IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Worklifebalance. Foto: Fernow, Thinkstock

Familienfreundlichkeit wird groß geschrieben

Work-Life-Balance

Ob Kinder oder Angehörige betreut werden müssen - für die IG Metall gehört die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zur Lebensqualität. Die Gewerkschaft bietet ihren Beschäftigten Freiräume - über die gesetzlichen Ansprüche hinaus.

Familienfreundlichkeit ist eine wichtige Voraussetzung um am Arbeitsplatz gute Leistungen zu bringen. Doch nicht nur aus diesem Grund wird die Vereinbarkeit von Beruf und Famílie bei der IG Metall groß geschrieben. Work-Life-Balance gehört für uns zur Lebensqualität. Daher unterstützt die IG Metall ihre Mitarbeiter über die gesetzlichen Regelungen zur Elternzeit und der Pflegezeit hinaus. Unter anderem mit besonderen Freistellungsangeboten, wenn dringende Familienaufgaben anstehen.


Zusätzlich zum gesetzlichen Anspruch auf Elternzeit können Eltern weitere 18 Monate betriebliche Elternzeit nehmen. Dieses Angebot gilt bis zum 12. Lebensjahr des Kindes und kann flexibel aufgeteilt werden. Dazu kommt eine bezahlte Freistellung für die Pflege kranker Kinder bis zum 14. Lebensjahr.

Foto: S.Borisov, Thinkstock

Foto: S. Brisov, Thinkstock.de

 

Darüber hinaus können sich Mitarbeiter unter Fortzahlung des Gehaltes bis zu fünf Tagen freistellen lassen, wenn ein akuter Pflegefall in der Familie auftritt. Zusätzlich zur gesetzlichen Pflegezeit können Beschäftigte eine betriebliche Pflegezeit für maximal sechs Monate in Anspruch nehmen.


Flexibel arbeiten

Die Arbeitszeit ist das Non-Plus-Ultra beim Thema Vereinbarkeit. Die Gewerkschaft fördert daher die familienfreundliche Gestaltung der Arbeitszeit. Sie bietet ihren Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit - auch in Führungspositionen  - und Flexibilität beim Einsatzort. Selbstverständlich ist, dass bei der Planung von Überstunden, Wochenendarbeit oder Dienstreisen die privaten Terminverpflichtungen der Beschäftigten berücksichtigt werden. 
 

Professionelle Unterstützung

Ein Familienservice berät bei allen Fragen rund um die Themen Kinder und Pflege. Wir unterstützen auch bei der Suche nach Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs, wenn für eine Beschäftigung bei der IG Metall ein Wohnortwechsel notwendig wird.

IG Metall

Interessen erfolgreich durchsetzen.

Links und Zusatzinformationen
Vereinbarkeit Beruf und Familie

Die IG Metall beteiligt sich am Netzwerk "Erfolgsfaktor Familie". Das Netzwerk ist die zentrale Plattform für alle, die sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie engagieren.

Servicebereich