Massgeschneiderte Angebote für den Campus
So profitieren Studierende von der IG Metall

Wir bieten Dir nützliche Infos und kompetente Beratung rund um (duales) Studium, Nebenjob, Praktikum oder Berufseinstieg. Darüber hinaus können sich studierende Mitglieder über besondere Leistungen freuen.


Für viele Studierende gehört Arbeiten schon zum Studium – allein um es zu finanzieren.


Beratung zu Themen rund ums Studium

Praktikum, Ferienjob, Minijob oder Bafög – wenn mal wieder alles viel zu kompliziert wird, können sich Studierende in einer unserer IG Metall-Geschäftsstellen vor Ort beraten lassen.


Das „hib“: die Anlaufstelle für Studierende

Darüber hinaus sind wir Teil des Beratungsnetzwerkes „students at work“, das in vielen Hochschulen bundesweit auf dem Campus vertreten ist. Mit Hochschulgruppen, Hochschulinformationsbüros und Campus Offices bieten wir Dir gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen anderer Gewerkschaften kompetente Informationen vor Ort.

Das Hochschulinformationsbüro der IG Metall ist auch online zu finden. Auf der Webseite gibt es Aktuelles rund um die Themen Studium, Praktikum und Berufseinstieg sowie nützliche Links, Informationsbroschüren und -flyer. Außerdem kannst Du dort die Publikation „Die Schnittstelle“ abrufen, die zu Beginn jedes Semesters erscheint. Studierende IG Metall-Mitglieder erhalten sie als Beilage der metallzeitung.


Rechtsberatung und Rechtsschutz bei Prüfungsangelegenheiten

Metallerinnen und Metaller erhalten durch den DGB Rechtsschutz kostenlos Rechtsberatung und Prozessvertretung in allen Fragen des Arbeits- und Sozialrechts. Nur wer als Studierender seine Rechte kennt, kann sie auch selbstbewusst im Praktikum oder Nebenjob vertreten. Spätestens beim Ferienjob oder im Praktikum tauchen oft rechtliche Unsicherheiten auf: Ab wann werden Sozialversicherungsbeiträge fällig, wie setze ich den Mindestlohn durch, welchen Urlaubsanspruch haben Minijobber, welche Steuern sind zu zahlen und wann werden BAföG und Kindergeld gekürzt oder eingestellt?

Arbeitsverträge und Arbeitszeugnisse kannst Du durch unsere Experten vor Ort professionell überprüfen lassen. Für studierende Mitglieder gibt es außerdem eine spezielle Satzungsleistung: den Rechtsschutz bei Prüfungsangelegenheiten. In welchen Fällen er greift und wer genau ihn in Anspruch nehmen kann, erklären wir hier.


Seminare und Exkursionen in Betriebe

Wir unterstützen Studierende aber nicht nur bei arbeitsrechtlichen Fragen. Wir bieten neben Informationsbroschüren auch kostenfreie Seminare und Veranstaltungen rund um die Themen Studium und Beruf. Gerade im verkürzten Studium durch Bachelor- und Masterstudiengänge kommen wichtige Zusatzqualifikationen häufig zu kurz. Mit speziellen Seminaren wollen wir Dir die Möglichkeit geben, inhaltlich über den Tellerrand hinauszuschauen, Dich ganz praktisch auf die künftige Berufstätigkeit vorzubereiten und das Studium besser zu bewältigen. Dazu gehören auch Trainings zu Lernstrategien und Exkursionen in die Betriebe.

Wir kennen uns in den Betrieben unserer Branchen aus. Durch unsere Kontakte können wir praktische Einblicke in das angestrebte Berufsfeld vermitteln. Die Informationen aus der Praxis helfen Studierenden bei der Orientierung, bei der Ausgestaltung eines Praktikums und beim späteren Einstieg in den Beruf. Jährlich erheben wir beispielsweise in unseren Branchen die Einstiegsgehälter von Hochschulabsolventinnen- und absolventen.


Freizeit- und Unfallversicherung

IG Metall-Mitglieder haben automatisch auch eine Freizeit- und Unfallversicherung. Der Versicherungsschutz besteht weltweit und erstreckt sich auf alle Unfälle außerhalb des Berufs.


Die ISIC-Card kostenlos für Mitglieder

Kostenfrei beantragen können IG Metall-Mitglieder die ISIC-Card, die International Student Identity Card. Diese ist der weltweit akzeptierte Nachweis des Schüler/-innen-, Auszubildenden- und Studierendenstatus. Mit ihr bekommst Du Zugang zu vielen Rabatten und Vergünstigungen. Bei Auslandsaufenthalten kannst Du außerdem in Notlagen eine Helpline in Anspruch nehmen. Der Ausweis ist ab Ausstellung jeweils für ein Jahr gültig. Hier kannst Du Dich näher über die ISIC-Card informieren und sie beantragen.


Stipendien für Aktive

Jungen, engagierten Menschen bietet die Hans-Böckler-Stiftung die Chance zu studieren: Wer gewerkschaftliches oder gesellschaftspolitisches Engagement vorweisen kann, wird monatlich gefördert, wenn damit ein Studium oder die Promotion gefördert werden soll. Hier kannst Du Dich informieren. Fragen beantworten auch die Experten in den Hochschulinformationsbüros der IG Metall.

Jetzt Mitglied werden
Ohne Dich kein Wir.

Ob gerechte Vergütung, Arbeitsrechtsschutz, Freizeitunfallversicherung oder Beratung rund um Ausbildung, Studium und Berufseinstieg – wir haben Deine Interessen im Blick. Mit Dir. Für Dich.

Online beitreten
8 gute Gründe für die IG Metall

Gemeinsam für gute Arbeit und ein gutes Leben

Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen