IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Schreinerhandwerk Saarland: Tarifabschluss erreicht. Foto: IG Metall

Schreinerhandwerk Saarland: Tarifabschluss erreicht

Schreiner können sich zweimal auf mehr Geld freuen

17.02.2011 Ι Die saarländischen Schreiner erhalten ab 1. März 2011 in zwei Stufen insgesamt über vier Prozent mehr Geld. Die IG Metall und der Wirtschaftsverband Holz und Kunststoff Saar e.V. konnten sich am 15. Februar in Saarbrücken auf ein Tarifergebnis einigen.

Schreiner leisten kreative, individuelle und gute Arbeit - egal ob es um Haustüren, Fenster oder Gartenzäune geht oder ob Kindergärten, Hotels oder Gaststätten eingerichtet werden müssen.

Jetzt dürfen sie sich auch auf ihr gut verdientes Geld freuen. Am 15. Februar haben die IG Metall und der Wirtschaftsverband Holz und Kunststoff Saar e.V. ein Tarifergebnis vereinbart.

Einkommen steigen in zwei Stufen
Die Entgelte erhöhen sich ab 1. März 2011 um 1,9 Prozent und ab 1. März 2012 um weitere 2,25 Prozent. Die Laufzeit der Entgelte endet am 31. Mai 2013.

Die Ausbildenden dürfen sich ab 1. August 2011 auf 1,9 Prozent mehr freuen und ab 1. August 2012 gibt es noch mal weitere 2,25 Prozent mehr. Für die Ausbildungsvergütungen endet die Laufzeit am 31. Juli 2013.

Tarif

Lohn, Gehalt und mehr.

Links und Zusatzinformationen
Tarifinfo
Einkommen, Urlaub und mehr ...

Was steht mir zu? Achtung: Nur Gewerkschaftsmitglieder haben einen Rechtsanspruch auf tarifliche Leistungen.

Servicebereich