IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
vb_gute_argumente

WIR für mehr - gute Argumente: Hohe Renditen in der Metall- und Elektroindustrie

Die Unternehmen verdienen gut

19.02.2016 Ι Die hohen Renditen und die gute Ertragslage in der Metall- und Elektroindustrie liefern ein weiteres "Gutes Argument", die Beschäftigten angemessen am wirtschaftlichen Erfolg zu beteiligen.

Gute Argumente: Hohe Renditen in der Metall- und Elektroindustrie

WIR FÜR MEHR!

  • Die Metall- und Elektroindustrie ist in einer wirtschaftlich guten Verfassung. Die Profite sind weiter auf einem überdurchschnittlichen Niveau. Auch die letzten Tariferhöhungen haben die Ertragslage der Unternehmen nicht geschwächt.

  • Die Netto-Umsatzrendite lag zuletzt mit 3,6 Prozent nach wie vor auf einem vergleichsweise hohen Niveau.

  • Die gute Ertragslage zeigt: Die Metall- und Elektroindustrie hat die zuletzt gestiegenen Lohnstückkosten sehr gut verkraftet. In dieser wirtschaftlichen
    Situation gibt es keinen Grund, den Beschäftigten einen angemessenen Anteil am wirtschaftlichen Erfolg zu verwehren.

Tarif

Lohn, Gehalt und mehr.

Links und Zusatzinformationen


Mit einem Klick auf einen Blick:
Alle "Guten Argumente" zur Tarifrunde

- gibt es auch als Spickerkarten im Taschenformat unter ...

Mit Tarifvertrag geht's gerechter zu:

beim Entgelt, beim Urlaub, bei der Arbeitszeit - und es gibt Rechtsschutz. Aber: Nur Mitglieder haben einen Anspruch darauf.

Wozu sind Tarifverträge gut?

Tarifverträge regeln Löhne, Gehälter und Vergütungen für Auszubildende - aber auch die Zahl der Urlaubstage, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und wie lange Beschäftigte arbeiten müssen. Ohne Tarifverträge sind die Arbeitszeiten länger und der Urlaub kürzer - laut Gesetz nur 20 Arbeitstage. Meist gelten die Tarifverträge für ein Jahr oder auch länger. Wenn sie ablaufen, wird über neue verhandelt.

Servicebereich