IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     

Archiv: Ausbildung

Alle Ausbildungsnews der letzten Monate

Hier finden Sie alle Ausbildungsnews aus den letzten Monaten.
  • 28.08.2018
    Junge Generation - motiviert aber ausgebremst
    Aussitzen ist nicht Als "Junge Generation" werden alle mit einem Alter unter 35 Jahren bezeichnet. Damit ist klar, dass die Junge Generation hochgradig heterogen ist. Unterschiedlichste Lebensentwürfe treffen aufeinander. Dennoch haben sie alle eines gemeinsam: zu wenig Chancen auf Selbstbestimmung. Das muss aber nicht so bleiben. Was macht die Junge Generation aus? Egal, wie unterschiedlich Lebensstil, Ausbildung und Erwartung
  • 14.09.2011
    DGB-Ausbildungsreport 2011
    Übernahme oft ungeklärt 14.09.2011 Ι Leiharbeit, Befristung oder ein unbefristeter Arbeitsvertrag? Zwei von drei Jugendlichen wissen nicht, wie es nach der Ausbildung weitergeht. Trotz Klagen wegen fehlender Fachkräfte verweigern viele Unternehmen die Übernahme nach der Ausbildung. Das ergab der DGB-Ausbildungsreport 2011. Außerdem wurde ein Ranking der 25 häufigsten Ausbildungsberufe veröffentlicht. Die Auszubildenden von heut
  • 28.04.2010
    Fachkräftemangel von Jugendlichen
    Einstellpraxis der Unternehmen auf dem Prüfstand 28.04.2010 Ι Ende April 2010 wurde der Berufsbildungsbericht 2010 im Bundeskabinett beraten. Der Bericht behandelt das Thema der Fachkräftesicherung. Angesichts einer sich in den nächsten Jahren deutlich abschwächenden Nachfrage von jungen Leuten nach Ausbildung ist das eine zentrale Frage: Wo soll der Nachwuchs für die Wirtschaft zukünftig herkommen? Fachkräftemangel unter junge
  • 23.03.2010
    Ausbildungsbilanz vom Bundesinstitut für Berufsbildung
    Ausbildungsplatzangebot reicht nicht aus 23.03.2010 Ι Auch 2009 gab es wieder nicht ausreichend Ausbildungsplätze. Das ergibt eine Erhebung des Bundesinstituts für Berufsbildung. Das Institut geht von rund 300 000 Ausbildungsplätzen zu wenig aus. Jahr für Jahr versprechen die Arbeitgeber ausreichend Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen. Doch auch die neuesten Zahlen zeigen, dass das Ausbildungsplatzangebot schon rein rech
  • 23.02.2010
    Metall und Elektro: Verhandlungsergebnis
    "Übernahme ist sicherer geworden" 23.02.2010 Ι Ein Teil des erzielten Verhandlungsergebnisses in NRW soll die beruflichen Perspektiven für junge Menschen verbessern. Thomas Hay hat an der Jugend-Tarifkommission dieser Tarifrunde teilgenommen. Im Interview bewertet er das Ergebnis. Was bedeutet das Verhandlungsergebnis für die Azubis? Die Regelungen zur Übernahme konnten konkretisiert werden. Die Zukunftschancen junger Menschen
  • 12.01.2010
    Bester regionaler Ausbildungsbetrieb
    Montanhydraulik aus Holzwickede ausgezeichnet 12.01.2010 Ι Die Firma Montanhydraulik aus Holzwickede ist von IG Metall Unna als bester regionaler Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden. Von der hervorragenden Ausbildung profitieren Unternehmen und Auszubildende: die einen haben sehr gute Fachkräfte, die anderen sind sehr gute Fachkräfte. Die Perspektiven sind damit für alle gut. Die Zahl der Ausbildungsplätze in Deutschland ni
  • 07.01.2010
    Duale Berufsausbildung
    Für Betriebe eine lohnende Investition 07.01.2010 Ι Betriebe bilden noch immer vor allem deshalb aus, um den eigenen Bedarf an Fachkräften zu decken. Das hat auch große Vorteile, wie eine Untersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung zeigt. Die Deckung des eigenen Fachkräftebedarfs bleibt das dominierende Ausbildungsmotiv der Betriebe. Diese gehen jedoch stärker als in der Vergangenheit dazu über, ihre Ausbildung effizient
