Jugend Meine IG Metall Mitglied werden

WIR für mehr
Stabiler Wachstumskurs sorgt für hohe Auslastung

Die Metall- und Elektroindustrie ist auf stabilem Wachstumskurs: Die Auslastung bleibt hoch. Die Unternehmen bauen Beschäftigung auf. Ein weiteres „Gutes Argument“ für höhere Einkommen.


 

 

 


 

WIR FÜR MEHR!

 

  • Deutschlands Metall- und Elektroindustrie ist auf einem stabilen Wachstumskurs. Das zeigt sich in der konstant hohen Auslastung der Kapazitäten in den Betrieben seit 2014.
     
  • Das soll sich fortsetzen: Mit 86 Prozent liegt die Kapazitätsauslastung der Betriebe im ersten Quartal 2016 zum achten Mal in Folge über dem Normalwert von 85 Prozent.
     
  • Die gute wirtschaftliche Situation zeigt sich auch in der weiteren Zunahme der Beschäftigung: Anfang 2016  arbeiten mehr als 3,8 Millionen Menschen in der Metall- und Elektroindustrie ― das sind über 11 Prozent mehr als im Krisenjahr 2010. Das ist auch Ergebnis der positiven Erwartungen der Arbeitgeber und zeigt, dass sie mit einer weiterhin stabilen Entwicklung rechnen.
Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen