennertechnologie wird über Jahrzehnte erfolgen. Um in dieser Zeit Beschäftigten und Herstellern Sicherheit zu gewährleisten, geht jetzt die Best Owner Group (BOG) an den Start. Der Topmanager Frank-Jürgen Weise und sein Team sammeln für diesen Fonds nun Geld ein.

US-Wahl3 Fragen an Carsten Hübner

Was Bidens Sieg für Beschäftigte bedeutet, erklärt Carsten Hübner, der im Transatlantic Labor Institute in den USA gearbeitet hat.

Sozialabbau & Co. KG.Der Abrisstrupp der Arbeitgeber

In der Coronakrise wittern die Arbeitgeber ihre Chance: Löhne, Renten, Arbeitszeit – überall wollen sie kürzen und Arbeitnehmerrechte abbauen. Wie würde das Leben in einer Unternehmerrepublik aussehen? Ein Überblick über die Abrisspläne.

EditorialKrise bewältigen

Pünktlich zu Weihnachten gibt es gute Nachrichten: Die Tests einiger Impfstoffe liefern Ergebnisse, die Mut machen. Hoffen wir, dass dies dabei hilft, die Coronakrise zu bewältigen. Auch die aktuelle Tarifbewegung steht im Zeichen der Krisenbewältigung.

PRESSEMITTEILUNG NR. 38/2020IG Metall fordert mehr Engagement für inklusive Arbeitswelt

Viele Unternehmen erfüllen die Schwerbehindertenquote nicht +++ Verstöße müssen konsequent geahndet, Ausgleichsabgabe muss erhöht werden +++ Unfälle, Krankheiten und Verschleiß sind häufigste Ursachen für Behinderungen

Zum HerunterladenAlle regionalen Nachrichten auf einen Blick

Hier könnt Ihr alle Bezirks- und Lokalseiten der aktuellen metallzeitung als PDF herunterladen.

TarifbindungWarnstreiks in drei Ost-Betrieben – IG Metall trotz Corona in Aktion

Damit haben die Arbeitgeber nicht gerechnet: Die IG Metall kann Warnstreiks auch in Corona-Zeiten. Die Beschäftigten des Kabelwerks Meißen, der „Schraube“ in Finsterwalde und bei FEV DLP in Brehna wollen nach Jahren endlich Lohnerhöhungen – und machen Druck, mit Abstand, Maske und Hygienekonzept.