  • 04.01.2010
    Arbeitsmarkt
    Junge Beschäftigte müssen sich warm anziehen 04.01.2010 Ι Jungen Menschen weht in der Krise ein eiskalter Wind entgegen. Da sie oft als Leiharbeiter oder in befristeten Jobs arbeiten, sind sie auch oft unter den ersten, die entlassen werden. Zurzeit ist bei hunderttausenden Azubis, die in diesen Wochen auslernen, die Übernahme in Gefahr. Und auch für Studierende sind die Aussichten düster. Die Betroffenen reden nicht offen darüber - aus Angst, ihre
  • 04.01.2010
    Ausbildungsmarkt: Analyse der IG Metall
    Wirtschaftskrise schwächt Ausbildungsmarkt 04.01.2010 Ι 2010 wird es noch schwieriger, einen Ausbildungsplatz zu finden: Nach ersten Schätzungen aus der Metall- und Elektroindustrie wird es zehn Prozent weniger Ausbildungsplätze geben. Das ergibt eine Analyse der IG Metall. Gleichzeitig fehlen den Unternehmen Nachwuchskräfte. Wie das zusammen hängt und was junge Menschen tun können, fassen wir zusammen. Vom 1. Oktober 2008 bis
  • 04.12.2009
    Junge Betriebsräte und JAV
    Wie sichert Ihr die Übernahme der Azubis? 04.12.2009 Ι In der Krise sparen viele Unternehmen bei der Ausbildung: Weniger Ausbildungsplätze - und keine Übernahme nach der Ausbildung. Doch Jugend- und Auszubildendenvertreter (JAV) und Betriebsräte kämpfen für die Perspektiven der Azubis. Sascha Hartmann, JAV-Vorsitzender, Atlas Copco, Essen: "Der Personalchef hat uns in der Jugendversammlung geschockt: wegen Krise keine Überna
  • 16.10.2009
    Ausbildung und Gehalt: besser durch Betriebsrat
    Mehr Geld und Zufriedenheit durch Betriebsrat 16.10.2009 Ι Zehn Prozent mehr Gehalt und zwanzig Prozent mehr zufriedene Auszubildende - das machen die Betriebsräte in deutschen Unternehmen möglich. Untersuchungen haben ergeben, dass beides in Unternehmen mit Mitbestimmung der Fall ist. Also besser mit Betriebsrat. Betriebsräte vertreten die Arbeitnehmer im Betrieb. Sie entscheiden mit bei Einstellungen, Entlassungen oder grundl
  • 13.10.2009
    Ausbildungspakt
    Bilanz für 2009 frisiert 13.10.2009 Ι Die aktuelle Bilanz des Ausbildungspaktes ist nachweislich falsch. Nach den neuesten Berechnungen des Bundesinstituts für Berufsbildung haben 83 000 Jugendliche keinen Ausbildungsplatz und nicht nur 9600. Diese Zahl hatten die Partner des Ausbildungspaktes angegeben. "Die Zahlen des Ausbildungspaktes zum Vermittlungsjahr 2009 sind frisiert und spiegeln nicht die Realitäten bei der Ausbildun
  • 18.09.2009
    Auszubildende in den Betrieben
    IG Metall fordert Übernahmezuschuss 18.09.2009 Ι Die IG Metall fordert die Bundesregierung auf, die Übernahme von Auszubildenden zu fördern. Unternehmen, die trotz Kurzarbeit Auszubildende für mindestens ein Jahr übernehmen, sollten als Anreiz einen "Übernahmebonus" von 3000 Euro pro Auszubildenden erhalten. Die Finanzierung könnte über nicht beanspruchte Mittel für den "Ausbildungsbonus" erfolgen. : "Die Regierung muss die Bet
  • 17.07.2009
    IG Metall: Weniger Ausbildungsplätze - Fachkräftemangel droht
    Heute die Fachkräfte von morgen ausbilden 17.07.2009 Ι Die IG Metall hat an die Unternehmen appelliert, sich gerade in der Krise für die Ausbildung von Jugendlichen zu engagieren. "Wer gestärkt aus der Krise hervorgehen will, braucht qualifizierte Fachkräfte für die Produktion innovativer Produkte von morgen", sagte IG Metall-Vorstandsmitglied, Regina Görner. Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt habe sich kurz vor Beginn des neuen
Links und Zusatzinformationen