Jugend Meine IG Metall Mitglied werden

Firma Strassacker übergibt Respekt-Schild an IG Metall
Respekt in Bronze gegossen

Respekt, Frau Strassacker! Als Chefin der Kunstgießerei Strassacker in Süßen hat sie nämlich nicht nur erklärt, die Initiative „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ zu unterstützen. Im Auftrag der IG Metall ließ sie auch ein 7,5 Kilogramm schweres Respekt-Schild aus Bronze gießen.


„Rassismus hat in unserer heutigen globalisierten Welt keinen Platz“, erklärte die Geschäftsführerin. In dem Unternehmen mit 450 Beschäftigten würden die Mitarbeiter mit Migrationshintergrund als Bereicherung betrachtet: „Sie kennen und verstehen andere Kulturen, davon profitieren wir“.

Im Beisein des Betriebsratsvorsitzenden Karl-Ernst Hommel übergab sie das Schild an Michael Kocken von der IG Metall Göppingen-Geislingen. Zudem werden die Kollegen bei Strassacker eine zweite Respekt-Tafel gießen. Diese wird dann demnächst als deutliches Zeichen auf dem Firmengelände montiert.

Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen