Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

ServiceSuchergebnis


Möglichkeiten über das "Suche" Eingabefeld:

  • Verwende "UND" zwischen Wörtern, um Seiten zu finden, die beide Worte enthalten.
  • Verwende "ODER" zwischen Wörtern, um Seiten zu finden, die diese Worte alle enthalten.
  • Verwende "NICHT" vor einem Wort, um Seiten zu finden, das Wort nicht enthalten.
  • Verwende das Stern-Zeichen "*" vor oder hinter einem Wort, um nach Bestandteilen eines Wortes zu suchen.

Weitere Möglichkeiten der erweiterten Suche:

  • Über "Zeitraum" kannst Du Seiten finden, deren Veröffentlichungsdatum in den Zeitraum fallen.
  • Über "Formate" kannst Du Seiten, die einem bestimmten Format zugeordnet wurden, finden.
  • Über "Themen" kannst Du Seiten, die einem bestimmten Thema zugeordnet wurden, finden.
  • Über "Quelle" kannst Du auf Seiten, die aus den Bereichen igmetall.de, metallzeitung.de und den Pressemitteilungen stammen, einschränken.
  • Über "Sortieren" nach kannst du festlegen, ob das Suchergebnis nach Relevanz oder nach Veröffentlichungsdatum sortiert sein soll.
Wie funktioniert die Suche?
Zeitraum auswählen
Heute
Gestern
Vergangene 7 Tage
Vergangene 30 Tage
Diesen Monat
Letzter Monat
Dieses Jahr
Letztes Jahr
Kein Zeitraum
Zeitraum auswählen
Heute
Gestern
Vergangene 7 Tage
Vergangene 30 Tage
Diesen Monat
Letzter Monat
Dieses Jahr
Letztes Jahr
Kein Zeitraum

500 Suchergebnisse:

110 Jahre Internationaler FrauentagViel erreicht, viel zu tun

Frauen verdienen im Schnitt immer noch deutlich weniger als Männer. Die Coronakrise verschärft die Doppelbelastung von Frauen und auch sonst gibt es für die Gleichstellung noch viel zu tun. Zum 110. Jubiläum des Internationalen Frauentags zeigt ein Blick zurück, was Frauen alles erkämpft haben.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2021Über 327 000 Beschäftigte in erster Woche im Warnstreik

Die erste Warnstreikwoche in der Metall- und Elektroindustrie zeigt, dass die Beschäftigten bereit sind, für ihre Forderungen an die Arbeitgeber auf die Straße zu gehen und vor das Werkstor zu ziehen. Sie fordern Beschäftigungssicherung, mehr Geld und Zukunftsperspektiven. Ein Rückblick.

PRESSEMiTTEILUNG NR. 09/2021Knapp 230.000 Warnstreikende in der ersten Woche nach Ende der Friedenspflicht

Heute mehr als 50.000 Metallerinnen und Metaller im Ausstand +++ Schwerpunkt im Bezirk Baden-Württemberg mit knapp 30.000 Beschäftigten

Zukunftsvereinbarung bei Bosch in HomburgZukunft nach fünf Jahren Kampf gesichert – vom Diesel zur Brennstoffzelle

Bisher waren sie reiner Diesel-Standort. Doch jetzt kommt die Wasserstoff-Brennstoffzelle. Nach fünf Jahren Kampf haben die Beschäftigten von Bosch in Homburg ihre Zukunft gesichert. Auch während der Übergangszeiten der Transformation werden Jobs durch Arbeitszeitabsenkung gesichert.

Arbeits- und GesundheitsschutzGesundes Arbeiten – auch im Homeoffice

Mit Homeoffice scheint für viele eine größere Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben möglich. Dennoch stellt sich die Frage: Wie kann gesundes Arbeiten auch im Homeoffice gestaltet werden? Bei Bosch in Schwieberdingen ist der Betriebsrat der Frage nachgegangen.

Tarifrunde Metall und Elektro 2021150 000 im Warnstreik

Seit Dienstag rollen die Warnstreiks. Bereits an den ersten zwei Tagen sind 150 000 Beschäftigte dem Aufruf der IG Metall gefolgt, gingen früher nach Hause oder ließen im Home Office PC und Smartphone ruhen. An vielen Orten gab es auch Kundgebungen und kreative Demos vorm Tor.

LieferkettengesetzKampf für faire Lieferketten geht in die nächste Runde

Die IG Metall sieht im Lieferkettengesetz ein wichtiges Fundament für menschenwürdige Arbeit weltwelt. Es besteht aber deutlicher Nachbesserungsbedarf vor der Verabschiedung durch den Bundestag. Vorhandene Lücken müssen geschlossen und Gewerkschaftsrechte gestärkt werden.

PRESSEMITTEILUNG NR. 08/2021Seit Ende der Friedenspflicht rund 164.000 Metallerinnen und Metaller im Warnstreik

Heute mehr als 17.000 im Ausstand +++ Schwerpunkt im Bezirk Bayern mit rund 6.000 Beschäftigten

RückblickDer Tarifauftakt ReLive

Der Tarifauftakt zum Ende der Friedenspflicht und dem Beginn der Warnstreiks startete überaus erfolgreich. 80 000 Zuschauer waren live dabei. Hier gibt’s die Aufzeichnungen zum nochmal genießen.

Verordnung wird verlängertHomeoffice: Diese Regeln werden verlängert

Die Bundesregierung will die Sonderregeln fürs Homeoffice verlängern: Bis 30. April sollen Arbeitgeber ihren Beschäftigten Homeoffice anbieten, sofern deren Tätigkeit das erlaubt. Was Beschäftigte dazu wissen müssen.

Podcast zur TarifbewegungBedeutung der Beschäftigtenbefragung 2020 für die Tarifbewegung

Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, geht im Gespräch mit Prof. Jutta Allmendinger und Prof. Wolfgang Schroeder auf die Ergebnisse der aktuellen Beschäftigtenbefragung ein und erläutert, wie diese in der Tarifforderung widergespiegelt werden.

Artikel Mannheim 01 (shared)Artikel Mannheim 01 (shared)

Artikel Mannheim 01 (shared)

PRESSEMITTEILUNG NR. 07/2021IG Metall: 20.000 Metaller im Warnstreik

Schwerpunkt im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt mit 5610 Beschäftigten +++ Seit Ende der Friedenspflicht waren 87.500 Beschäftigte im Ausstand

Für bessere Arbeitsbedingungen im AufzugserviceAufzugsmonteure wollen Tarifverträge durchsetzen

Die Belastungen für Aufzugsmonteur*innen steigen stetig – doch die Zahlungen, die sie als Ausgleich bekommen, stecken fest. Das wollen sie gemeinsam mit der IG Metall ändern und dazu Tarifverträge durchsetzen. Die nächsten Ziele: Forderungen diskutieren – und noch mehr IG Metall-Mitglieder gewinnen.

PRESSEMITTEILUNG NR. 06/2021IG Metall: Lieferkettengesetz wichtiger Schritt für menschenwürdige Arbeit weltweit

IG Metall würdigt den hart erkämpften Kompromiss +++ Gesetz darf im parlamentarischen Prozess nicht weiter verwässert werden +++ Union Busting und die Verhinderung gewerkschaftlicher Vereinigungsfreiheit müssen stärker in den Fokus gerückt werden