Maßgeschneiderte Angebote für Auszubildende
Das bieten wir Dir

Ob Urlaubsanspruch, angemessene Arbeitszeiten oder faire Vergütungen – wir setzen uns vor Ort für unsere jungen Mitglieder ein. In der Ausbildung profitierst Du von maßgeschneiderten Angeboten und kompetenter Beratung.


Wir machen uns für gute Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen stark. In der Ausbildung profitierst Du von den gemeinsamen Erfolgen – wie zum Beispiel die regelmäßige Anhebung der Ausbildungsvergütungen und Einkommen, mehr Urlaub, kürzere Arbeitszeiten oder tarifliche Regelungen zur Übernahme nach der Ausbildung.

Um junge Beschäftigte zu unterstützen, beraten wir Dich bei Fragen rund um die Ausbildung: Wie hoch ist mein Urlaubsanspruch? Wie läuft das mit der Berufsschule ab? Was ist, wenn ich krank bin? Wie sieht es mit Überstunden aus? Wer hilft mir, wenn mein Ausbilder oder meine Ausbilderin sich nicht richtig um mich kümmert? Gibt es in meinem Betrieb eine Reglung zur Übernahme nach der Ausbildung?

Unsere Experten vor Ort haben darauf Antworten. In mehr als 150 Geschäftsstellen bundesweit kannst Du Dich beraten lassen: Jugendsekretäre, lokale Jugendgremien aber auch betriebliche Ansprechpartner wie Vertrauensleute bilden ein starkes und zuverlässiges Netzwerk. Deine zuständige IG Metall-Geschäftsstelle findest Du hier.


Zuverlässiger Partner im Streitfall

Auch wenn es Probleme gibt und der Arbeitgeber beispielsweise Fehlverhalten in der Ausbildung mit einer Abmahnung rügt, sollten sich betroffene IG Metall-Mitglieder von der Jugend- und Auszubildendenvertretung, dem Betriebsrat oder auf der zuständigen Geschäftsstelle beraten lassen. Junge Metallerinnen und Metaller erhalten durch den DGB Rechtsschutz kostenlos Rechtsberatung und Prozessvertretung. Sie können sich bei Problemen im Betrieb auf unsere Angebote in den Geschäftsstellen vor Ort verlassen.

Wir bieten außerdem ein Bildungsprogramm, das speziell auf die Interessen junger Beschäftigter zugeschnitten ist. Auch all denjenigen, die selbst aktiv werden wollen – ob für ihre Interessen im Betrieb, für demokratische Mitbestimmung oder für soziale Gerechtigkeit – vermitteln wir in Seminaren das nötige Wissen. Die Kosten dafür können in Abstimmung mit Deiner zuständigen Geschäftsstelle von der IG Metall übernommen werden, sprich den zuständigen Jugendsekretär einfach darauf an. Mehr Informationen zum Jugendbildungsprogramm gibt es hier.


Nur gemeinsam sind wir stark

Du willst an den Erfolgen für gute Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen selbst mitschreiben? Wir zählen auf Dich, nur gemeinsam sind wir stark. Denn es gilt eine einfache Formel: Je mehr Beschäftigte sich einer Gewerkschaft wie der IG Metall anschließen, umso besser kann sie die Interessen ihrer Mitglieder durchsetzen. Und Möglichkeiten, mitzureden, gibt es genug – in den Jugend- und Auszubildendenvertretungen in den Betrieben, in Arbeitskreisen und IG Metall-Jugendausschüssen vor Ort

Jetzt Mitglied werden
Ohne Dich kein Wir.

Ob gerechte Vergütung, Arbeitsrechtsschutz, Freizeitunfallversicherung oder Beratung rund um Ausbildung, Studium und Berufseinstieg – wir haben Deine Interessen im Blick. Mit Dir. Für Dich.

Online beitreten
Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen