IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Respekt Person

Respekt! für dein Engagement

Stark im Ehrenamt

23.01.2015 Ι Fleißig, mutig und couragiert. Wir stellen Euch im Rahmen einer Porträtreihe Menschen mit diesen Eigenschaft vor: Sie sind Metaller und engagieren sich ehrenamtlich für Respekt und Toleranz in unserer Gesellschaft. Dieses Engagement hat unseren Respekt verdient!

In 2015 beleuchten wir jeden Monat eine "Respekt!" Person. Alle zwölf sind aktive Mitglieder der IG Metall, die sich nebenberuflich im Ehrenamt stark machen: Sie organisieren Veranstaltungen, sie motivieren ihre Kollegen und interessierte Bürger zur Teilnahme, sie gewinnen politische und wirtschaftliche Entscheidungsträger und schaffen dadurch die nötige politische Akzeptanz für Aktivitäten gegen Rassismus, Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung.

Geschichten die das Leben schreibt

Die "Respekt!" Personen bringen viel Freizeit für ihr Ehrenamt auf. Doch was treibt sie an? Wie kamen sie dazu sich zu engagieren? Wie gehen Sie mit den Herausforderungen ihrer Aufgabe um? Was motiviert Sie und wie meistern sie die Anforderungen des Ehrenamts?

Bühne frei und Vorhang auf

Das Engagement der "Respekt!" Personen findet oft unbemerkt von einer breiten Öffentlichkeit statt. Gemeinsam mit der "Respekt!"-Initiative möchten wir diese engagierten Personen ins Rampenlicht stellen und sie für ihr Engagement würdigen."

Beteiligt euch dabei!

Auf Facebook und Twitter verwenden wir den Hashtag #RespektPerson um Euch zu informieren und über das Ehrenamt zu diskutieren! Engagierst du dich ehrenamtlich? Fühlst du dich gewürdigt? Was muss sich ändern für eine starke Zivilgesellschaft?

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Respekt! Das Video

respekt_220
Ansprechpartnerin

Susanne Jasper
IG Metall Vorstand     
Gewerkschaftliche Bildungsarbeit
Tel.: 069 / 6693-2407

Servicebereich